IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

[Review] KeyLemon - Mac Entsperren per Gesichtserkennung (Update)
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heidi1986 Offline
Jailbreak-Freak
****
Avatar
Beiträge: 581
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 40

23.11.2012, 22:00 | #1
[Review] KeyLemon - Mac Entsperren per Gesichtserkennung (Update)

[Bild: 0jovwfbedkcjydpa2ndi.png]




KeyLemon - Mac entsperren per Gesichtserkennung





[Bild: mzl.auwlrfnx.100x100-75.png]



Beschreibung der App:

Nun die App besitzt 2 Hauptfunktionen, einmal kann man seinen Computer damit per Gesichtserkennung entsperren lassen und zum anderen, kann man das Sperren verhindern, in dem die Kamera prüft, ob sich jemand vor dem Computer befindet. Die zweite Funktion, kann man nur nutzen, wenn man sich eine Lizenz kauft. Hierbei gibt es die
  1. Basic Lizenz - Kostenlos
  2. Bronze Lizenz - 14,95€
  3. Gold Lizenz - 29,95€


Hier mal eine Übersicht zu den Lizenzen:

[Bild: 14273650008540364882.jpeg]




Öffnet man nun die App bekommt man diese Übersicht:

[Bild: 40155674173978450406.jpeg]

Ich habe diese Einstellungen bis jetzt so gelassen, weil es auch die Standard einstellungen sind und ich so auch zufrieden bin. Der Assistent (Button oben Rechts) hilft einen, eine schnelle Einrichtung durchzuführen, was hierdurch auch sehr Fix geht.


Bei dem zweiten Menüpunkt: Webcam

[Bild: 46257553699256423599.jpeg]

Hier ist einmal die Kamera eingestellt.

Darunter kann man einstellen, wann sich die Kamera, beim Vorgang "Entsperren" aktiv sein soll, hier in meinem Fall 60 Sekunden.

Mit der Verzögerung der Authentifizierung ist gemeint, wie lange die Kamera das Gesicht "scannen" soll, bevor es die Authentifizierung starten soll. Hier war Anfangs 1 Sekunde eingestellt, wobei das Entsperren, wahnsinnig schnell ging, deshalb habe ich die Zeit etwas erhöht, um einfach mehr Sicherheit zu haben.


Bei dem Menüpunkt: Profil

[Bild: 83166090604088897912.jpeg]

Hier kann man Profile von seinem Gesicht für Unterschiedliche Lichtverhältnisse einstellen bzw. erstellen. Hierfür benötigt man dann die Gold Lizenz

Kommen wir nun zum Menüpunkt: Plugins

[Bild: 50537696431127709399.jpg]


Hier gibt es 3 Hauptmerkmale, wo man jedoch man auch Teils Lizenzen für benötigt.


LemonDay: Hier werden bei jedem Entsperren "Snappschüsse" gemacht, die man da zu einem Video machen und zb. auf Facebook Hochladen kann, dazu mal ein Video.



wer braucht :-)

LemonLogin

[Bild: 45095363951015330370.jpg]

Hier aktiviert man, das beim Entsperren überhaupt die Gesichtserkennung eingesetzt wird.

Benötigt wird die Gold-Lizenz

Die Funktion: "Aufzeichnen von Personen" dient ganz einfach dazu, wenn jemand fremdes den Computer Entsperren möchte, wird ein Snapschuss gemacht, wo dann der Eigentümer später sehen kann, wer denn da an seinem Computer etwas machen wollte.

LemonLock - benötigt hierfür wird die Bronze oder Gold Lizenz

Sehr Interessante und nette Funktionen kommen hier.

[Bild: 83150749810927893512.jpg]


Hier stellt man ein, das die Kamera prüft, ob sich JEMAND oder ICH vor dem Computer befindet, ist JEMAND oder ICH davor, sperrt er nicht.
Zu dem JEMAND oder ICH unten mehr.

"LemonLock Überprüft"

Man kann hier jeweils die Zeit des Überprüfens einstellen. Intervallmäßig oder einmal.

"LemonLock sperrt die Sitzung, wenn"

Hier legt man fest, ob die Kamera nur "allgemein" nach Gesichtern oder auch eine Authentisierung durchführen soll. Sprich ob der Eigentümer des Computers oder eine fremde Person davor ist.

Benötigt wird die Gold-Lizenz

"Personen Aufzeichnen"

Ist eine fremde Person davor, wird ein Foto gemacht. Diese Funktion habe ich noch nicht selber getestet und kann auch nur aktiviert werden, wenn man unter LemonLock sperrt die Sitzung, wenn, die Option mit Authentisierung aktiviert.

Bewertung:

Man kann hierbei auch mit dem Gedanken spielen, das es eben Spielerei ist. Ich habe mir gesagt, wer weiß, wie es in Zukunft aussieht, und wenn ich das Programm sehe, merkt man, das schon etwas dahinter steckt, wobei ich mir auch denken könnte, das die Funktion so sicher auch nur mit einer guten, wie in meinem Mac verbauten Full HD Kamera funktioniert, die meisten Notebooks, die ich so kenne, haben eine VGA, 1,3 MP Kamera eingebaut, hier sieht das ganze sicherlich anders aus.

Ich finde die App Super und kann sie nur empfehlen.

Update:
Ich nutze diese App nun schon einige Monate. Bei der Funktion, wo der Mac per Kamera "sieht" wer vor dem Mac sitzt um zu sperren oder nicht, diese Funktion, klappt nicht immer so schön, so hatte ich es schon mal, das er gesperrt hat, obwohl ich quasi direkt daran gearbeitet hatte.
Diese Ausfälle, sind jedoch sehr Selten und ich würde die App sicher nicht deswegen Löschen. Jedoch Fairerweise nur 4 Sterne vergeben.

[Bild: star4.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.01.2013, 16:42 von Heidi1986.)
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste