Happy Birthday: iPhone wird heute 10 Jahre alt

Auf den Tag genau vor 10 Jahren betrat ein Mann namens Steve Jobs das Podium und präsentierte dem Publikum etwas nie Dagewesenes: ein Breitbild-iPod mit Touchscreen, ein umwälzendes Handy und ein neues Internet-Kommunikationsgerät. Erst später begriff auch der letzte, das es sich dabei um ein einziges Gerät handelte. Das erste iPhone wurde auf der MacWorld 2017 in San Francisco vorgestellt. Apple gedenkt diesem denkwürdigen Tag heute mit einer Pressemitteilung.

„Das Beste kommt noch.“

…heißt es vielversprechend von Tim Cook. Er blickt auf große Meilensteine zurück. Zum Beispiel darauf, dass iPhone den Standard für die mobile Datenverarbeitung setzte. Ganz selbstbewusst bezeichnet das Unternehmen das iPhone trotz der Kritik das Smartphone als den Goldstandard, an dem sich andere Hersteller orientieren sollten. Apples Senior Vice President of Worldwide Marketing Philip Schiller sieht dies ähnlich. Man habe gerade erst mit den Innovationen begonnen.

Mit dem iPhone zum wertvollsten Unternehmen der Welt

Das Smartphone, das zunächst von Konkurrenten wie Nokia kritisch beäugt wurde, sorgte dafür, dass Apple zum weltweit wertvollsten Unternehmen wurde. Seither gibt es in jedem September ein neues iPhone.

Es gibt 8 Antworten im Forum.