Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Hol dir unsere App:

[Review] PhotoSync
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heidi1986 Offline
Jailbreak-Freak
****

Beiträge: 484
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 37

30.06.2012 18:08 | #1
[Review] PhotoSync


[Bild: 0jovwfbedkcjydpa2ndi.png]




PhotoSync - drahtlos Fotos und Videos übertragen



[Bild: mzm.blcqbywo.100x100-75.png]

  • Entwickler: touchbyte GmbH
  • Genre: Foto und Video
  • Preis: 1,79€
  • Download-Link: AppStore

Beschreibung der App:

Nun mit dieser App hat man die Möglichkeit, Fotos zwischen iPhone, iPad und Mac / PC über WLan auszutauschen. Hierfür muss man einmal die App auf dem jeweiligen iDevice ( iPhone, iPod oder iPad ) installieren. Für die Mobilen Geräte ist sie kostenlos. Jetzt installiert man das Programm auf dem Mac / PC, hierfür muss man dann die 1,79€ bezahlen. Nachdem man PhotoSync auf dem Mac installiert hat, erscheint ein Symbol in der Statusleiste, welches dem WLan Symbol am iDevice sehr ähnlich ist, das es hier nur rot ist.

Nachdem ich nun PhotoSync geöffnet hatte am iDevice, war ich gleich sehr begeistert wie einfach und schnell es klappen kann, deshalb nutze ich es auch Heute noch viel, gerade mit dem iPad, welches ich nicht immer per USB mit dem Mac verbinde.

Wie funktioniert das Programm?

Nachdem man ein Foto mit einem iPhone oder iPad gemacht hat, öffnet man die PhotoSync App. Hier sieht man alle Fotos, die auch im Ordner "Aufnahme" der Foto App sind.

[Bild: mzl.lhvxzgak.320x480-75.jpg] [Bild: mzl.gvcwzpvf.320x480-75.jpg]
[Bild: mzl.vwcopygh.320x480-75.jpg] [Bild: mzl.aizsptmv.320x480-75.jpg]

Bewertung:

Ich kann die App nur empfehlen, da sie sehr einfach aufgebaut und auch so zu Bedienen ist. Wahrscheinlich ist sie überflüssig für die, die Fotostream nutzen. Da ich mich damit jedoch noch nicht so richtig angefreundet habe, und ich hier auch an keinen Wechsel denke, könnte es für manche sicher Interessant sein.

[Bild: star5.png]

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.11.2012 16:11 von Warrior.)
Zitat @
snowman78 Offline
Apple-Fan
*****

Beiträge: 1.843
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 46

03.01.2013 06:37 | #2
RE: [Review] PhotoSync
Habe dazu mal eine Frage, vielleicht kann mir Jemand diese beantworten :

Wenn man seine Fotos über iTunes synchronisiert und z.B. iPhoto als Quelle nutzt und dort Ereignisse erstellt hat, dann sind die Bilder am iPhone/iPad auch schön in Ereignissen drin und NICHT im Aufnahmen-Ordner der Kamera.

Lege ich jetzt Ereignisse über PhotoSync an und schiebe die Fotos aufs iPhone/iPad, dann sind die Ereignisse ebenfalls vorhanden und ich kann die Bilder auch problemlos anschauen, allerdings scheint es ir so, als ob DIESE Ereignisse nicht wie über iTunes Bilderordner sind, in Denen die Bilder abgelegt sind, sondern dass PhotoSync quasi als Ereignis nur eine Art Album erstellt, in dem die Bilder nur verlinkt sind und die Bilder ansich einfach nur im Aufnahmen-Ordner abgelegt sind.

Wird auf Dauer leider sehr unübersichtlich, weil man dadurch im Aufnahmen-Ordner nicht mehr erkennen kann, was tatsächlich geknipst wurde und was importiert wurde. Am Anfang kein Problem, aber mit der Dauer wird's schwierig.

Kann das Jemand bestätigen und/oder hat Jemand 'ne Abhilfe dafür ?

iPhone 6 Plus 64GB, spacegrau / iPad Air 2 Cellular 16GB gold
MacBook Pro Retina 13" Mitte 2014 / iMac 27" Ende 2012
Zitat @
Heidi1986 Offline
Jailbreak-Freak
(Threadstarter)
****

Beiträge: 484
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 37

03.01.2013 15:51 | #3
RE: [Review] PhotoSync
@ snowman78, wie erstellst du denn ein Ereignis mit Photosync, die Option ist mir garnicht bekannt.

Jedoch nutze ich die App auch nur, um meine Fotos von Mobilen Geräten auf den Mac zu bekommen um sie dann per iPhoto zu Sortieren und zu Syncen.

Das ist ja Apple Typisch, das ihr Eigenes System nicht wo wunderbar mit den Apps kooperiert. Deshaln gehe ich den Weg, wie oben beschrieben.
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste