Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Hol dir unsere App:


Apple vs. Samsung - Richterin streicht Beweise und Unterlagen wegen Überlänge
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
noX1609 Offline
***Nachteule***
*****

Beiträge: 7.007
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 166

04.01.2013 06:37 | #1
Apple vs. Samsung - Richterin streicht Beweise und Unterlagen wegen Überlänge
[Bild: s0n5u23ir6qxfomurxxm.png]
Im schon länger andauernden Rechtsstreit zwischen Apple und Samsung gibt es mal wieder neue Infos. Die zuständige Richterin Lucy Koh im Bezirksgericht in San Jose hat nun sowohl von Apple als auch von Samsung Beweismittel und Unterlagen teilweise oder manche sogar komplett gestrichen und damit aus dem Prozess ausgeschlossen, da diese deutlich zu lang sein sollen. Es handelt sich im Detail um 10 Unterlagen, von denen 4 komplett gestrichen wurden und 6 gekürzt wurden. Im Vorfeld hatte die Richterin die beiden Parteien schon aufgefordert, "sich kurz zu fassen".

Die betroffenen Dokumente und Beweise können nur nicht mehr als Beweismittel genutzt werden. Es wurden deutlich mehr von Apple gestrichen. Außerdem werden auch Details zu den Schadensersatzforderungen, welche Apple stellt, vom Gericht wegen Überlänge nicht bedacht.

Bereits vor einiges Wochen meldete sich Koh zu Wort und betonte, dass beide Parteien zu viele Anträge in zu hohem Umfang stellen würden.

via
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.01.2013 11:47 von Warrior.)
Zitat @
*Leopard*
Unregistered

 

04.01.2013 07:46 | #2
RE: Apple vs. Samsung - Richterin streicht Beweise und Unterlagen wegen Überlänge
Korrekt !
Zitat @
Ratio Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.333
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 65

04.01.2013 08:03 | #3
RE: Apple vs. Samsung - Richterin streicht Beweise und Unterlagen wegen Überlänge
Das sollte es mal in Deutschland geben.

"Also ihre Beweise akzeptiere ich nicht, das lesen ist mir zuviel Arbeit."

Für Sky / Telekom / KabelBW Freundschaftswerbung bitte PM!
Zitat @
Falko Offline
Community-Manager
******

Beiträge: 44.551
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 1166

04.01.2013 08:33 | #4
RE: Apple vs. Samsung - Richterin streicht Beweise und Unterlagen wegen Überlänge
Genau, das ist doch Paradox. Mal abgesehen vom Thema kann es doch wohl nicht angehen, dass man auf Beweisstücke verzichten soll weil es dem Gericht zu viel Arbeit macht diese auszuwerten. Dann hat das Personal eben aufgestockt zu werden. Aber das ist hier in Deutschland auch nicht anders, da haben viele Richter ebenfalls wenig Lust sich mit Arbeit zu überhäufen und strecken Fälle eben so lange, bis beide Parteien schon zufrieden sind wenn das Urteil auch nur in kleinen Teilen dem Angestrebten entspricht. Auf etwas anderes soll es hier ja auch nicht hinauslaufen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.01.2013 08:38 von Falko.)

-> Du möchtest die iOS 8.1 Beta testen? Fragen zum Test bitte per PM <-
Zitat @
Nine Offline
Mod
******

Beiträge: 6.621
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 260

04.01.2013 08:42 | #5
RE: Apple vs. Samsung - Richterin streicht Beweise und Unterlagen wegen Überlänge
Eben, in Deutschland ist es da manchmal nicht viel anders. Da hat man auch das Gefühl die Richter haben die Akte nicht gelesen. Anders lassen sich manche Entscheidungen doch kaum nachvollziehen. Und wenn es irgendwie möglich ist, wird auf einen Vergleich gedrängt, damit erst gar kein Urteil geschrieben werden muss.
Zitat @
Outlaw Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 8.508
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 201

04.01.2013 12:20 | #6
RE: Apple vs. Samsung - Richterin streicht Beweise und Unterlagen wegen Überlänge
Ich hatte mal einen Fall, wo ich ohne jegliche Beweise zu schnell gefahren sein soll. Es gab nix, kein Foto usw. und ich bin sicher korrekt gefahren und trotz, das die "Gegenseite" das Stottern anfing, sah der Richter keine Veranlassung, die Behauptung des Polizisten zu im Geringsten anzuzweifeln.

Soviel zum Thema Rechtsprechung in Deutschland.

Aber es gab doch Gerechtigkeit:

Einige Zeit später wurde ich zu Recht geblitzt und das Verfahren wurde trotz gutem Foto genau wegen dessen eingestellt (Foto nicht verwertbar).
Zitat @
Sonni Offline
Zweithirn
*****

Beiträge: 2.879
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 46

04.01.2013 12:58 | #7
RE: Apple vs. Samsung - Richterin streicht Beweise und Unterlagen wegen Überlänge
(04.01.2013 12:20)Outlaw schrieb:  Ich hatte mal einen Fall, wo ich ohne jegliche Beweise zu schnell gefahren sein soll. Es gab nix, kein Foto usw. und ich bin sicher korrekt gefahren und trotz, das die "Gegenseite" das Stottern anfing, sah der Richter keine Veranlassung, die Behauptung des Polizisten zu im Geringsten anzuzweifeln.

OT
Genau so etwas ist mir auch passiert. Zitat Richterin zum 'Zeugen' Polizisten: "Wir kennen uns ja".
Dankeschön.
/OT
Zitat @
*Leopard*
Unregistered

 

04.01.2013 16:55 | #8
RE: Apple vs. Samsung - Richterin streicht Beweise und Unterlagen wegen Überlänge
Überlange Texte haben wenig mit Beweise zu tun sondern meisten mit sinnlosen Gelaber. Wenn man stichhaltige Beweise hat, dann kann man die auch relativ kurz anführen.

Hier geht es ganz sicher nicht darum, dass Apple oder Samsung ihre Beweise auf einen Schmierzettel kritzeln sollten, sondern dass die Richter nicht Berge von Akten durchlesen können.

Und in so einem Fall ist das auch völlig Okay.

Apple und Samsung haben mit Sicherheit Juristen eingestellt. Wenn die es nicht gebacken bekommen sich einigermaßen kurz zu fassen, dann kann ich das nur unterstützen, dass die einen vor dem Bug bekommen.

Das Gericht hat wichtigere Dinge zu entscheiden als so einen Pillepalle.
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Samsung und Apple beschliessen, alle Patentstreitigkeiten zu beenden Mixbambullis 0 393 06.08.2014 18:08
Letzter Beitrag: Mixbambullis
  Apple vs. Samsung - Und es geht weiter! b3aSt 9 1.818 04.05.2014 02:40
Letzter Beitrag: AMG55
  Wegen Patentklage: Apple stellt Pushmaildienst in Deutschland ein Falko 106 16.159 30.10.2013 20:53
Letzter Beitrag: invidianer
  [Gerücht] Apple setzt bei A7-Entwicklung nicht auf Samsung xmrr3dx 42 5.310 17.04.2013 12:04
Letzter Beitrag: Milano
  Apple vor Samsung: 103 Prozent aller Gewinne xmrr3dx 2 1.606 07.02.2013 20:28
Letzter Beitrag: Screeny3



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste