Apple: Zwei-Faktor-Authentifizierung wird bei iOS 11 und macOS High Sierra zur Pflicht

Die Sicherheit auf Apple´s Betriebssystemen wird verstärkt. In iOS 11 und macOS High Sierra wird die Zwei-Faktor-Authentifizierung zur Pflicht. Seit geraumer Zeit bietet Apple die Zwei-Faktor-Authentifizierung für eure Apple-ID an. Damit könnt ihr euren Kontoschutz um eine zusätzliche Sicherheitsbarriere erweitern. Bisher konnte man diesen Kontoschutz optional wählen. Dies soll sich jedoch mit iOS 11 und […]

iCloud-Calendar-report-spam-web-screenshot

Melde Button für Spam im iCloud-Kalender eingeführt

Seit einiger Zeit schon ‚leiden‘ Apple-Nutzer unter Spam in ihrem iCloud-Kalender. Die Nachrichten werden als Termineinladungen versendet. Wer diese Anmeldung ablehnt, verrät den Spammern gleichzeitig, dass seine Apple-ID aktiv genutzt wird. Eine komfortable Möglichkeit, dies zum umgehen, gibt es bislang noch nicht. Betroffen sind auch weitere Dienste wie die iCloud-Fotofreigabe sowie die iCloud-Erinnerungen. Option zum […]

Apple und der Datenschutz: Verbindungsdaten liegen mehrere Monate in der Cloud

Bislang war der allgemeine Nutzer von Apple-Produkten geneigt, dem großen Datenschutzversprechen des selbsternannten Datenschutzkonzerns zu vertrauen. Aktuell wurde aber eine Funktion entdeckt, die Verbindungsdaten im iCloud Backup ablegt und sie dort mehrere Monate speichert. Speicherung der Telefonie-Protokolle seit iOS 9 Die Forensicfirma Elcomsoft berichtet aktuell darüber, dass Apple mit iOS 9 die Speicherung der Telefonie-Protokolle […]

iCloudKit: Apple ermöglicht Web-Anwendungen Zugriff auf die iCloud.

Eigenen Angaben zu Folge baut Apple die Serverfähigkeiten im Bereich iCloud aus. Hierzu gab es von Apple nur einen Satz im Entwickler-Blog: Dieser Erweiterung bringt jedoch einen definitiven Mehrwert für Entwickler mit sich. Durch diese Vorgehensweise bietet Apple nun nicht nur native OS X oder iOS Anwendungen den Zugriff auf die Cloud-Ablage sondern auch Web-Anwendungen. […]

Harte Kritik an Apple

Ein ehemaliger Kolumnist des Wall Street Journal – Walt Mossberg (IT-Journalist) – hat Apple hart kritisiert. Walt Mossberg gehört zu den renomiertesten Journalisten in der amerikanischen Tech-Branche. Er verantwortet den redaktionellen Inhalt des US-Portals „The Verge“, sowie auch Inhalte der Webseite Re/code. Mossberg, ein stetiger Begleiter von Apple, hatte schon mehrfach Gespräche mit Tim Cook. Der […]

Apple senkt die Preise für iCloud-Speicher und startet „iPhone Upgrade Programm“

Zusammen mit dem Start von iOS 9 am 16. September hat Apple noch zwei Neuerungen im Angebot. Zum Ersten werden sich die Preise für iCloud-Speicher senken. Für 99 Cent bekommt man dann 50 statt 20 GB, 200 GB kosten nun statt 3,99€ nur noch 2,99€ und für 9,99€ bekommt man nun nicht mehr nur 500 […]

Streit um Zugriff der Behörden auf iMessage Nachrichten

Glaubt man einem Bericht der New York Times, streiten sich US-Behörden derzeit mit Apple. Konkret geht es um den Zugriff auf die iMessage Infrastruktur. Das Justizministerium hat in einem Gerichtsbeschluss gefordert, dass Apple die iMessage Nachrichten eines Beschuldigten aushändige – und zwar in Echtzeit. Dem Beschuldigten wurde Drogen- und Waffenhandel vorgeworfen. Apple hat sich jedoch geweigert dies zu […]

iOS 10 Gerüchteküche – Siri als Anrufbeantworter

Einem Bericht zufolge feilt Apple weiter an dem Sprachassistenten Siri. Konkret geht es um eine Art „interaktiven Anrufbeantworter“. Wir erinnern uns an Apples Mailbox 2.0, nämlich der Visual Voicemail, hier scheint es bald etwas neues zu geben. Bei nicht erreichen des Angerufenen springt nicht, wie gewöhnlich die Mailbox an, sondern Siri nimmt den Anruf entgegen. Auf Wunsch […]

Kurz notiert: iCloud Fotos mit Zoom und Senden-Funktion erweitert

Nutzer der iCloud.com-Beta können seit heute Nacht ein neues Feature der Fotomediathek ausprobieren. Apple hat die noch in der Betaphase befindliche Mediathek um zwei Funktionen erweitert. Ab sofort lassen sich die Fotos nun auch per Zoom vergrößern und verkleinern. Über den aktuellen Status der Vergrößerung informiert eine Prozentanzeige. Die Fotos eurer Mediathek können zwar immernoch […]

Neues Hackertool ermöglicht bei zu leichtem Passwort Zugriff auf iCloud

Erst vor wenigen Wochen hat Apple seine Sicherheitsmechanismen, die den unberechtigten Zugriff auf iCloud-Konten verhindern sollen, erheblich verstärkt. Angeblich soll es einer Hackergruppe aber bereits gelungen sein, mit dem „iCloud Apple iD BruteForcer“ die Sicherheitsmaßnahmen gegen Brute-Force-Attacken zu umgehen und vollen Zugriff auf fremde iCloud-Konten zu erhalten. Die Chance ein Konto zu knacken ist derzeit aber noch […]