Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Hol dir unsere App:


[Kurz notiert] TomTom reduziert drastisch die Preise
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Olli Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 15.633
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 763

07.03.2013 19:15 | #1
[Kurz notiert] TomTom reduziert drastisch die Preise
[Bild: mzl.nidjatxs.100x100-75.png]
Wie in unserem App Store Schnäppchen Thread bereits erwähnt, reduziert TomTom derzeit drastisch die Preise für die unterschiedlichen Navigations-Apps. Mit 25,99 € (34,00 € Ersparnis) ist der Preis ein wahrer Tiefstpreis für die D-A-CH Version. Ebenso die Westeuropa Version kann derzeit für knapp 49,99 € (30,00 € Ersparnis) und die Europa Version für 69,99 € (20,00 € Ersparnis) vergünstigt erworben werden.

Aber woher kommt dieses Preisgefälle? TomTom war in der Vergangenheit sehr preisstabil und die D-A-CH Version gab es nie unter 39,00 €. Ich vermute das hängt mit der immer höheren Nutzung der iOS internen KartenApp und dessen Navigationsmöglichkeit zusammen. Das Kaufinteresse der Endbenutzer lässt langsam nach. Auch ist TomTom eine der am längsten im App Store verfügbaren Offline-Navigations Apps. Der Markt dürfte gesättigt sein, immerhin gibt es die Kartenupdates als FREE Lifetime Maps für lau.

Wir berichteten zuletzt erst von einer verbesserten Kartenaktualität von Apples Kartendienst. Auch der Platzhirsch Google Maps ist mittlerweile zurück auf den iPhones und dürfte seinen Teil dazu beitragen, dass viele Nutzer keine Offline-Navigation Apps für innerdeutsche Kurztrips nutzen. Ebenso belegen diese meist auch keinen geringen Teil des Speicherplatzes, der auf iOS Geräten unter Umständen und im Zusammenhang mit immer größer werdenden anderen Apps rar wird, da eine Erweiterung nicht möglich ist.

Wer sich die Anschaffung bisher aufgrund der höheren Preise aus dem Kopf geschlagen hatte, der sollte jetzt zugreifen.
  • Name der App: TomTom D-A-CH
  • Normaler Preis: 59,99€
  • Aktueller Preis: 25,99
  • Download-Link: AppStore
  • Name der App: TomTom Westeuropa
  • Normaler Preis: 79,99
  • Aktueller Preis: 49,99
  • Download-Link: AppStore
  • Name der App: TomTom Europa
  • Normaler Preis: 89,99
  • Aktueller Preis: 69,99
  • Download-Link: AppStore

Wie steht es bei Euch, nutzt Ihr eher die Offline-Navigation oder eben auch spontaner die Online-Variante alá Karten und Google Maps?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.03.2013 19:17 von Olli.)
Zitat @
Warrior Abwesend
** iSzene Aufsichtsrat **
******

Beiträge: 19.778
Registriert seit: May 2011
Bewertung 1379

07.03.2013 19:23 | #2
RE: [Kurz notiert] TomTom reduziert drastisch die Preise
Der Preis ist unglaublich. Wenn ich nicht schon Kunde beim Mitbewerber Garmin wäre, würde ich vermutlich zuschlagen. Vielen Dank für die Info, Olli Daumen hoch
www Zitat @
gado Offline
Trash Removal
******

Beiträge: 11.326
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 361

07.03.2013 19:44 | #3
RE: [Kurz notiert] TomTom reduziert drastisch die Preise
Nutze auch eine Offline Variante. Aber wenn Google dann irgendwann mal auch Turn-by-Turn offline anbietet, werde ich wohl nur das nutzen. Brauch den ganzen Schnickschnack nicht. Muss mich nur von A nach B bringen.
Zitat @
Kaimarg Offline
** Diamond Grey **
*****

Beiträge: 3.505
Registriert seit: May 2012
Bewertung 66

07.03.2013 20:06 | #4
RE: [Kurz notiert] TomTom reduziert drastisch die Preise
Im Auto habe ich ein portables Navi , ich würde auch gern auf die Kartenapp auf dem iPad zurückgreifen, allein schon wegen der Größe , aber der entscheidende Nachteil bei Fernreisen ist wohl die Nichtberücksichtigung der Verkehrsdichte, oder?
Kann das vielleicht noch kommen oder ist das technisch garnicht möglich? Die reine Navigation auf den bisherigen Teststrecken hat jedenfalls gut funktioniert!

Dampfer seit dem 9.3.2013 (dank iSzéne Smalltalk)
Zitat @
nosveratu Offline
Junior Member
**

Beiträge: 27
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 0

07.03.2013 20:11 | #5
RE: [Kurz notiert] TomTom reduziert drastisch die Preise
ich nutze seit Jahren TomTom D-A-CH hab es für 99,00€ Erworben und ich bin ziemlich endteuscht das es nicht möglich ist es auf west oder ganz Europa zu upgraden und man sich das app dan neu kaufen muss ....

aber sonst ist das ein super app für den preis würde ich mir das auf jedenfall kaufen
Zitat @
1235813 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.141
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 46

07.03.2013 20:13 | #6
RE: [Kurz notiert] TomTom reduziert drastisch die Preise
Wow, das ist echt eine Kampfansage an die Konkurrenzprodukte!
Als Telekom Kunde bleibe ich jedoch bei Navigon;-)
Zitat @
Soddel Offline
Member
***

Beiträge: 69
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 3

07.03.2013 20:16 | #7
RE: [Kurz notiert] TomTom reduziert drastisch die Preise
Vor langer Zeit gab es mal von TomTom eine Thailand-Karte, die haben sie aber aus unerfindlichen Gründen eingestampft.
Das war der einzige Grund gewesen mir eine TomTom-Navigation zu kaufen.
Da es hier in DACH mit Google oder Apple genug Navigationsmöglichkeien gibt, brauche ich es nicht mehr.
Wie @gado schon schreibt: von A nach B, das reicht.
Zitat @
rita111 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 816
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung 12

07.03.2013 20:16 | #8
RE: [Kurz notiert] TomTom reduziert drastisch die Preise
Neben den Navi-Apps wird auch der im Sommer vergangenen Jahres vorgestellte TomTom Auto-Adapter preisreduziert angeboten. Statt für 24€, lässt sich der mit zwei USB-Anschlüssen (einmal 1,2 und einmal 2,1 Ampère für Smartphone und Tablet) jetzt für 10,80€ bei Amazon ordern. Das Schnellladegerät leitet die 12-Volt-PKW-Buchse nach oben durch und erlaubt so den Anschluss von weiteren Geräte mit Stecker für den “Zigarettenanzünder”.

Ich habe gerade einen bestell. 10,80€ inkl. Porto


[URL=http://upload.iszene.com/viewer.php?file=86405111467976279019.jpg][IMG]http://upload.iszene.com

gruß Rita111
iPhone 5s iOS 7.1.2, iPad Air iOS 8.0 Beta 5 & iMac 2014 OS X Yosemite 10.10 DP6
Zitat @
Falko Online
Community-Manager
******

Beiträge: 44.207
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 1158

07.03.2013 20:19 | #9
RE: [Kurz notiert] TomTom reduziert drastisch die Preise
@Kaimarg Das ist technisch möglich und wird auch sicher in einem der künftigen iOS-Großupdates (iOS 7, iOS 8) kommen.

-> Du möchtest die iOS 8.1 Beta testen? Fragen zum Test bitte per PM <-
Zitat @
gslikoray50 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 46
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung 2

07.03.2013 22:21 | #10
RE: [Kurz notiert] TomTom reduziert drastisch die Preise
Ich besitze seit langem die TomTom DACH Version aber für den alltag greift man dann doch eher auf googlemaps oder die kartenmap, da es einfach viel schneller ist. TomTom dann doch eher für längere Strecken
Zitat @
Schweizer-Koeln Offline
Senior Member
****

Beiträge: 257
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 6

08.03.2013 08:40 | #11
RE: [Kurz notiert] TomTom reduziert drastisch die Preise
TT hat ja noch die Einnahmequelle der Verkehrsinformationen und dies sind jährliche Abos.
Diese Preisreduktion der App finde ich passend.

Hätte ich TT nicht schon auf diversen Platformen, inkl. IOS würde ich sofort zuschlagen.

Jetzt muss nur noch ein solchens Angebot für den Droiden meines Frauchens kommen und wir sind wieder voll mit aktuellen Navis ausgerüstet.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.03.2013 08:41 von Schweizer-Koeln.)
Zitat @
schwabenniko Offline
Newbie
*

Beiträge: 4
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 0

08.03.2013 21:26 | #12
RE: [Kurz notiert] TomTom reduziert drastisch die Preise
Der Preis ist mega !
Zitat @
Alex78 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 9.900
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung 482

11.03.2013 16:11 | #13
RE: [Kurz notiert] TomTom reduziert drastisch die Preise
War wohl nur eine kurzfristige Aktion...
Inzwischen werden wieder die alten Preise verlangt.
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Kurz notiert: Outbank 6 Monate kostenlos für O2-Kunden trust 26 889 25.09.2014 17:40
Letzter Beitrag: crewganja
  [Update] [Kurz notiert] Apple Store Hannover eröffnet noch 2013 xmrr3dx 45 5.403 19.09.2014 15:57
Letzter Beitrag: nanpan
  Kurz notiert: Speicherprobleme beim Update auf iOS 8? Hier ist die Lösung. trust 0 637 17.09.2014 19:28
Letzter Beitrag: trust
  Kurz notiert: iOS 8 erscheint am 17. September trust 0 480 09.09.2014 22:09
Letzter Beitrag: trust
  Garmin reduziert sämtliche Navigon-Apps Warrior 57 7.154 16.08.2014 23:29
Letzter Beitrag: Warrior



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste