Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Hol dir unsere App:

blöde Wortkorrektur
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
BlueBass Offline
Member
***

Beiträge: 181
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 0

08.12.2011 10:04 | #1
blöde Wortkorrektur
Hallo!
Ich habe seit dem iOS 5 Differenzen mit der Wortkorrektur...
An sich ist das ja echt prima und unter iOS 4 kam ich auch super damit zurecht...
Allerdings ,,korrigiert" der Sachen wie:
dein zu sein

und vieles anderes
also sachen die richtig geschrieben sind und auch so gemeint sind ,,korrigiert" das iOS5 einfach mal zu unsinnigen Sachen....

Vor allem bei Dingen wie ,,dein" und sowas nervt es extremst.....

Die komplette Wortkorrektur will ich aber auch nciht abstellen da man ja hin und wieder mal ne falsche Taste drückt...


Jemand eine Idee?
Oder dasselbe Problem?

Liebe Grüße

iPhone6 128GB JB / iPad Air LTE 32GB JB
Lenovo ThinkPad T430s / Toshiba Satellite L670-134
QNAP TS-410
Zitat @
BlueBass Offline
Member
(Threadstarter)
***

Beiträge: 181
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 0

08.12.2011 10:33 | #2
RE: blöde Wortkorrektur
So, habe das Problem jetzt mit der App ,,AutoCorrector" gelöst. Wenn man dann nochmal dich dort eingibt dann macht er es auch nicht zum sich und dergleichen... echt ganz praktische App Smiley


MfG

iPhone6 128GB JB / iPad Air LTE 32GB JB
Lenovo ThinkPad T430s / Toshiba Satellite L670-134
QNAP TS-410
Zitat @
Temgesic Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 5.610
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 284

08.12.2011 10:41 | #3
RE: blöde Wortkorrektur
Die Autokorrektur treibt mich auch in den Wahnsinn, genau bei deinem Beispiel .. aus deins macht er seins, aus mir macht er mit ... das geht einem so dermassen drauf mit der Zeit, dem ständig obwohl man alles richtig getippt hat die Korrekturen auszutreiben ..

Nun hat die App von dir keine guten Rezensionen und ich kann mir auch kaum vorstellen dass eine APP die Autokorrektur irgendwie beeinflussen kann .. kennt jemand eine andere Lösung für das Problem (ohne Jailbreak), ausser: "Autokorrektur deaktivieren"? Zwinkern
Zitat @
BlueBass Offline
Member
(Threadstarter)
***

Beiträge: 181
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 0

08.12.2011 10:49 | #4
RE: blöde Wortkorrektur
Also ich hatte die App früher schon auf meinem iPhone4 mit JB drauf und war glücklich

nun habe ich halt die 79 Cent bezahlt... hab mir (genau, dass is auch so ne absolut nervige Sache) und dich und so eingegebn und das App macht das echt toll Smiley

Also ich hab gerade bissel rumgetippt und viele ,,Prolemwörter" getestet und das klappt bei mir echt super nun Smiley

Also mir sinds die paar Cent jetzt schon wer gewesen Laugh


Gruß

iPhone6 128GB JB / iPad Air LTE 32GB JB
Lenovo ThinkPad T430s / Toshiba Satellite L670-134
QNAP TS-410
Zitat @
spritdealer Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.139
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 24

08.12.2011 11:36 | #5
RE: blöde Wortkorrektur
Ich sag mal so: Woher soll die Autokorrektur (die mich auch nervt) denn wissen ob ein Wort wie mir/mit dein/sein oder ähnliches richtig oder eben falsch ist? Die Autokorrekur müsste in so einem Fall wie bei Android in Frage kommende Wörter vorschlagen, dann wäre es echt gut. An einem APP, das dieses Problem behebt wäre ich auch interessiert, ich kann mir aber nicht vorstellen, dass Apple zulässt, dass diese Funktion von Dritten angefasst und geändert wird. Aktuell komme ich ohne die Automatik besser zu Recht und habe sie aus

Mac Mini Mai 2011 Core i5
iPhone 6 Plus 16 GB Spacegrau
iPad Mini Wifi, 1. Gen. 16 GB
Zitat @
Temgesic Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 5.610
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 284

08.12.2011 12:19 | #6
RE: blöde Wortkorrektur
Genau das kann ich mir eben auch nicht vorstellen, dass eine APP Zugang zu einem doch sehr Firmwareinternen Dienst hat und da irgendwas bewirken kann .. kann da vllt. noch jemand was zu sagen?
Zitat @
TraXim Offline
Member
***

Beiträge: 141
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung 1

08.12.2011 12:22 | #7
RE: blöde Wortkorrektur
Das mit dem AutoCorrect geht mir auch dermaßen auf den Senkel. Da sollte Apple endlich mal was machen. Es gibt ja schon die Funktion wie bei Androide, dass die Wörter vorgeschlagen werden. Nur ist es nicht aktiviert. Ich hoffe das Apple es bald von selbst freigibt.
Zitat @
Nic.man Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.541
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 247

08.12.2011 12:30 | #8
blöde Wortkorrektur
Es gibt eine vorschlage Funktion sie ist aber nicht aktiviert..lässt sich aber aktivieren mit und ohne jailbreak via ibackup.anleitung findet man im www. Man muss das Backup modifizieren und drüberspielen.


Gesendet via Tapatalk.
http://www.iTheming.de

 ★ Mach dein iPhone einzigartig ★ 
www Zitat @
BlueBass Offline
Member
(Threadstarter)
***

Beiträge: 181
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 0

08.12.2011 12:31 | #9
RE: blöde Wortkorrektur
Die App legt einen neuen Kontakt an, in dem die App die Wörter einspeichert. Dortige Wörter werden vom iOS Wörterbuch erkannt.

Warum, weiß keiner...

Funzt das?
Defnitiv Smiley

Also zumindest bei mir.
Ich habe sehr unterschiedliche Kommentare bisher im Netz gelesen...

Aber ich finde bei 79Cent kann man nicht sooo viel falsch machen...

Was ihr auch mal ausproieren könnt:
Legt einen Kontakt an und setzt als Spitzname die ,,bösen" Wörter ein, mit einem . getrennt.

Vielleicht funzt das ja schon, weil mehr macht die App auch nicht^^

Gruß

iPhone6 128GB JB / iPad Air LTE 32GB JB
Lenovo ThinkPad T430s / Toshiba Satellite L670-134
QNAP TS-410
Zitat @
iDjay Offline
Deadmau5 Fan
*****

Beiträge: 4.372
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 107

08.12.2011 12:31 | #10
RE: blöde Wortkorrektur
die Autokorrektur macht auch aus halt -> hält und sowieso auf o -> ö / u-> ü
aber laut Apple ein Bug, der in iOS 5.1 gefixt wird.

DJ/Producer
www Zitat @
TraXim Offline
Member
***

Beiträge: 141
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung 1

08.12.2011 12:53 | #11
RE: blöde Wortkorrektur
(08.12.2011 12:30)Nic.man schrieb:  Es gibt eine vorschlage Funktion sie ist aber nicht aktiviert..lässt sich aber aktivieren mit und ohne jailbreak via ibackup.anleitung findet man im www. Man muss das Backup modifizieren und drüberspielen.


Gesendet via Tapatalk.
http://www.iTheming.de

Ist aber halt noch nicht richtig ausgereift. Ich lese überall das es manchmal zu abstürzen kommt. Dann doch lieber AC ausschalten.
Zitat @
spritdealer Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.139
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 24

08.12.2011 13:11 | #12
RE: blöde Wortkorrektur
Ich lege mir also einen Kontakt Wöterbuch an und da schreib ich irgendwo z.B. bei Notizen einfach die Wörter ein die die AK immer wieder falsch schreibt? Auch ne Idee, teste ich mal. 79ct ist zwar zu verkraften aber wenn dieser Weg genauso gut oder besser geht, kann man sich die ja sparen

Mac Mini Mai 2011 Core i5
iPhone 6 Plus 16 GB Spacegrau
iPad Mini Wifi, 1. Gen. 16 GB
Zitat @
Nic.man Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.541
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 247

08.12.2011 14:09 | #13
blöde Wortkorrektur
Und das funktioniert?


Gesendet via Tapatalk.
http://www.iTheming.de

 ★ Mach dein iPhone einzigartig ★ 
www Zitat @
Temgesic Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 5.610
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 284

08.12.2011 14:35 | #14
RE: blöde Wortkorrektur
Ich hoffe die fixen das mit der 5.1 .. denn dieses dein/sein und mir/mit nervt echt tierisch .. aber ohne autokorrektur könnt ich vermutlich nur im panoramaformat tippen ^^
Zitat @
spritdealer Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.139
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 24

08.12.2011 14:38 | #15
RE: blöde Wortkorrektur
Wenn Apple diese Vorschlagefunktion schon hat, warum aktiviert man sie dann nicht? Dann wäre jegliche Trickersei unnötig. Vielleicht macht Apple das ja noch und wir sind alle glücklich

Edit:

Das mit dem Kontakt anlegen klappt bei mir nicht so. Habe Max Mustermann angelegt, dann bei Spitzname diverse Wörter eingetragen, aber es klappt nicht. z.B. will die Ak aus dem Wort Auslosung immer Auslösung machen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.12.2011 14:54 von spritdealer.)

Mac Mini Mai 2011 Core i5
iPhone 6 Plus 16 GB Spacegrau
iPad Mini Wifi, 1. Gen. 16 GB
Zitat @
BlueBass Offline
Member
(Threadstarter)
***

Beiträge: 181
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 0

08.12.2011 14:50 | #16
RE: blöde Wortkorrektur
du musst unter spitzname die wörter eingeben, nur mit einem komma getrennt, keinerlei leertasten!

also das macht die App

iPhone6 128GB JB / iPad Air LTE 32GB JB
Lenovo ThinkPad T430s / Toshiba Satellite L670-134
QNAP TS-410
Zitat @
Temgesic Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 5.610
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 284

08.12.2011 14:51 | #17
RE: blöde Wortkorrektur
was geb ich denn dann da ein damit sie aus DEIN nicht SEIN macht und aus MIR nicht MIT .. unter spitznamen einfach "dein, mir" oder was?
Zitat @
spritdealer Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.139
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 24

08.12.2011 14:53 | #18
RE: blöde Wortkorrektur
Hab es in meinem Post weiter oben ausgebessert, auch bei Spitzname und durch Komma getrennt klapt es nicht

Mac Mini Mai 2011 Core i5
iPhone 6 Plus 16 GB Spacegrau
iPad Mini Wifi, 1. Gen. 16 GB
Zitat @
KioTronic Offline
**JailBreak Freak**
*****

Beiträge: 2.807
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 65

08.12.2011 16:12 | #19
RE: blöde Wortkorrektur
Das ist mir bei iOS 5 auch schon aufgefallen .. Statt "dein" macht die Korrektur "sein", statt "dir" macht es "die" ... Und noch etliche Fehler, die mir nun nicht einfallen !!! Bei iOS 4 war das doch nicht so?!

- iPhone 6, 64GB, Space/Grey, iOS 8.1, Congstar - JailBreak: @PanguTeam -
Zitat @
Temgesic Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 5.610
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 284

08.12.2011 16:13 | #20
RE: blöde Wortkorrektur
Kann/Sollte man das Apple nicht mal melden?
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste