Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Hol dir unsere App:


Apples Apps und iAd-Werbung ohne Jailbreak ausblenden
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nine Offline
Mod
******

Beiträge: 6.517
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 259

20.03.2013 19:39 | #1
Apples Apps und iAd-Werbung ohne Jailbreak ausblenden
[Bild: 98887103886561973747.png]
Nachdem Apple gestern die neue Software 6.1.3 veröffentlicht hat und die benötigten Lücken für die Durchführung des evasi0n-Jailbreaks geschlossen wurde, ist der ein oder andere vielleicht zukünftig wieder ungewollt ohne einen Jailbreak unterwegs. Die Zeit, in der die vorinstallierten Apps von Apple dann mit Tweaks wie Springtomize oder SBSettings ausgeblendet werden können, ist dann erstmal Geschichte. Erst letzte Woche sorgte eine App namens Hidden Apps aus dem AppStore für Aufregung. Diese hatte sich nämlich mit genau dieser ungewünschten Funktion in den App Store geschlichen. Die App erlaubte das Verstecken der Stock-Apps und das Ausblenden von iAds, wurde jedoch zeitnah von Apple wieder aus dem App Store verbannt.

Inspiriert von dieser App, die ein junger Deutscher entwickelte, legte nun ein 14-jähriger Schweizer erneut Hand an und präsentiert eine neue Möglichkeit. Er präsentiert nun eine webbasierte Lösung. Erreichbar ist diese unter http://www.losjet.com/hideapps Sobald ihr diese Internetseite mit eurem Device aufruft, erscheint eine Übersicht mit den vorinstallierten Apps, die ausgeblendet werden können und die Option „Remove all iAds“.

[Bild: 05725095876034949716.png]

Anschließend klickt ihr auf die App, die ausgeblendet werden soll und wählt „Installieren“.

[Bild: 54529039323134481078.png]

Die anschließende Fehlermeldung könnt ihr ignorieren und den Vorgang mit „Fertig“ bestätigen.

[Bild: 32943830724542200341.png]

Die App, die ihr ausblenden möchtet, wird nun durch einen Platzhalter ersetzt. Dieser kann nun durch gedrückt halten des Icons gelöscht und somit auch ausgeblendet werden.

Wie es bei den Möglichkeiten ohne Jailbreak meist üblich ist, überlebt dieser Vorgang keinen Respring oder Neustart des Gerätes. Das oben beschriebene Prozedere müsstet ihr erneut durchführen. Diese Web-App ist übrigens nicht die erste App, die der junge Schweizer programmiert. Im AppStore ist er bereits mit vier eigenen Apps vertreten.

via

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.03.2013 20:16 von Jesusphone.)
Zitat @
Heidi1986 Offline
Jailbreak-Freak
****

Beiträge: 478
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 35

20.03.2013 19:50 | #2
RE: Apples Apps und iAd-Werbung ohne Jailbreak ausblenden
Hey Nine, du müsstest mal deinen Link ändern, da fehlt zum schluß das s bei "HideApps" und statt dem "." müsste ein "/" hin Zwinkern

Ansonsten danke für die InfoSmiley
Zitat @
MDIphone4 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 342
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 15

20.03.2013 20:07 | #3
RE: Apples Apps und iAd-Werbung ohne Jailbreak ausblenden
Danke für die info Smiley
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.03.2013 20:07 von MDIphone4.)
www Zitat @
Handynaut Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.017
Registriert seit: Dec 2009
Bewertung 9

20.03.2013 20:29 | #4
RE: Apples Apps und iAd-Werbung ohne Jailbreak ausblenden
kurze Frage:gibt's auch ne Möglichkeit die iAds mit Jb auszublenden?
Zitat @
DubGolf Offline
Member
***

Beiträge: 72
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 2

20.03.2013 20:29 | #5
RE: Apples Apps und iAd-Werbung ohne Jailbreak ausblenden
Schicke Sache, klappte super
Zitat @
iDjay Offline
Deadmau5 Fan
*****

Beiträge: 4.298
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 105

20.03.2013 20:33 | #6
RE: Apples Apps und iAd-Werbung ohne Jailbreak ausblenden
@Handynaut AdBlock oder AdBlocker , weiß den Namen nit mehr, aus Cydia kann das...

DJ/Producer
www Zitat @
n00kie Offline
Member
***

Beiträge: 53
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 1

20.03.2013 20:44 | #7
RE: Apples Apps und iAd-Werbung ohne Jailbreak ausblenden
Mir ist kein JB tweak bekannt, der dauerhaft alle Werbung blockiert. Obwohl ich iAds manuell deaktiviert habe im Gerät, schleichen sich bei freeware Apps immer wieder iAds ein, die zunächst mit schwarzen Feldern unkenntlich gemacht wurden. Adblocker scheint also zunächst zu greifen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.03.2013 20:46 von n00kie.)
Zitat @
forbett Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 0

20.03.2013 20:57 | #8
RE: Apples Apps und iAd-Werbung ohne Jailbreak ausblenden
@Nine: Was für ein Theme verwendest du und womit hast du deine Statusbar angepasst? Sieht echt Klasse aus!

greetz
Zitat @
Flo Offline
*gone*
*****

Beiträge: 3.616
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 123

20.03.2013 21:40 | #9
RE: Apples Apps und iAd-Werbung ohne Jailbreak ausblenden
Es gibt noch eine andere Möglichkeit, sich unliebsamer Werbung zu entledigen: In-App-Käufe oder ein Griff zu Pro-Version.

Das Entfernen der Werbung auf diesem Weg mag zwar nicht illegal, aber in aber in jedem Fall eine Grauzone sein. Strenggenommen ist es auch nichts anderes als indirekter Appklau, denn wo zieht man denn bitte die Grenze zwischen Apps über zwielichtige Cydia-Quellen laden und Werbebanner ausblenden, die im Endeffekt als Rechtfertigung dafür dienen, dass eine App kostenlos ist?

Ginge es nach mir würde der Entwickler postwendend eine Unterlassungverfügung erhalten. Sowas geht gar nicht!
Zitat @
iDjay Offline
Deadmau5 Fan
*****

Beiträge: 4.298
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 105

20.03.2013 21:44 | #10
RE: Apples Apps und iAd-Werbung ohne Jailbreak ausblenden
@Flo bin auch der Meinung, gerade jetzt nachdem ich ne Free App. Mit iAds programmiert hab, was ne Riesen Arbeit ist ...

DJ/Producer
www Zitat @
unrealm Offline
Senior Member
****

Beiträge: 672
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 11

20.03.2013 21:48 | #11
Apples Apps und iAd-Werbung ohne Jailbreak ausblenden
@flo

wo ziehst du dann die grenze zwischen werbung die sich im rahmen hält und werbung die zu aufdringlich ist?

vor allem reicht schon ein versehenes antippen und man landet was weiss ich wo, schlimmstenfalls bei einem abonnement. ich persönlich block alles, sei es auf dem pc oder auf meinem iphone.

daher bin ich froh das es nicht nach dir geht Zwinkern
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.03.2013 21:49 von unrealm.)

iPhone 4S 64GB iOS 5.1.1
Zitat @
maxafe Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.981
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 77

20.03.2013 21:49 | #12
RE: Apples Apps und iAd-Werbung ohne Jailbreak ausblenden
Dann darf man sich aber nicht über den Jailbreak beschweren. Denn streng genommen klauen die Cydia-Entwickler den normalen App-Programmierer (zahlende) Kundschaft, da diese sich nicht an die Regeln halten.
Zitat @
Flo Offline
*gone*
*****

Beiträge: 3.616
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 123

20.03.2013 22:02 | #13
RE: Apples Apps und iAd-Werbung ohne Jailbreak ausblenden
(20.03.2013 21:48)unrealm schrieb:  wo ziehst du dann die grenze zwischen werbung die sich im rahmen hält und werbung die zu aufdringlich ist?

vor allem reicht schon ein versehenes antippen und man landet was weiss ich wo, schlimmstenfalls bei einem abonnement. ich persönlich block alles, sei es auf dem pc oder auf meinem iphone.

Ich ziehe da gar keine Grenze. Werbung ist Werbung. Wer sich dadurch sein zartes Ego provoziert sieht, soll zur Pro-Version greifen oder sich zu einem fairen Preis freikaufen. Ich persönlich hasse Werbung in Apps und mache genau das, was ich gerade geschrieben habe.

Fadenscheinige Inhalte in externen Werbebannern kann man mit Drittanbietersperre getrost ignorieren und iAds sind ja prinzipiell eine hübsche Form der Werbung, die man eigentlich ertragen kann, zumal sich dahinter nix schlimmer verbirgt. Trotzdem mag ich die Banner nicht, würde diese aber nicht über zwielichtige Seiten entfernen.

Verdammt, wer sich von der Werbung gestört fühlt soll sie wegkaufen oder eine andere App nutzen, anstatt die Arbeit der Entwickler durch solche Aktionen zu entwürdigen. Sicher gibt's viel Sinnlos-Apps, aber das ist ein anderes Thema

@maxafe Ich beschwere mich nicht über den Jailbreak. Das Argument ist aber trotzdem Quark, denn innerhalb des legalen Angebots gibt's viele interessante Apps, die ihre Freunde im App Store nicht behelligen, da sie ja Dinge können, die die offiziellen Apps nicht dürfen. Insofern ergänzen sie das Angebot, ersetzen es aber nicht. Eine 1:1 Umsetzung von Apps in beiden Bereichen ist mir gerade nicht bekannt. Illegale Cracks und solche schmutzigen Sachen haben damit nichts zu tun und bringen nur den Jailbreak per se in Verruf, den ich im Übrigen ungeachtet der Möglichkeit tatsächlich für sinnlos erachte. Zumindest für mich selber Zwinkern
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.03.2013 22:07 von Flo.)
Zitat @
o0soulfly19720o Offline
Member
***

Beiträge: 67
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung 5

20.03.2013 23:46 | #14
RE: Apples Apps und iAd-Werbung ohne Jailbreak ausblenden
@Handynaut versuchs mal HIER,
hat mir auch geholfen die störende Werbung aus denn Apps zu bekommen Wink
Zitat @
sonnek Abwesend
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.158
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 68

20.03.2013 23:47 | #15
RE: Apples Apps und iAd-Werbung ohne Jailbreak ausblenden
im appstore ist es nicht mehr zu finden traurig

Amicus certus in re incerta
•••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••
Zitat @
Nine Offline
Mod
(Threadstarter)
******

Beiträge: 6.517
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 259

20.03.2013 23:55 | #16
RE: Apples Apps und iAd-Werbung ohne Jailbreak ausblenden
@forbett Das ist das Boss-Theme.
Zitat @
forbett Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 0

21.03.2013 12:46 | #17
RE: Apples Apps und iAd-Werbung ohne Jailbreak ausblenden
@Nine: Thx, habs gefunden! Mit DayMod!
Zitat @
*Leopard*
Unregistered

 

21.03.2013 13:28 | #18
RE: Apples Apps und iAd-Werbung ohne Jailbreak ausblenden
iAds sind das kleinere Übel. Die stören mich persönlich nicht unbedingt. Wenn es die Möglichkeit gibt bezhale ich aber dennoch meistens um die Werbung los zu werden. Diese Möglichkeit gint es aber nicht immer. Aber ausblenden muss ich sie auch nicht unbedingt.

Allerdings sehe ich das auch nicht so eng. Ich klicke sowieso nie auf die Werbung. Also könnte ich sie auch ausblenden ohne dass dem Entwickler ein Schaden entsteht. Ich tue es aber nicht, weil ich es bei den iAds nicht so eng sehe. Die sind nicht so aufdringlich.

Die Cydiawerbung ist um ein vielfaches nerviger. Ich hoffe da tut sich in Zukunft mal etwas.
Zitat @
cabrio03 Offline
Member
***

Beiträge: 190
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 0

21.03.2013 15:25 | #19
RE: Apples Apps und iAd-Werbung ohne Jailbreak ausblenden
@forbett wie heisst sie genau und mit welcher quelle? Habs nämlich nicht gefunden
Zitat @
iDjay Offline
Deadmau5 Fan
*****

Beiträge: 4.298
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 105

21.03.2013 15:49 | #20
RE: Apples Apps und iAd-Werbung ohne Jailbreak ausblenden
@*Leopard* soweit ich weiß bekommt der Entwickler pro gesehene Werbung 1ct und pro Klick 1,42€

DJ/Producer
www Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  The Somersby Store - Less Apps, more Apples Warrior 12 3.201 29.03.2013 00:42
Letzter Beitrag: herbiw
  Schon gewusst? Einzelne gekaufte Apps lassen sich unter 'Gekaufte Artikel' ausblenden Xenia 17 13.906 27.09.2012 11:07
Letzter Beitrag: Olli



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste