Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: [Gelöst] Touch-ID zu schnell um Mitteilungen zu sehen....
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo Leute,

habt Ihr eigentlich auch das Problem, dass Touch ID so schnell ist, dass man die Mitteilungen auf dem Lockscreen gar nicht erkennen kann? Ich betätige von Zeit zu Zeit immer mal nur den Home-Button um sehen zu können, was für Nachrichten eingegangen sind. Allerdings schießt mein IPhone im gleichen Moment immer direkt in den Home-Screen, so das ich noch mal extra runterwischen muss, um meine Mitteilungen sehen zu können.

Beim "wischen" damals war das ja kein Problem und auch bei meinem alten SE war Touch ID etwas langsamer, so das es nicht direkt entsperrt wurde. Wie umgeht ihr dieses kleine Problem, wenn man nur einen Blick draufwerfen will und das Handy sich direkt immer entsperrt? Oder bin ich der einzige mit diesem Problem?

Viele Grüße,
Alex
Drück halt mit einem nicht eingescannten Finger.

Luxus Problem 🤪
Ich drücke dann nur mit der Hälfte eines Fingers auf den Homebutton. Kein Problem.
@OneOldNovelist
Oder ganz Kompliziert den Power Button drücken [Bild: 1f60a.png]
oder die Powertase...
Oder "bei Anheben aktivieren" einschalten.
Oder mit der Fingernagelkannte drücken.


Gruß
Macke
Ich nehm immer den großen Zehen [Bild: 270c-fe0f.png]
Die Nase geht auch.
(13.11.2017, 21:49)NiOS schrieb: [ -> ]Die Nase geht auch.


Hat doch jeder schon mal probiert. Klappt bei mit Fingern, dann halt die Nase
Wenn das keine guten Antworten sind dann weiß ich auch nicht weiter. 🤣[Bild: 1f602.png]
Genug dabei
Ich merke also, dass es keine Lösung gibt, die ich nicht auch schon überlegt hatte, also danke für die Antworten. Ich werde es von nun an also erst mal mit der Nase versuchen Smiley
Bitte mit Foto 🤪