Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Hol dir unsere App:


iTunes funktioniert nicht mehr
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
mucku mucku Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 0

06.06.2012 23:18 | #1
iTunes funktioniert nicht mehr
Hey Leute!

Ich habe schon Wochen damit verbracht mein iTunes wieder zum laufen zu bringen jedoch ohne Erfolg:

Zu Beginn mein System:

Win 7 64x
iphone 4s gejailbreakt iOS 5.0.1.
iTunes unterschiedliche ausprobiert 9.0.2, 10.0, 10.5

Eines Tages ist plötzlich immer bei jedem Start die Meldung "iTunes funktioniert nicht mehr" erschienen. Da ich iTunes nicht sehr oft benutzt habe weiß ich leider nicht genau ab wann das Problem auftrat, jedoch schätze ich nach einem Update.

Ich habe schon mindestens 5x versucht iTunes und deren Komponenten nach der offiziellen deinstallations Anleitung zu entfernen jedoch kommt immer die selbe Fehlermeldung wieder.

Ältere Versionen z.B. 9.0.2 kann ich installieren und auch öffnen (meistens, alle 4-5 Programmstarts ist auch hier eine Fehlermeldung mit dem Fehler 13014 gekommen), aber das iPhone wird nicht erkannt und iCloud funktioniert ebenfalls nicht mehr.

Problemdetails der Fehlermeldung bei Versionen ab 10:
Problemsignatur:
Problemereignisname: BEX
Anwendungsname: iTunes.exe
Anwendungsversion: 10.0.0.68
Anwendungszeitstempel: 4c7e6c10
Fehlermodulname: StackHash_0a9e
Fehlermodulversion: 0.0.0.0
Fehlermodulzeitstempel: 00000000
Ausnahmeoffset: 00000000
Ausnahmecode: c0000005
Ausnahmedaten: 00000008
Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.768.3
Gebietsschema-ID: 3079
Zusatzinformation 1: 0a9e
Zusatzinformation 2: 0a9e372d3b4ad19135b953a78882e789
Zusatzinformation 3: 0a9e
Zusatzinformation 4: 0a9e372d3b4ad19135b953a78882e789

Falls es andere Wege gibt wie ich mein iPhone auf den neuesten Stand halten kann(habe gelesen mit Tinyrestore solle dies möglich sein, aber ich befürchte das Programm wird doch nicht mehr auf den Markt kommen) ohne iTunes zu benötigen, wäre ich davon auch nicht abgeneigt.

Hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich da ich absolut nicht mehr weiter weis...

P.S.: CCleaner und ein eigenes iTunes deinstallations Programm von Windows habe ich auch schon verwendet.

vielen Dank!
lg

Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Zitat @
R0uter Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 4.954
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 164

06.06.2012 23:27 | #2
RE: iTunes funktioniert nicht mehr
Hast du auch schon versucht, einfach den iTunes-Programmordner zu löschen?
C:/Programme/iTunes

und über Programme und Funktionen hast du es auch schon versucht?
Systemsteuerung\Alle Systemsteuerungselemente\Programme und Funktionen

Dort auf iTunes klicken und deinstallieren.

Edit: Im Forum hatte schon jemand das Problem. http://iszene.com/thread-51202.html

Dort hat es geholfen, in den Musik-Ordner zu gehen und iTunes Music zu löschen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.06.2012 23:35 von R0uter.)
Zitat @
mucku mucku Offline
Junior Member
(Threadstarter)
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 0

07.06.2012 21:51 | #3
RE: iTunes funktioniert nicht mehr
Hi!

Leider funktionierts noch immer nicht, hab versucht einfach den Programm Ordner zu löschen und die iTunes Library im Musikordner auch--> dann sagt iTunes nur dass es keine Library findet und ob ich eine Neue erstellen will--> neue erstellt--> gleicher Feher "iTunes funktioniert nicht mehr".

Der Fehler 13014 war nur bei der alten Version 9.0.2, bei der Version wird mein iPhone nicht mehr erkannt und iCloud geht auch nicht.
Deswegen wäre mir eine neuere Version lieber...

Danke!
lg
Zitat @
R0uter Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 4.954
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 164

07.06.2012 23:38 | #4
iTunes funktioniert nicht mehr
Meinst du mit der offiziellen Deinstallations-Anleitung, die von Falko aus dem Forum?

Zitat:Sicherstellen, dass iTunes und zugehörige Komponenten vollständig deinstalliert wurden:

Den Computer neu starten
Nach dem Neustart auf die Festplatte zugreifen auf der die Programme installiert sind und dort den Ordner "Programme" öffnen.
Dort den Ordner iTunes löschen, falls dieser nicht schon bei der Installation entfernt wurde.
Ebenso bei den Ordnern iPod *, Quicktime und Bonjour verfahren
Jetzt den Ordner "Gemeinsame Dateien" öffnen.
Dort den Ordner "Apple" löschen, falls dieser vorhanden ist.
Den Datenträger öffnen, auf dem das System installiert ist (idR Laufwerk C: ), dort den Ordner "Windows\System32" öffnen
Falls vorhanden dort die Dateien "QuickTime" und "QuickTimeVR" löschen.
Das System mit der internen Dateisuche nach der "iTunes Library.itl" suchen lassen und diese löschen
Danach den Papierkorb leeren.



* Sollte es beim löschen des iPod- Ordners eine Fehlermeldung geben, weil die Datei wird von einer anderen Person oder einem Programm verwendet wird, solltet ihr wie folgt vorgehen:

Sicherstellen, das weder iTunes noch das iPod-Aktualisierungsprogramm geöffnet ist.
"Strg-Alt-Entf" drücken und gedrückt halten, den Taskmanager öffnen.
Im Tab Tab "Prozesse" nach "iPodService.exe" suchen und diesen Prozess beenden.
Den Taskmanager beenden und den iPod- Ordner nochmals löschen.
Zitat @
mucku mucku Offline
Junior Member
(Threadstarter)
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 0

08.06.2012 00:14 | #5
RE: iTunes funktioniert nicht mehr
Ich habe es immer nach der Anleitungs von apple gemacht (Schritt 1):

http://support.apple.com/kb/HT1923?viewlocale=de_DE

aber ich werds morgen mal wie oben von dir zitiert probieren.
Zitat @
mucku mucku Offline
Junior Member
(Threadstarter)
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 0

12.06.2012 22:00 | #6
RE: iTunes funktioniert nicht mehr
Hi,

Also ich habs nochmal mit der Anleitung von Falko probiert, welche sich eigentlich nicht stark von der Apple deinsallations-Anleitung unterschiedet, bis auf die nachherige Kontrolle--> is aber eigentlich egal denn es Funktioniert noch immer nicht... Sad

Zitat:Den Datenträger öffnen, auf dem das System installiert ist (idR Laufwerk C: ), dort den Ordner "Windows\System32" öffnen
Falls vorhanden dort die Dateien "QuickTime" und "QuickTimeVR" löschen.

bei mir gibts eine quick.ime Datei, wird da diese gemeint oder ist das wieder etwas Anderes?

Bitte helft mir, ich denke nicht, dass es an der deinstallation liegt sonder irgendwo anders ein Problem ist, vl ein Treiber oder so?!

Danke!
lg
Zitat @
Snuggles2607 Offline
Newbie
*

Beiträge: 2
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0

19.10.2012 12:53 | #7
RE: iTunes funktioniert nicht mehr
Ich habe seit Wochen das gleiche Problem und bekomme es nicht gelöst.
Beim Connecten von Itunes 10.7 mit dem Itunes Store, das ist die aktuelle Version, kackt das Programm ab. Es kommt die typische Meldung Itunes funktioniert nicht [...] und beim klicken wird Itunes beendet. Dann kommt sowas wie eine Fehlerbehebungssoftware, die mir vorschlägt, Itunes zu updaten. Sinnigerweise werde ich dann auf die Apple Seite geleitet, wo mir dann genau das Update vorgeschlagen wird, dass ich ja bereits installiert habe und bei dem die Fehlermeldung eingetreten ist.

Typischerweise kommt jetzt der Vorschlag von allen Seiten eine ältere Itunes Version zu installieren. Das habe ich gemacht, funktioniert zwar, aber die Apple Devices lassen sich nicht mehr mit Itunes verbinden geschweigedenn synchronisieren.

Ich habe auch schon die verschiedensten Foren durchforstet und habe diverse Male den ganzen Deinstallationshit hinter mich gebracht. Ist bei mir alles nutz- bzw. sinnlos. Diese Vorschläge fallen daher nach dem Ausschlussprinzip auch nicht an.

Zu meinen Daten:
Ich nutze ein Elitebook 8730w von HP.
Das Betriebssystem ist das mitgelieferte Windows Vista Business 64 BIT
Die versagende Itunes Version ist 10.7 (latest Edition)
Die funktionierende aber nicht synchronisierende Itunes Version war 9.2

Wenn das so weitergeht, schicke ich das Iphone 5 wieder zurück und ersetze es durch ein anderes Smartphone, weil mir brennt langsam echt die Hutschnur. Allem voran finde ich es eine Frechheit von Apple auf ein Update aufmerksam gemacht zu werden, dass ich bereits installiert habe. Das Problem besteht bereits seit Wochen und FuckApple ist nicht in der Lage ein entsprechenden Fix ins Internet einzustellen, denn offensichtlich leiden ja viele unter diesem Problem.

Ich bin das erste Mal richtig enttäuscht von der Apple Performance und hoffe nunmehr, dass mir hier endlich geholfen werden kann.

Ich wünsch einen angenehmen Tag.

Ein völlig angepisster Snuggles
Zitat @
auerberger Online
Der Schalker
*****

Beiträge: 4.271
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 132

19.10.2012 13:03 | #8
RE: iTunes funktioniert nicht mehr
Also ich würde mal eher sagen es liegt an Deinem Rechner und nicht an iTunes. Ebenso würde ich mir mal über Deiner Ausdrucksweise Gedanken machen.

Vlg.
auerberger
Zitat @
Snuggles2607 Offline
Newbie
*

Beiträge: 2
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0

19.10.2012 13:06 | #9
RE: iTunes funktioniert nicht mehr
(19.10.2012 13:03)auerberger schrieb:  Also ich würde mal eher sagen es liegt an Deinem Rechner und nicht an iTunes. Ebenso würde ich mir mal über Deiner Ausdrucksweise Gedanken machen.
1. Ich habe keinen Forumsuser angegriffen.

2. Wäre es sehr nett von Dir, dass [...] liegt an Deinem Rechner [...], sofern möglich etwas zu konkretisieren.
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Itunes zeigt mp3s von IPhone nicht mehr an gakschardenberg 3 521 10.01.2014 14:39
Letzter Beitrag: gakschardenberg
  iTunes Spielt Lied nicht mehr ab Instrucktor 0 503 20.11.2013 23:55
Letzter Beitrag: Instrucktor
  iTunes synchronosiert Musik nicht mehr mit iPhone 4s Bobson 0 691 19.11.2013 16:04
Letzter Beitrag: Bobson
  itunes Sortierung funktioniert nicht mehr JohnLee 7 1.820 12.06.2013 21:05
Letzter Beitrag: JohnLee
  iTunes findet mediathek nicht mehr NUGGIZ 5 3.106 06.01.2013 14:49
Letzter Beitrag: NUGGIZ



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste