apple logo

Apple kündigt iTunes Connect-Schließung über Weihnachten an

Alle Jahre wieder schließt Apple das hauseigene Entwicklerportal iTunes Connect über Weihnachten. Vom 22. bis zum 29. Dezember wird Apple also weder App-Updates, neue Apps, noch Preisänderungen akzeptieren. Selbiges gilt auch für iBook-Autoren.

Ab dem 30. Dezember wird iTunes Connect wieder wie gewohnt bereitstehen und die Änderungen werden wieder akzeptiert. Entwickler werden von Apple gewarnt, dass jegliche Änderungen die in dieser Zeit durchgeführt werden, die App aus dem App Store oder das Buch aus dem iBook Store entfernen werden.

Da viele Entwickler die Weihnachtszeit ausnutzen und ihre Apps rabattieren, kann auch dieses Jahr wieder mit einigen tollen Aktionen gerechnet werden.

Hier gehts zum Diskussionsthread im Forum
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Apple kündigt iTunes Connect-Schließung über Weihnachten an […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.