Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Hol dir unsere App:


"Netto Marken-Discount" bietet nun auch Zahlung per iPhone an
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Falko Offline
Community-Manager
******

Beiträge: 42.380
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 1119

13.05.2013 12:55 | #1
"Netto Marken-Discount" bietet nun auch Zahlung per iPhone an
[Bild: mzl.jhgykiqd.100x100-75.png]
Zwar noch ohne Passbook-Unterstützung, dafür über die eigene App bietet der "Netto Marken-Discount" ab heute das Bezahlen per iPhone an. In der App findet ihr alle unterstützenden Filialen aufgeführt, in denen ihr dann wie gewohnt euren Einkauf scannen lasst und diesen dann per Nutzer-ID bezahlt. Das Geld wird anschließend von eurem Konto abgebucht, den dazugehörigen Kassenbon findet ihr übersichtlich in der App abgelegt. In der App verfügbaren Coupons werden ebenfalls automatisch mit eingelöst.


[Bild: 79731248486344371270.jpg]


Die im Februar 2012 vom EHI Retail Institute in der Kategorie „Best Consumer Experience“ – bestes Kundenerlebnis – ausgezeichnete NettoApp kann zudem noch mehr: vom Erstellen und Bearbeiten von Einkaufslisten, Einlösen von mobilen Coupons über das Abrufen von aktuellen Wochenangeboten und Anschauen von Kochvideos bis hin zum Ergänzen von mobilen Einkaufslisten durch Scannen des QR-Codes ist sie auch für Bar-Zahler einen Download wert.
Zitat @
Schweizer-Koeln Offline
Member
***

Beiträge: 228
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 5

13.05.2013 13:07 | #2
RE: "Netto Marken-Discount" bietet nun auch Zahlung per iPhone an
Ich mag zwar Netto nicht, da bei uns in der Umgebung alle Nettos sehr unordentlich und teilweise auch unfreundliches Personal hat, aber zum ausprobieren. *ggg

Wenigstens macht mal einer vorwärts. Dann kann es ja nur noch kurz sein, bis EDEKA das auch anbietet.
Zitat @
Boehse Tina Offline
Endlich: iOS 7!
******

Beiträge: 12.128
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 353

13.05.2013 13:11 | #3
"Netto Marken-Discount" bietet nun auch Zahlung per iPhone an
Ich werde das heute gleich mal testen. Arbeite ja seit 16 Jahren schon da Smiley

Die App selbst war vorher schon Klasse! Bin gespannt wie viele meiner Kunden diese Option nutzen
www Zitat @
Denner Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 6.692
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 168

13.05.2013 13:15 | #4
"Netto Marken-Discount" bietet nun auch Zahlung per iPhone an
Habe es getestet, die Hälfte aller scans schlägt fehl. Es wird kein virtueller Kassenbon erzeugt. Das mit den Coupons habe ich nicht kapiert aber wie du sagst vorschritt.

4S - 64GB ohne Kondom drum mit Final 7.1 für den Spass
Zitat @
Boehse Tina Offline
Endlich: iOS 7!
******

Beiträge: 12.128
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 353

13.05.2013 13:17 | #5
"Netto Marken-Discount" bietet nun auch Zahlung per iPhone an
Coupons werden eingelöst sobald du diese Artikel hast und am Ende deinen Code angibst. Funktioniert tadellos. Aber schon seit Start dieser App

Den Rest werde ich heute auf meiner Spätschicht selbst testen
Was heißt die Scans schlagen fehl?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.05.2013 13:17 von Boehse Tina.)
www Zitat @
samsung oder apple
Denner Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 6.692
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 168

13.05.2013 13:24 | #6
"Netto Marken-Discount" bietet nun auch Zahlung per iPhone an
Dieser Artikel wurde nicht gefunden oder gehört nicht zum Netto Sortiment.

Die Coupons gibt es für normale Kunden nicht ? Bsp. Lütje Erdnüsse 1,99 Coupon 49 Cent. Mit App zähle ich 1,50 ohne die App zähle ich den vollen Preis? Oder ist das nur die virtuelle Darstellung der Angebote und alle Zahlen nur 1,50?

4S - 64GB ohne Kondom drum mit Final 7.1 für den Spass
Zitat @
Boehse Tina Offline
Endlich: iOS 7!
******

Beiträge: 12.128
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 353

13.05.2013 13:25 | #7
"Netto Marken-Discount" bietet nun auch Zahlung per iPhone an
Richtig.
Diese Preis bekommt man nur mit der App
www Zitat @
Ratio Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.225
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 65

13.05.2013 13:34 | #8
RE: "Netto Marken-Discount" bietet nun auch Zahlung per iPhone an
scanne ich dann mit dem iPhone meine Produkte selbst oder gehe ich wie üblich noch an die Kasse und heb dann da mein iPhone hin, nachdem die Produkte an der Kasse gescannt werden?

Bei IKEA gibt es ja auch so "do it yourself" Kassen, an welchen alles selbst gescannt wird.
Zitat @
Falko Offline
Community-Manager
(Threadstarter)
******

Beiträge: 42.380
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 1119

13.05.2013 13:37 | #9
RE: "Netto Marken-Discount" bietet nun auch Zahlung per iPhone an
Nein, das scannen läuft nach wie vor über die normale Kasse, nur der Bezahlvorgang hat sich geändert.
Zitat @
Jodaun Abwesend
Ex Supp
*****

Beiträge: 6.082
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 191

13.05.2013 13:38 | #10
RE: "Netto Marken-Discount" bietet nun auch Zahlung per iPhone an
Ich finde das macht nicht so richtig Sinn, denn ob ich jetzt beim Netto mein iPhone aus der Tasche hole oder mein Portemonnaie. Macht nur Sinn wenn man die Artikel während des Einkaufens, selbst abscannt bevor man sie in die Einkaustasche legt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.05.2013 13:38 von Jodaun.)
Zitat @
Boehse Tina Offline
Endlich: iOS 7!
******

Beiträge: 12.128
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 353

13.05.2013 13:41 | #11
"Netto Marken-Discount" bietet nun auch Zahlung per iPhone an
Dieses System geht nicht auf
Weder bei IKEA noch sonst wo
Herzlichen Glückwunsch an die Inventuren Smiley
www Zitat @
Ratio Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.225
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 65

13.05.2013 13:42 | #12
RE: "Netto Marken-Discount" bietet nun auch Zahlung per iPhone an
genau das habe ich auch gedacht @ iPhone 5s.

Es geht doch fast genauso schnell, die ec Karte (oder eben das Bargeld) der Kassiererin zu reichen.

Selbst scannen und ohne Kasse bezahlen wäre was. Aber so wäre natürlich auch dem Diebstahl Tür und Tor geöffnet.
Bei meinem IKEA Beispiel ist es ja auch eine selbstständige Kasse bei der ein Mitarbeiter rumsteht und solala drüber schaut.
Zitat @
Boehse Tina Offline
Endlich: iOS 7!
******

Beiträge: 12.128
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 353

13.05.2013 13:44 | #13
"Netto Marken-Discount" bietet nun auch Zahlung per iPhone an
Bei unserer Ikea stand die letzten beide Besuche von mir kein Mensch zur Kontrolle

Sorry aber dann kann ich auch selbst kassieren wenn eh ein Mitarbeiter dabei stehen sollte! Personalkosten sparen gegen Diebstahl Verluste?
Was rechnet sich wohl mehr Smiley
www Zitat @
Schweizer-Koeln Offline
Member
***

Beiträge: 228
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 5

13.05.2013 13:46 | #14
RE: "Netto Marken-Discount" bietet nun auch Zahlung per iPhone an
Da war mal ein Bericht im Stern- oder Spiegel-TV oder Printausgabe. Irgendwo in einer Region/Kleinstadt in DE werden solche neuen Konzepte und Produkte zuerst an "realen" Kunden getestet.
Dabei war auch in Supermarkt in dem die Ware vom Kunden selber gescannt wird und am Schluss an der Kasse nur noch das Lesegerät oder die Kennung vom Einkaufswagen übertragen wird und danach per KK, EC oder ähnlichem Bargeldlosen Zahlungsmittel bezahlt wird.
Zitat @
Ratio Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.225
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 65

13.05.2013 13:46 | #15
RE: "Netto Marken-Discount" bietet nun auch Zahlung per iPhone an
WARUM das IKEA bei uns mit dem Hanselmann der daneben steht macht verstehe ich auch nicht. Bin aber trotzem froh, dass es so eine Kasse gibt. Geht nämlich viel schneller, weil sich (noch?) die wenigstens dran trauen.

Aber wie du sagst, rechnen wird es sich sicher nicht.
Zitat @
reschl Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.376
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung 29

13.05.2013 13:57 | #16
RE: "Netto Marken-Discount" bietet nun auch Zahlung per iPhone an
dennoch ist das genau der knackpunkt. solange ich alle produkte in den wagen legen muss, dann von dort auf das band, danach vom band wieder in den wagen (weil man heute ja keine fläche an der kasse mehr hat) und dann wieder vom wagen in die tüten oder körbe, solange macht das alles wenig sinn.

es muss endlich etwas her, was die im wagen befindlichen produkte einfach beim durchfahren des kassenbereichs zuverlässig und selbstständig erkennt.

der bezahlvorgang mit einem mobilgerät ist dann nur der nette zusatznutzen.


der eigentliche aufwand ist ja dieses bllöde ein- und ausräumen.
Zitat @
Falko Offline
Community-Manager
(Threadstarter)
******

Beiträge: 42.380
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 1119

13.05.2013 14:00 | #17
RE: "Netto Marken-Discount" bietet nun auch Zahlung per iPhone an
@iPhone 5S @Ratio Es macht schon einen gewaltigen Unterschied, ob ich mit Karte oder Handy bezahle. Letzteres ist nämlich das Einzige, was man eigentlich immer dabei hat. Bargeld oder Karte nehme ich nur mit wenn ich weiß das ich es auch wirklich brauche - aber wie oft kommt dann spontan etwas dazwischen und man muss dann auf dem Rückweg von der Arbeiz doch noch was einkaufen oder die Spritpreise sind gerade verlockend, da habe ich mich schon oft geärgert das es nicht einfacher - sprich, mit dem sowieso vorhandenen Handy - funktioniert.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.05.2013 14:24 von Falko.)
Zitat @
Tessa Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.365
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 56

13.05.2013 14:16 | #18
RE: "Netto Marken-Discount" bietet nun auch Zahlung per iPhone an
Du gehst ohne Geldbörse aus dem Haus, Falko Gruebel

Ehrlich gesagt, ich brauche es nicht. Ich "freue" mich aber schon auf die Schlangen an den Kassen, weil das System nicht richtig funktioniert bzw. einmal die Verkäufer nicht wissen wie es geht oder der Kunde kommt nicht klar. Na danke. Genauso schön wie Leute, die mit der Karte zahlen wollen und die PIN nicht mehr genau wissen traurig
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.05.2013 14:17 von Tessa.)
Zitat @
robin.h Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.489
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 123

13.05.2013 14:18 | #19
RE: "Netto Marken-Discount" bietet nun auch Zahlung per iPhone an
ich beneide die Kollegen von der Konkurrenz mit NFC immer mehr...
dieses barcode scannen vom Display ist nur affig.
habs neulich erst wieder bei vapiano gemerkt.

Super sind auch die Touchpoints der Bahn.
wenn man mit touch and Travel auf dem iphone unterwegs ist, kann man nur heulen... in der UBahn hat man kein Netz/GPS für ne Ortung und den scanncode muss man überall erst suche .
mit nem NFC laufen die Leute nur am Touchpoint vorbei (die alle paar Meter angebracht sind), Hand im vorbeilaufen ran... fertig.

wenn Apple nicht NFC nachrüstet, wird das passbook nix mehr. das Angebot ist ja eh sehr überschaubar... und diese "wir scannen den barcode ab" Nummer ist blöd, weil die Leute permanent mein Handy in die eigenen Finger nehmen wollen.
Zitat @
Falko Offline
Community-Manager
(Threadstarter)
******

Beiträge: 42.380
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 1119

13.05.2013 14:25 | #20
RE: "Netto Marken-Discount" bietet nun auch Zahlung per iPhone an
@Tessa Immer, als Mann hat man ja keine Handtasche in der man es verstauen könnte. Im Winter kann mans ja noch in irgendeiner Jackentasche verstecken, aber gerade im Sommer hab ich's eigentlich gar nicht mehr dabei. So kann ich's auch nicht verlieren Biggrin
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Telekom bietet 10 % Rabatt auf iPhone Online Tarife Denon 36 4.458 02.10.2010 08:03
Letzter Beitrag: demichve
  Deutschsprachiger iBook Store bietet jetzt auch kostenpflichtige Bücher an xp2004 7 16.035 01.08.2010 00:09
Letzter Beitrag: Leibsen
  Yahoo! Search: auch Yahoo! bietet nun eigenes Suchapp an Falko 0 747 23.03.2010 21:10
Letzter Beitrag: Falko
  T-Mobile bietet "Refurbished" iPhone 3G an Denon 22 8.065 03.04.2009 23:00
Letzter Beitrag: noX1609



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste