Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Hol dir unsere App:

Gericht reduziert Schadenersatzzahlung an Apple
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
xmrr3dx Abwesend
Alles wird gut....
******

Beiträge: 6.450
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 153

05.03.2013 11:14 | #1
Gericht reduziert Schadenersatzzahlung an Apple
[Bild: 95372227575209368296.png]
Samsung muss Apple nur noch rund 600 Millionen Dollar Schadenersatz zahlen. Die ursprüngliche Berechnung der Ansprüche des iPhone-Herstellers soll fehlerhaft gewesen sein, wie wir auch schon vor einigen Wochen hier berichtet haben. Ende August letzten Jahres wurde ein Urteil in einer von vielen Patentstreitigkeiten zwischen den beiden Rivalen gefällt, wodurch Samsung zu einer Schadenersatzzahlung in der Höhe von 1,05 Milliarden US-Dollar an Apple verurteilt wurde.

Die Koreaner müssen in Anbetracht dieses Urteils „nur noch" knapp 600 Millionen US-Dollar an den Konzern aus Cupertino überweisen, wie diverse Nachrichtenagenturen berichten. Ein Bezirksgericht in San José soll nämlich fast die Hälfte der verhängten Strafe für ungültig erklärt haben. Der Grund ist angeblich eine fehlerhafte Berechnung von Apples Schadenersatzansprüchen für eine Reihe von Samsung Geräten. Zudem soll das Gericht einen Antrag auf eine Erhöhung der Schadenersatzzahlung von Apple zurückgewiesen haben. Was uns in den nächsten Wochen erwartet weiss zwar keiner, aber die Tatsache dass Samsung Apples Passbook kopiert hat wird uns sicherlich weiter solche News bescheren.
Zitat @
JBREFLEx Offline
Member
***

Beiträge: 94
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 5

06.03.2013 11:19 | #2
RE: Gericht reduziert Schadenersatzzahlung an Apple
Finde ich klasse. Apple muss der hintern versolt werden, diese Arroganz stinkt bis zum Himmel
Zitat @
Falko Offline
Community-Manager
******

Beiträge: 44.661
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 1170

06.03.2013 11:26 | #3
RE: Gericht reduziert Schadenersatzzahlung an Apple
Genau. Wie kann man nur Samsung am kopieren hindern wollen. Als wenn die das kümmert. Oder sein geistiges Eigentum schützen. Frechheit von Apple!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.03.2013 11:27 von Falko.)
Zitat @
Stricki Abwesend
** Mia san mia **
******

Beiträge: 9.985
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 230

06.03.2013 11:49 | #4
RE: Gericht reduziert Schadenersatzzahlung an Apple
@Falko Man siehe SamsungWallet Lol
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.03.2013 11:50 von Stricki.)
www Zitat @
JBREFLEx Offline
Member
***

Beiträge: 94
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 5

06.03.2013 12:51 | #5
RE: Gericht reduziert Schadenersatzzahlung an Apple
Falko hast du schon einmal ein Samsung Handy Galaxy s3 zum Beispiel gehabt und benutzt?? Meine Freundin hat ein Iphone5 und ich das S3. Sie sagt selber alles ist bei Samsung / ANdroid anders. Wie kann man da von Kopieren sprechen??? Und wie oft sagt sie zu mir kannst dir mir schnell die Lieder schicken, dann muss ich immer sagen geht nicht so schnell du hast kein Wifi Direct und auch kein Bluetooth transfer. ALso bitte sprich nicht von Kopieren was ein Schmarn. Nenne mir eine Sache die gleich ist
Zitat @
JBREFLEx Offline
Member
***

Beiträge: 94
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 5

06.03.2013 13:00 | #6
RE: Gericht reduziert Schadenersatzzahlung an Apple
Und abgesehen von Wallet jetzt. WOllen wir jetzt nicht anfangen das es ähnlich sieht in einer app Thema Notification Android und IOS. Also auf das System bezogen.
Zitat @
Falko Offline
Community-Manager
******

Beiträge: 44.661
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 1170

06.03.2013 13:03 | #7
RE: Gericht reduziert Schadenersatzzahlung an Apple
Geht es hier um das S3? Ich denke, Du hast da etwas falsch verstanden. Davon abgesehen geht es in diesem Artikel darum, dass Samsung ja mehrfach schuldig gesprochen wurde. Deine Ansicht wird also von vielen Richtern nicht geteilt.
Zitat @
JBREFLEx Offline
Member
***

Beiträge: 94
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 5

06.03.2013 13:40 | #8
RE: Gericht reduziert Schadenersatzzahlung an Apple
NAJA NAJA das mit dem Urteil ist schon crazy ausgetragen in den USA APPLE Heimatland. Auch das S2 ähnelt dem Iphone nicht. Die Verurteilung von über einer Milliarde wurde fast halbiert. Ich denke wenn man Kopiert kann man nicht besser sein als das Original. Samsungs Geräte sind aber definitiv besser.
Zitat @
Falko Offline
Community-Manager
******

Beiträge: 44.661
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 1170

06.03.2013 13:54 | #9
RE: Gericht reduziert Schadenersatzzahlung an Apple
Lol Passt schon
Zitat @
JBREFLEx Offline
Member
***

Beiträge: 94
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 5

06.03.2013 15:44 | #10
RE: Gericht reduziert Schadenersatzzahlung an Apple
Merkst ja selber, dass du da nicht von los kommst.
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Garmin reduziert sämtliche Navigon-Apps Warrior 57 7.306 16.08.2014 23:29
Letzter Beitrag: Warrior
  [Gerücht] iPhone 5c: Apple reduziert Produktion um die Hälfte xmrr3dx 130 10.379 27.05.2014 18:01
Letzter Beitrag: Boehse Tina
  1Password für den Mac aktuell im Preis reduziert Warrior 16 3.443 30.05.2013 20:31
Letzter Beitrag: Jesusphone
  15 Klauseln kassiert - Gericht kippt Apples Datenschutz xmrr3dx 8 2.184 07.05.2013 17:26
Letzter Beitrag: esox
  [Kurz notiert] Little Snitch im Preis reduziert Nine 13 2.804 03.02.2013 17:15
Letzter Beitrag: HHWolle



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste