Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

[Update] Automatische Deaktivierung der"Nicht stören" Funktion macht Probleme
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Falko Offline
Community-Manager
******
Avatar
Beiträge: 47.165
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1.247

01.01.2013, 17:04 | #1
[Update] Automatische Deaktivierung der"Nicht stören" Funktion macht Probleme
[Bild: 74266805955263838571.png]
Auch wenn der Weckerbug - welcher unter iOS 4 dafür sorgte, dass bei vielen iPhones zum Jahreswechsel oder auch beim Umstellen von Sommer- und Winterzeit der Wecker stumm geblieben ist - nur kurzzeitig sein Unwesen trieb, habe ich seit dem bei ähnlichen Weckterminen immer ein mulmiges Gefühl. Aus eigener (leidlicher...) Erfahrung kann ich aber bestätigen, dass die Weckfunktion den Jahreswechseln problemlos gemeistert und auch heute morgen zuverlässig und lautstark ihren Dienst verrichtet hat. Offenbar hat Apple den Wecker-Bug mit iOS 6 nun endlich endgültig beseitigt - mit dem Update aber auch einen neuen Patzer eingebaut.

Auf vielen Geräten scheint die zeitgesteuerte Deaktivierung des "Nicht stören"-Modus am Neujahrstag nicht zu funktionieren, so dass die Funktion auch beim Erreichen der eingestellten Zeit aktiviert bleibt. Wie euren Nachrichten zu entnehmen ist scheint der Bug aber nicht auf allen Geräten vorhanden zu sein, auch bei mir ist von drei Geräten lediglich eines betroffen. Auch wenn davon auszugehen ist, dass die zeitgesteuerte Schaltung morgen wieder funktionieren wird, sollte sie auf betroffenen Geräten trotzdem vorsorglich deaktiviert werden, wenn man keine Anrufe verpassen möchte.

Wie sieht es bei euch aus, ist euer iPhone/iPad ebenfalls betroffen? Welches iOS nutzt ihr?
Hier gehts zur Diskussion, wir freuen uns auf eure Berichte.

Update: Allem Anschein nach behebt sich der Fehler in der Nacht von 05. auf den 06.01. von alleine, falls bis dahin kein iOS-Update erschienen ist muss der Nicht stören-Modus bis dahin von Hand ein- und ausgeschaltet werden.

Update 2: Inzwischen hat Apple den ein offizielles Supportdokument veröffentlicht, welches im Wesentlichen mit unserem Update übereinstimmt. Es wird empfohlen, die Nicht stören-Funktion bis zum 7. Januar manuell an- und abzuschalten, ab dann soll sich der Bug behoben haben. Eine richtige Behebung des Fehlers wird dann vermutlich mit iOS 6.1 Einzug halten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.01.2013, 22:11 von Warrior.)

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Beta bitte per PM <-
@

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Multi-Sim und "Nicht-Stören" bereiten Probleme Nine 22 6.129 26.12.2013, 13:25
Letzter Beitrag: DocHollywood
  Bevorstehendes WhatsApp-Update wohl mit iCloud-Backup und Nummer-Wechsel-Funktion daves1 29 9.473 03.04.2013, 13:16
Letzter Beitrag: Maddmewes
  HP macht acht weitere Drucker durch ein FW-Update AirPrint-fähig Xenia 32 20.425 30.08.2012, 10:46
Letzter Beitrag: gerhard1
  [UPDATE] iH8sn0w macht Hoffnung auf nahen A5 Downgrade Olli 38 8.311 31.03.2012, 16:42
Letzter Beitrag: Christian P.



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste