Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Hol dir unsere App:

xPrintServer: AirPrint zum Nachrüsten
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Xenia Abwesend
Posting Freak
*****

Beiträge: 28.362
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 856

14.12.2011 23:11 | #1
xPrintServer: AirPrint zum Nachrüsten
[Bild: 0f7os75gidjmgwlzp6rb.jpg]

Die AirPrint-Funktionalität, die Apple nativ mit iOS 4.2 eingeführt hat, blieb bisher den Besitzern AirPrint-fähiger Drucker von HP vorbehalten.
Vor Kurzem hat Canon einige Drucker ebenfalls mit einer nativen AirPrint-Funktion ausgestattet, insgesamt ist das Angebot an AirPrint-fähigen Druckern aber überschaubar und derzeit auf diese beiden Hersteller begrenzt.

Abhilfe schafft ein neuer PrintServer von Lantronix, der schon heute vorbestellt werden kann und Anfang Januar im Rahmen der CES in Las Vegas offiziell vorgestellt wird.

Der xPrintServer hat in etwa die Größe eines iPhones und verspricht eine einfache Plug and Play-Lösung ohne eine zusätzliche Treiber-Installation.

Im ersten Release werden alle iDevices ab iOS 4 sowie viele Drucker der Hersteller HP, Epson, Canon, Dell, Lexmark und Xerox. Der Drucker selbst muss dabei mit dem Netzwerk verbunden sein, aber es muss sich nicht um einen WiFi-fähigen Drucker handeln.

Die erste Version des xPrintServer, die xPrintServer-Network Edition, wird zum Preis von 149$ im ersten Kalenderquartal 2012 in den USA, Kanada Mexiko und Europa erhältlich sein.


(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.12.2011 00:10 von Xenia.)
Zitat @
funky Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 5.109
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 154

14.12.2011 23:31 | #2
RE: xPrintServer: AirPrint zum Nachrüsten
149 $??? ganz schön happik... so toll ist AirPrint nicht.
Zitat @
profx5016 Offline
Newbie
*

Beiträge: 2
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 0

14.12.2011 23:54 | #3
RE: xPrintServer: AirPrint zum Nachrüsten
AirPrint ist die einfachste und beste Lösung um drahtlos Drucken zu können ohne irgendwelche Treiber oder 3rd Party Apps...
Diese 149$ sind derzeit umgerechnet etwa 114€, was sich durchaus als billiger erweist als einen Neuen Drucker zu kaufen. Dieses Tool ist Herstellerunabhängig und erlaubt es nahezu jedem Drucker die drahtlose Anbindung.
Ich selbst habe zwar natives Aurptint Zuhause, hätte ich es jedoch nicht, würde ich mir diese Box durchaus zulegen Zwinkern
Zitat @
Censored Offline
Member
***

Beiträge: 116
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 5

15.12.2011 08:10 | #4
RE: xPrintServer: AirPrint zum Nachrüsten
Mein HP Drucker (B110a) hat Airprint und hat 99 Euro gekostet...
Es ist in den meisten fällen billiger,einen neuen Drucker zu kaufen. Man bekommt heut zu Tage auch unter 100 Euro einen anständigen Drucker.
www Zitat @
exmerci Offline
Member
***

Beiträge: 145
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 5

15.12.2011 10:10 | #5
RE: xPrintServer: AirPrint zum Nachrüsten
Wozu braucht man Airprint. Was soll ich Fotos oder andere Sachen ausdrucken, wenn ich eh nicht Zuhause bin. Der Sin geht irgendwie an mir vorbei.
Zitat @
Falko Online
Community-Manager
******

Beiträge: 44.620
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 1169

15.12.2011 10:22 | #6
RE: xPrintServer: AirPrint zum Nachrüsten
Nicht zu Hause? Wo ist denn davon die Rede? Es geht bei Airprint darum, Sachen vom iPhone aus direkt ausdrucken zu können, ohne die Inhalte dazu erst umständlich auf den Rechner übertragen zu müssen.

-> Du möchtest die iOS 8.1 Beta testen? Fragen zum Test bitte per PM <-
Zitat @
exmerci Offline
Member
***

Beiträge: 145
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 5

15.12.2011 10:37 | #7
RE: xPrintServer: AirPrint zum Nachrüsten
Naja, Airprint wird im Fernsehn damit beworben auch von unterwegs drucken zu können.
Für Zuhause gibt es jede Menge Apps mit denen man direct vom IPhone auf einen WLan Drucker drucken kann und zwar für unter 10€.
Irgendwas scheine ich hier nicht zu verstehen. Unsure
Zitat @
Falko Online
Community-Manager
******

Beiträge: 44.620
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 1169

15.12.2011 10:40 | #8
RE: xPrintServer: AirPrint zum Nachrüsten
Richtig, scheint so. Mit diesen Apps kann man, außer Bildern und ggf PDF's, nichts ausdrucken.
"Unterwegs" bedeutet nicht im Zug oder beim Wandern, sondern ohne mit dem eigenen iTunes verbunden sein zu müssen in jedem WLAN-Netz, in welchem sich ein AirPrint-fähiger Drucker befindet, drucken zu können.

-> Du möchtest die iOS 8.1 Beta testen? Fragen zum Test bitte per PM <-
Zitat @
mauimeyer Offline
Junior Member
**

Beiträge: 33
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung 0

15.12.2011 17:03 | #9
RE: xPrintServer: AirPrint zum Nachrüsten
Der Preis ist ziemlich happig und wohl nur gerechtfertigt, wenn ich einen sehr hochwertigen Drucker bereits mein eigen nenne. Schade finde ich eigentlich, das Apple sein eigenen Produkte nicht mit Airprint auststattet, speziell hier den Aiport Express, schließlich kann ich hier ja Drucker dran anschließen und per WLAN drucken leider aber nicht von iOS aus
Wenn ich mal was auf dem iPAD über Pages etwas erstelle, dann schicke ich es mir per Mail und drucke es über den Mac aus. Ist zwar nicht elegant, aber für einen neuen Drucker nur für die Airprintfunktion bin ich einfach zu geizig.
Zitat @
reschl Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.382
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung 29

15.12.2011 18:51 | #10
RE: xPrintServer: AirPrint zum Nachrüsten
ich habe selbst einen recht teueren drucker, der kein airprint beherrscht.
allerdings möchte ich diesen drucker auf jeden fall so lange als möglich weiterverwenden.
das hat diverse gründe...

nun ist die airprintfunktionalität für zuhause oder im büro zwar aus meiner sicht kein ''killer feature'', aber eine doch angenehme sache.
zb. wenn man einem kunden etwas am ipad präsentiert und dieser es gerne als ausdruck mitnehmen möchte.
dann einfach vom ipad aus per airprint rausjagen ist bequem und schnell.

ob dies dann den preis von 149$ wert ist, ist eine sehr individuelle entscheidung.

mir persönlich wird es das wert sein ;-)
(allerdings ist da die wertgrenze schon absolut erreicht. teurer versand darf keiner mehr dazukommen)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.12.2011 18:53 von reschl.)
Zitat @
Gregsen Offline
Member
***

Beiträge: 240
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung 5

16.12.2011 15:20 | #11
RE: xPrintServer: AirPrint zum Nachrüsten
nett, aber nicht für das geld. Ich würd es mir höchstens überlegen wenn das kästchen auch allgemein als printserver dienen würde um nicht netzwerkfähige drucker in ein netzwerk anzubinden, das scheint aber nicht der fall zu sein. Nur um mitm iphone zu drucken wärs mir eindeutig zu viel geld.
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ab 2014: CarPlay zum nachrüsten trust 10 1.152 17.04.2014 19:11
Letzter Beitrag: SpecialFighter



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste