Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Hol dir unsere App:

[Kurz notiert] Flex - Multitool für eigene iOS Patches
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Olli Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 15.645
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 764

06.03.2013 11:31 | #1
[Kurz notiert] Flex - Multitool für eigene iOS Patches
[Bild: 39302496640414496849.png]
Ganz so neu ist das Tool Flex nicht mehr, allerdings bin ich erst heute auf der Suche nach einem Fix für den reibungslosen Betrieb von Googles Browser Chrome nach dem letzten Update darauf gestoßen. Flex ($3,99 / €3,17 im Cydia Store) ermöglicht das Erstellen von eigenen iOS Patches und die Veränderung von Systemwerten direkt am iDevice. Neben der Selbsterstellung kann man auf die Flex-Cloud zugreifen und bestehende Patches anderer Nutzer herunterladen und auch eigens erstellte Flex-Tweaks in dieser Cloud freigeben.

Vorab ein Hinweis: Die Benutzung von Flex ist bei Verwenden der bestehenden Patches denkbar einfach - eigene Veränderungen sind nur erfahrenen Nutzern empfohlen, da Werte-Änderungen in einzelnen Apps und plists zur Unbenutzbarkeit der App oder im schlimmsten Fall des ganzen Systems führen können.

Nach der Installation via Cydia (Jailbreak also klarer Weise Voraussetzung) öffnet man Flex und wechselt am Besten direkt zum "Cloud"-Tab - dort findet sich dann eine Übersicht der Patches pro App
(gezeigt werden nur verfügbare Downloads zu Apps, die sich auf dem iDevice befinden).



Zu jedem Tweak gibt es im besten Fall eine kurze Beschreibung.



Tweak herunterladen mittels "Download"



Patch aktivieren und ggf. das Springboard neu starten.



Empfohlene Tweaks:
  • Chrome Fix Crash (v25) - Macht das Akzeptieren der Nutzungsdaten-Übermittlung in der aktuellen Version überflüssig
  • Watchever Remove Jailbreak Check - Macht die Nutzung von der Xcon Beta überflüssig

Die Liste der Patches ist lang und ermöglicht viele kleine Helferpatches zentral zu verwalten, ohne jedes Mal einen gesonderten Cydia-Tweak installieren zu müssen.

Auf dem iPad läuft Flex nur in "kleiner Auflösung" - hier nutze ich FullForce zur Vollbild-Darstellung, ebenfalls uneingeschränkt zu empfehlen.


Zitat @
MichaH Offline
Senior Member
****

Beiträge: 447
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 2

06.03.2013 12:23 | #2
RE: [Kurz notiert] Flex - Multitool für eigene iOS Patches
Was gibts denn da für Patches für FB?
Zitat @
Olli Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****

Beiträge: 15.645
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 764

06.03.2013 12:27 | #3
RE: [Kurz notiert] Flex - Multitool für eigene iOS Patches
Es gibt sehr viele Patches

- Facebook - Nützlich hier z.B. Remove sponsored Posts, disable "Pages you may like"
- Springboard ziemlich viele (macht bei Vorhandensein von Springtomize eher weniger Sinn)
- iCleaner und diversere Andere: Remove iAds
- Mail: Mark, Move & Del nach Auswahl

etc.
Zitat @
olo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 4.704
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 114

06.03.2013 12:41 | #4
RE: [Kurz notiert] Flex - Multitool für eigene iOS Patches
@Olli: ein Segen: FB remove sponsored Posts... das Übelste an FB... Danke Smiley

✄ iPhone 5s FW 8.1/ iPad 2 3G+WIFI FW 8.1 und  OSX 10.9
www Zitat @
Deaaany Abwesend
iPhone-Liebhaber
*****

Beiträge: 921
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 39

06.03.2013 15:06 | #5
RE: [Kurz notiert] Flex - Multitool für eigene iOS Patches
Ist iAds removen nicht illegal, da man sie oft durch in-app Käufe wegmachen kann?
Zitat @
inspi1717 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 4.869
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 99

06.03.2013 15:24 | #6
RE: [Kurz notiert] Flex - Multitool für eigene iOS Patches
@Deaaany

Ganz Ehrlich.....Ich "remove" was ich für richtig halte.
Zitat @
Olli Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****

Beiträge: 15.645
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 764

06.03.2013 15:29 | #7
RE: [Kurz notiert] Flex - Multitool für eigene iOS Patches
@Deaaany @germany Ich seh das wie germany - was ich entferne bleibt immer noch mir überlassen - und iAds nerven genauso wie "normale Ads"

Und auch wenn es theoretisch möglich ist damit Schindluder zu betreiben, haben die Entwickler ganz klar deklariert, dass keinerlei illegale Patches auf deren Cloudservern vertrieben / angeboten werden dürfen und sie solche direkt löschen.
Zitat @
iPAX Offline
Senior Member
****

Beiträge: 515
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 97

06.03.2013 15:52 | #8
RE: [Kurz notiert] Flex - Multitool für eigene iOS Patches
Danke Olli für den Tipp, habs mir gekauft.

Allerdings scheint der Patch iCleaner/ Remove iAds bei mir nicht zu funktionieren.
iPhone5 iOS 6.1

Kann das jemand bestätigen?

Gruss
www Zitat @
inspi1717 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 4.869
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 99

06.03.2013 15:55 | #9
RE: [Kurz notiert] Flex - Multitool für eigene iOS Patches
Ich würde ja zuschlagen.
Aber ohne die Listen zu sehen....Nein.
Zitat @
Olli Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****

Beiträge: 15.645
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 764

06.03.2013 16:00 | #10
RE: [Kurz notiert] Flex - Multitool für eigene iOS Patches
@iPAX Hm, kann unsauber programmiert sein - ich nutze dazu AdBlocker bzw. Adbl0ck aus der chronzz repo.

@germany Diese Listen sind nur "Zusatz" - das Tool ansich ist ja gedacht, sich selbst Patches zu generieren, wenn man eine passende Idee hat Zwinkern

Die Liste ist lang, aber vieles natürlich abgedeckt durch einzelne Tweaks aus Cydia oder Tools wie Springtomize.

Edit: Und natürlich mit knapp 3 Wochen auch noch ein recht junges Tool Smiley ich denke da kommt noch mehr ...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.03.2013 16:00 von Olli.)
Zitat @
maxafe Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.982
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 77

06.03.2013 16:17 | #11
RE: [Kurz notiert] Flex - Multitool für eigene iOS Patches
(06.03.2013 15:52)iPAX schrieb:  Kann das jemand bestätigen?

Respring gemacht? War bei mir auch so, aber nach dem Respring läuft es wunderbar. Zumindest hab ich iCleaner jetzt dreimal gestartet und es kam keine Werbung mehr.
Zitat @
Giraffe Offline
Member
***

Beiträge: 224
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 3

06.03.2013 17:29 | #12
RE: [Kurz notiert] Flex - Multitool für eigene iOS Patches
Blöd, dass es kostenpflichtig ist... :-(

--

Quadrocopter? Trial Bike? -> www.thepage.ch
www Zitat @
Olli Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****

Beiträge: 15.645
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 764

06.03.2013 17:44 | #13
RE: [Kurz notiert] Flex - Multitool für eigene iOS Patches
@Giraffe sind nützliche Dinge doch immer Zwinkern

Wie gesagt: lohnt sich mehr für diejenigen, die Lust & Ideen für eigene Patches haben und sich im iOS etwas auskennen.

Für alle anderen ist Springtomize & Co. die bessere Wahl.
Zitat @
maxafe Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.982
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 77

06.03.2013 19:55 | #14
RE: [Kurz notiert] Flex - Multitool für eigene iOS Patches
Nach längerem testen: Viele Patches sind fehlerhaft, zumindest bei mir. Manche gehen, manche nicht, andere wiederum funktionieren nur manchmal. Sehr schade, denn Potential ist genug da.
Zitat @
Olli Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****

Beiträge: 15.645
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 764

06.03.2013 20:30 | #15
RE: [Kurz notiert] Flex - Multitool für eigene iOS Patches
@maxafe liegt daran, dass die entsprechenden Patches immer Firmwareabhängig und App-Versionsabhängig sind - ist halt kein Universaltool, denn ändert ein Entwickler oder Apple etwas im iOS, müsste der entsprechende Patch unter Umständen angepasst werden...
Zitat @
*Leopard*
Unregistered

 

07.03.2013 16:15 | #16
RE: [Kurz notiert] Flex - Multitool für eigene iOS Patches
Schade, dass es keinen Patch bezüglich Cydia-Werbung gibt. Aber dann würde natürlich keine der offiziellen Repos Flex auf ihrer Repo bereit stellen.

Das nimmt langsam Ausmaße an, die nicht mehr feierlich sind.
Zitat @
SK6722s
Unregistered

 

07.03.2013 16:56 | #17
RE: [Kurz notiert] Flex - Multitool für eigene iOS Patches
Leopard, Versuch mal adblocker+ aus meiner Repo...
Hab nicht 1 werbebanner drinne!
Zitat @
Olli Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****

Beiträge: 15.645
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 764

07.03.2013 16:57 | #18
RE: [Kurz notiert] Flex - Multitool für eigene iOS Patches
@*Leopard* Das Problem sind ja die Repos und nicht Cydia. Die werbung ist ja in den Webkits mit integriert.

Einzige wirksame Chance derzeit (auch wenn dann der Abstand zwischen den Feldern größer wird => AdBl0ck aus der Chronzz repo oder Untrusted Hosts Blocker von http://blog.thireus.com/untrusted-hosts-...ipod-touch - beides blockt natürlich nur über die hosts ...
Zitat @
*Leopard*
Unregistered

 

07.03.2013 17:34 | #19
RE: [Kurz notiert] Flex - Multitool für eigene iOS Patches
@SK6722s

Ich will mir nicht meine hosts zuschustern Prost@Olli Ja ich weiß. Deswegen sage ich ja, dass es keine der offiziellen Repos hosten würde.
Zitat @
Nuvolari360 Offline
Member
***

Beiträge: 90
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung 1

07.03.2013 17:46 | #20
RE: [Kurz notiert] Flex - Multitool für eigene iOS Patches
Ich hab mir Flex heute gekauft, und ich bin echt hellauf begeistert bisher! Obwohl es noch so "jung" ist gibt es schon einige nützliche Tweaks. Danke für den Tipp iszene!
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Kurz notiert: Kein "Black Friday" von Apple in Europa trust 16 648 Gestern 16:40
Letzter Beitrag: Böhse Tina
  Kurz notiert: WidgetCal für deine Mitteilungszentrale trust 39 1.330 13.11.2014 21:24
Letzter Beitrag: olo
  Kurz Notiert: Neuer kostenloser Download im Apple Store verfügbar trust 24 1.761 04.11.2014 00:19
Letzter Beitrag: slimfeed
  Kurz notiert: Amazon will auch Apple Pay anbieten trust 12 589 25.10.2014 07:13
Letzter Beitrag: Ako1903
  Kurz notiert: Auch Apple TV erhält Update trust 2 717 21.10.2014 06:37
Letzter Beitrag: Falko



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste