Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Hol dir unsere App:

Wunschzettel: Kinder wünschen sich "iProdukte"
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Warrior Abwesend
** iSzene Aufsichtsrat **
******

Beiträge: 19.867
Registriert seit: May 2011
Bewertung 1381

21.11.2012 14:07 | #1
Wunschzettel: Kinder wünschen sich "iProdukte"
[Bild: 5355627528_f278bfe266_z.jpg]
Weihnachten steht nahezu vor der Tür und die Wünsche bei Kindern sind ziemlich eindeutig gestaffelt: Neben dem Personal Computer und verschiedener Spielekonsolen ist dieses Jahr sämtliches Produkt-Portfolio von Apple auf der Wunschliste. Ganz oben bei Kindern unter 12 Jahren befindet sich mit 48 Prozent das iPad, vor der Spielekonsole Nintendo Wii U (39 Prozent) sowie dem iPod touch und iPad mini (jeweils 36 Prozent). Selbst die wohl bekannteste Konsole Playstation 3 ist mit „nur“ 26 Prozent gesundes Mittelmaß bei den Kids.

[Bild: Holiday-Devices-K6-12.png]

Auch bei Jugendlichen ab 13 Jahren steht das iPad (21 Prozent) weit oben vor dem Personal Computer (19 Prozent) sowie sämtliche Tablets (18 Prozent) auf der Wunschliste der Jugendlichen. Auch Apples iOS ist mit dem iPhone (14 Prozent) scheinbar weiterhin populärer als die Androidgeräte von Mitbewerber Google (11 Prozent).

[Bild: Holiday-Devices-P13+.png]

Diese Studie geht aus der Seite für Medieninformationen Nielsen hervor und wurde bereits letztes Jahr veröffentlicht.

via
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.2012 14:21 von Falko.)
www Zitat @
Tessa Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.526
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 60

21.11.2012 14:14 | #2
RE: Wunschzettel: Kinder wünschen sich "iProdukte"
Meine Eltern hätte mir bei so teuren Weihnachtswünschen früher was gehustet. Rolleyes
Zitat @
Mixbambullis Online
** iSzene Freibeuter **
*****

Beiträge: 6.215
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 142

21.11.2012 14:18 | #3
RE: Wunschzettel: Kinder wünschen sich "iProdukte"
Und die "Kinder" ab 45....? Biggrin

Ich wünsche mir auch iZubehör......[Bild: 16409701840100082538.png]
Zitat @
Tessa Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.526
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 60

21.11.2012 14:23 | #4
RE: Wunschzettel: Kinder wünschen sich "iProdukte"
Ich auch, Michael: an erster Stelle steht der iFlash drive HD 64 GB. ABER das Teil ist ja sowas von teuer traurig
Zitat @
Mixbambullis Online
** iSzene Freibeuter **
*****

Beiträge: 6.215
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 142

21.11.2012 14:29 | #5
RE: Wunschzettel: Kinder wünschen sich "iProdukte"
Boa eyy......[Bild: a093.gif]..............da würde ich mich als Elternteil auch bedanken, wenn das auf dem Wunschzettel stehen würde.............€ 249,95 ist schon ein Happen für 64 GB Zwinkern
Ist aber ein witziger Gedanke...........
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.2012 14:41 von Warrior.)
Zitat @
Olli Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 15.632
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 763

21.11.2012 14:36 | #6
RE: Wunschzettel: Kinder wünschen sich "iProdukte"
@Michael Deine Smileys gehören echt verboten - diese Riesendinger Lol

@Tessa Da würde ich eher zur Transcend Storejet Cloud Wi-Fi 64GB externe SSD oder Kingston Wi-Drive 64GB externe SSD-Festplatte empfehlen - die kosten "nur" die Hälfte. Und das ganze dann drahtlos.
Zitat @
Warrior Abwesend
** iSzene Aufsichtsrat **
(Threadstarter)
******

Beiträge: 19.867
Registriert seit: May 2011
Bewertung 1381

21.11.2012 14:42 | #7
RE: Wunschzettel: Kinder wünschen sich "iProdukte"
Smiley mal verkleinert Biggrin
Ich hätte damals sowas nicht von meinen Eltern bekommen. Bin ich ehrlich. Dafür sind die Preise einfach zu hoch für das Alter.
www Zitat @
Mixbambullis Online
** iSzene Freibeuter **
*****

Beiträge: 6.215
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 142

21.11.2012 14:44 | #8
RE: Wunschzettel: Kinder wünschen sich "iProdukte"
@Olli

Dies zum Test der Wi-Drive von Kingston (Quelle: Chip online)

Die Nachteile
Der Speicher des Wi-Drive kann vom iPhone, iPad und iPod aus nur gelesen werden. Sie können also unterwegs nicht einfach Dateien ablegen, falls der Speicher Ihres mobilen Gerätes zu voll zu werden droht. Zudem unterstützt die Wi-Drive-App zwar so ziemlich alle Medienformate, die ein iOS-Gerät auch zu bieten hat. Allerdings gibt es eine entscheidende Einschränkung: Sie können kein kopiergeschütztes Material über das Wi-Drive abrufen. Wer sich zum Beispiel im iTunes-Shop Filme oder TV-Serien kauft und sie aufs Wi-Drive packt, schaut nur auf eine leeren Bildschirm. Auf Nachfrage erklärte uns Kingston durch die Presseagentur, es sei möglich, dass ein zukünftiges Update der App das Abspielen DRM-geschützter Inhalte erlauben werde – ob dieses Update aber überhaupt kommt, und falls ja, wann, konnte uns die Sprecherin nicht mitteilen.

Ein weiterer Minuspunkt: Die WLAN-Reichweite des Wi-Drive ist relativ gering. Für die normale Nutzung ist das kein Problem, doch als Extender zur Erweiterung eines bestehenden WLAN-Netzes zu Hause taugt das Gerät damit eher nicht.
Zitat @
Olli Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 15.632
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 763

21.11.2012 14:45 | #9
RE: Wunschzettel: Kinder wünschen sich "iProdukte"
@Warrior Ich ganz sicher auch nicht - aber so ist das heute - schenk einem 14 Jährigen mal eine Carrera Bahn - der denkt Du willst ihn auf den Arm nehmen, kennt er doch nur von der PSP oder Nintendo DS Lol

@Michael Ah ok - Danke - connect hatte 08/2012 getestet

"gut" (2,0) - 80 von 100 Punkten
Pro: einfache Verbindung mit dem Wi-Drive per WLAN; bis zu drei Geräte gleichzeitig; kopieren von Daten von SSD auf Device und umgekehrt möglich; Passwort für Zugang setzbar

Contra: Bridge-Funktion funktionierte nicht auf Anhieb; keine Tag-Sortierung bei Musik
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.2012 14:49 von Olli.)
Zitat @
Mixbambullis Online
** iSzene Freibeuter **
*****

Beiträge: 6.215
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 142

21.11.2012 14:45 | #10
RE: Wunschzettel: Kinder wünschen sich "iProdukte"
@Warrior

Wie hast Du denn meinen Smiley verkleinert? Will ich auch können....Zwinkern
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.2012 14:47 von Mixbambullis.)
Zitat @
Warrior Abwesend
** iSzene Aufsichtsrat **
(Threadstarter)
******

Beiträge: 19.867
Registriert seit: May 2011
Bewertung 1381

21.11.2012 14:47 | #11
RE: Wunschzettel: Kinder wünschen sich "iProdukte"
Ja, vermutlich. Der Spielfaktor mit Freunden leidet auch sehr drunter. Damals wurde draußen gespielt, heute wird über SNS kommuniziert. Leider...
www Zitat @
Olli Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 15.632
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 763

21.11.2012 14:49 | #12
RE: Wunschzettel: Kinder wünschen sich "iProdukte"
@Michael [img=20x20] statt [img]
Zitat @
Mixbambullis Online
** iSzene Freibeuter **
*****

Beiträge: 6.215
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 142

21.11.2012 14:53 | #13
RE: Wunschzettel: Kinder wünschen sich "iProdukte"
Danke schön..............[Bild: e025.gif]

Hat geklappt.
Zitat @
iDevicer Offline
iPhone 6 ? now I'm sure
*****

Beiträge: 3.189
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 89

21.11.2012 14:53 | #14
RE: Wunschzettel: Kinder wünschen sich "iProdukte"
Zu den Wünschen der Kinder kann ich nur sagen, klar ist das happig, aber wir haben sie ja dazu erzogen, indem wir uns die Sachen immer kaufen und ebenso die Kinder damit versorgen.
Ich mach unseren Kindern da keinen Vorwurf, auch wenn es manchmal rausrutscht.
Bei uns sind drei Kinder inkl. Pflegetochter, jedes hat bereits zwei Apple Produkte, da ist's klar das es irgendwie zur Gewohnheit wird, aber ihnen ist es klar, dass es relativ teuer ist und sie sehen dass wir beide dafür Arbeiten gehen.
Nun ist das nächste Kind unterwegs (mein erstes eigenes) und bin gespannt was es als erstes für ein iDevice bekommt.
Cool wäre es wenn Apple ein iPad für Kleinkinder bringen würde, extra Robust, dann hätte ich es als erstes Zwinkern.
iPod, IPhone, iPad, ipayd, aber einfach geiles Zeug.
Zitat @
Mixbambullis Online
** iSzene Freibeuter **
*****

Beiträge: 6.215
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 142

21.11.2012 15:01 | #15
RE: Wunschzettel: Kinder wünschen sich "iProdukte"
(21.11.2012 14:53)iDevicer schrieb:  Nun ist das nächste Kind unterwegs (mein erstes eigenes) und bin gespannt was es als erstes für ein iDevice bekommt.

Da hätt´ ich doch gleich mal ´nen Vorschlag Zwinkern

[Bild: 51466535811129731909.jpg]

Quelle: Guckst Du hier!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.2012 15:03 von Mixbambullis.)
Zitat @
daves1 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.550
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 71

21.11.2012 15:17 | #16
RE: Wunschzettel: Kinder wünschen sich "iProdukte"
Stimme iDevicer zu.

Außerdem können die Eltern ja einen Kompromiss vorschlagen, 50/50 oder so.
Zitat @
Warrior Abwesend
** iSzene Aufsichtsrat **
(Threadstarter)
******

Beiträge: 19.867
Registriert seit: May 2011
Bewertung 1381

21.11.2012 15:19 | #17
RE: Wunschzettel: Kinder wünschen sich "iProdukte"
Jede Familie hat einen anderen Lebensstandard. Der Eine hat es mehr, der andere weniger an finanziellen Mitteln. Ob man aber wirklich mit 12 oder auch 13 Jahren ein iPad braucht, stelle ich einfach mal in Frage. Ich würde meinem Kind kein iPad in diesem Alter besorgen.
www Zitat @
iDevicer Offline
iPhone 6 ? now I'm sure
*****

Beiträge: 3.189
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 89

21.11.2012 15:20 | #18
RE: Wunschzettel: Kinder wünschen sich "iProdukte"
@Michael,

as ist wirklich ein klasse Tipp, bei Amazon sogar noch etwas günstiger, das werde ich gleich Zuhause mal meiner Frau zeigen, Babyfon war gestern...... echt coole Sache.
Wenn ich ehrlich bin hatte ich schon den Gedanken es irgendwie mit iPhone zu machen, aber dies ist wirklich eine gute Idee.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.2012 15:23 von iDevicer.)
Zitat @
iDevicer Offline
iPhone 6 ? now I'm sure
*****

Beiträge: 3.189
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 89

21.11.2012 15:28 | #19
RE: Wunschzettel: Kinder wünschen sich "iProdukte"
@Warrior,
Natürlich habe ich dem mittleren (14) keines der neuesten iPads Geschenkt, es ist zum einen nur ein zweier gewesen desweiteren war es nicht nagelneu und er hat einen kleinen Betrag dazu beisteuern müssen, damit er, wie die anderen lernen, das alles Geld was ausgegeben wird verdient werden muss.
Ich denke so werden sie nicht ganz so verzogen und denken Geld kommt von allein Zwinkern?
Auch die Pflegetochter inzwischen (18) musste zu ihrem Vierer etwas dazu tun, gleiche Rechte und Pflichten für alle
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.11.2012 15:30 von iDevicer.)
Zitat @
Warrior Abwesend
** iSzene Aufsichtsrat **
(Threadstarter)
******

Beiträge: 19.867
Registriert seit: May 2011
Bewertung 1381

21.11.2012 15:46 | #20
RE: Wunschzettel: Kinder wünschen sich "iProdukte"
Man muss natürlich auch das positive in diesen Dingen sehen. Schulen sollen in Zukunft wohl alle Tablets erhalten. Alles wird Digital in Zukunft ablaufen. Mein Neffe hat neulich seine theoretische Prüfung für den Führerschein gemacht. Alles auf dem PC nur noch. Ich musste die Kreuze noch auf einem Blatt setzen Zwinkern Es wird mit Sicherheit auch vieles positive damit beinflusst werden. Nichtsdestotrotz, finde ich deine persönliche Einstellung zu deinen Kinder sehr vorbildlich Daumen hoch
www Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Wir wünschen Euch Frohe Weihnachten! Warrior 93 5.629 25.12.2013 14:49
Letzter Beitrag: sonnek
  Single der Woche: "Kinder des Lichts" von "Matteo Capreoli" Stricki 0 1.247 08.11.2013 20:35
Letzter Beitrag: Stricki
  Statt 2,39€: Liederbuch für Kinder die kostenlose App der Woche Falko 5 2.901 29.06.2012 17:28
Letzter Beitrag: eviltrooper



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste