IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Hermes... Eine einzige Katastrophe
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
olo Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.220
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 138

11.09.2017, 14:16 | #201
RE: Hermes... Eine einzige Katastrophe
Dann erklär mir mal als Fahrer, warum Päckchen nicht ausgeliefert werden, obschon ich anwesend bin. Faulheit? Dummheit? Unfähigkeit lesen zu können?

Die lapidaren Emails von DHL runden die Geschichte dann ab...

Bin gespannt auf deine Antwort!!! [Bild: 1f602.png]

✄  iPhone 6s FW 10.3.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 10.3.3 und  OSX 10.11.6
Homepage Zitat @
Sim3v Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.026
Registriert seit: May 2008
Bewertung: 13

11.09.2017, 14:39 | #202
RE: Hermes... Eine einzige Katastrophe
Und ich soll, deiner Meinung nach, für tausende Zusteller sprechen?
Zitat @
olo Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.220
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 138

11.09.2017, 14:43 | #203
RE: Hermes... Eine einzige Katastrophe
Nein, natürlich nicht... aber würdest du die Gnade haben meine Posts ganz zu lesen, dann hättest du erfahren, dass DHL gerade zum Unternehmen mit der größten KUNDENUNZUFRIEDENHEIT gewählt wurde....

könnte vielleicht für sich sprechen....

PS: die Fahrer in meinem Gebiet (der 6. in 1 Jahr) sind überfordert und für die Arbeit unterbezahlt...

✄  iPhone 6s FW 10.3.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 10.3.3 und  OSX 10.11.6
Homepage Zitat @
Sim3v Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.026
Registriert seit: May 2008
Bewertung: 13

11.09.2017, 14:52 | #204
RE: Hermes... Eine einzige Katastrophe
Weißt du, ich habe auch schon diverse Pakete gesehen wo die Absender unfähig waren Namen vollständig auf das Paket zu schreiben oder Hausnummern weglassen etc. Alles Gründe warum Pakete nicht zugestellt werden könnten.
Zitat @
olo Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.220
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 138

11.09.2017, 15:03 | #205
RE: Hermes... Eine einzige Katastrophe
@Sim3v: ja nee is klar, anscheinend werdet ihr in Ausreden geschult.... ^^

Gedruckte Adressen (von Amazon) ist ja auch ne schwierige Sache...
Lassen wir's... DHL ist toll und das beste, unfehlbarste Unternehmen der Welt... Biggrin

✄  iPhone 6s FW 10.3.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 10.3.3 und  OSX 10.11.6
Homepage Zitat @
mainzer999 Online
"En Meenzer"
******
Avatar
Beiträge: 5.778
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung: 189

11.09.2017, 15:17 | #206
RE: Hermes... Eine einzige Katastrophe
@olo @olo besonders wenn die Fahrer noch nicht einmal so viel deutsch können das kaum versteht welche Adresse sie suchen obwohl sie direkt vor dem Haus stehen... aber das zieht sich durch alle Niedriglohn Branchen. Bei manch einem Taxifahrer frage ich mich auch wie der die Prüfung bestanden hat...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.09.2017, 15:19 von mainzer999.)
Zitat @
olo Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.220
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 138

11.09.2017, 15:26 | #207
RE: Hermes... Eine einzige Katastrophe
@mainzer999 und @Sim3v:
was eigentlich das Traurigste an der Nummer ist: jedes Mal wenn ich die Kurierfahrer persönlich darauf angesprochen habe, mein Verständnis für die Überforderung (mag in der Provinz anders sein) geäußert habe, ging es für ein paar Wochen gut. Dann wechselten deren Gebiete und schon wieder blieben die Sendungen aus.

Packstation (quasi vor der Haustür) bringt auch nicht die Lösung, weil sie es einfach in eine andere Packstation liefern (ca. 6 km entfernt) oder gleich im ebenso weiten Postamt abliefern...

Wenn du Sim3v das guten und professionellen Service nennst, dann rate ich dir, niemals selbstständig zu werden...

Was ein Saftladen....
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.09.2017, 15:26 von olo.)

✄  iPhone 6s FW 10.3.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 10.3.3 und  OSX 10.11.6
Homepage Zitat @
Denon Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.558
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 267

11.09.2017, 16:27 | #208
RE: Hermes... Eine einzige Katastrophe
@olo: Ich habe seit einigen Wochen auch das Problem das die Pakete nicht in die angegebene Packstation geliefert werden, sondern in eine andere welche 7 km entfernt ist. Und die Packstation in die geliefert werden soll ist auch nicht voll - nein aus mir unverständlichen Gründen (und auch für die DHL Hotline nicht nachvollziehbar) werden die Pakete in die falsche Packstation geliefert welche nicht auf dem Adressaufkleber steht !
Zitat @
olo Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.220
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 138

11.09.2017, 16:32 | #209
RE: Hermes... Eine einzige Katastrophe
@Denon: deine gewünschte Packstation lag wohl nicht am Weg ^^

Biggrin

✄  iPhone 6s FW 10.3.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 10.3.3 und  OSX 10.11.6
Homepage Zitat @
Sim3v Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.026
Registriert seit: May 2008
Bewertung: 13

11.09.2017, 17:23 | #210
RE: Hermes... Eine einzige Katastrophe
Also ich spreche hier ausschließlich für mich und nicht für irgendwelche anderen Kollegen. 
Auch gedruckte Adressen auf Amazon Paketen werden gerne falsch beschriftet. Es gibt diverse Pakete wo einfach Fehler von Kunden gemacht werden und die deswegen nicht ankommen (NICHT JEDES PAKET WAS NICHT ANKOMMT WURDE FALSCH BESCHRIFTET, NICHT FALSCH VERSTEHEN! Heute hatte ich sogar ein Paket was sich eine Dame zu der Firma hat schicken lassen wo sie arbeitet. Das Problem war nur, dass die Firma dort seit 4 Monaten nicht mehr ist! Passiert auch! Sind also keine Ausreden. 
Ich sage auch nicht, dass bei euch irgendwas nicht falsch gelaufen ist. Bspw. mit den Packstationen. Pakete dürfen in andere Packstationen eingelegt werden! Wenn die gewünschte voll oder defekt ist, dann darf man Pakete in andere Packstationen einlegen. Allerdings in einem Umkreis von MAXIMAL 3Km. Wenn keine vorhanden ist dann bleibt natürlich, im defekt oder voll Fall, nur die Postfiliale. 
DHL ist auch mit Sicherheit nicht der tollste Arbeitgeber, das sage ich gar nicht. Aber ich sage dass es auch Angestellte der DHL gibt die anständig arbeiten und anständig bezahlt werden! Ich arbeite auch nicht in der "Provinz", nein ich fahre in Köln! 
Und natürlich gibts auch Mitarbeiter die scheiße arbeiten, das bestreite ich gar nicht. Eigentlich ging es mir nur darum, dass ich ja quasi auch als "unfähig" bezeichnet werde. Nicht nur ich auch die anderen Zusteller die anständig arbeiten. Davon gibt es nämlich auch noch genügend.

/Edit: Achso, ich habe natürlich meine festen Bezirk, den ich jeden Tag fahre.

@Denon

Wird wohl Bequemlichkeit gewesen sein.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.09.2017, 17:36 von Sim3v.)
Zitat @
Hulk Holger Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.864
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 237

11.09.2017, 19:10 | #211
RE: Hermes... Eine einzige Katastrophe
@Sim3v lass mich raten, du bist noch einer der alten DHLer der noch fest bei DHL angestellt ist und kein selbstständiger der als Servicepartner fährt?
Zitat @
Sim3v Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.026
Registriert seit: May 2008
Bewertung: 13

11.09.2017, 19:20 | #212
RE: Hermes... Eine einzige Katastrophe
Nein. Ich war bei der AG allerdings nur befristet. Jetzt bin ich fest bei einer der Tochteruntehmen, besser bekannt als Delivery GmbH's, von der AG. Ja die Subunternehmer sind halt richtig arm dran. Das sind auch die, die man aus diversen Dokumentationen etc. kennt.
Zitat @
olo Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.220
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 138

11.09.2017, 21:44 | #213
RE: Hermes... Eine einzige Katastrophe
@Sim3v: hältst du es dann in meinem Fall für eine Anhäufung von Zufällen, dass

1. 6 von 10 Lieferung nicht korrekt geliefert wurden?

2. Dass alle Etiketten korrekt und gedruckt waren?

3. Dass erst als ich einen persönlichen Kontakt zum Fahrer suchte, der Laden lief?

4. Sobald die einem neuen Bezirk zugeteilt waren, alles wieder in die Binsen ging?

5. Alle Fahrer ihre Touren bis Dienstschluss nicht zur Gänze bedienen konnten (Aussage Fahrer)?

6. und last but not least DHL Nr1 in der Kundenunzufriedenheit ist (sorry dass ich mich wiederhole)?


Ein bisschen viele Zufälle auf einmal.... Evil1
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.09.2017, 21:58 von olo.)

✄  iPhone 6s FW 10.3.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 10.3.3 und  OSX 10.11.6
Homepage Zitat @
Sim3v Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.026
Registriert seit: May 2008
Bewertung: 13

11.09.2017, 22:31 | #214
RE: Hermes... Eine einzige Katastrophe
Ich habe ja nie gesagt dass du Quatsch erzählst. Ich glaube dir dass es so lief bzw. Läuft. Aber ich sage dir dass es auch anders läuft.
Zitat @
baum2k Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 973
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 27

12.09.2017, 08:17 | #215
RE: Hermes... Eine einzige Katastrophe
@Sim3v lass gut sein. Der liebe @olo ist nicht mehr von seiner Antihaltung abzubringen. Du bist jetzt halt der Sündenbock für alle DHL-Fahrer auf diesem Planeten. Ich werde auch ständig angeschrien, warum wir scheiß IT'ler nicht mal ein Windows programmieren können, dass nicht ständig abstürzt. Ich bin für den Leihen Bill Gates...(schön wärs, hätt ich finanziell ausgesorgt Biggrin )

Leihen sehen nur schwarz oder weiß.

Ich bin auch manchmal hart abgefuckt von DHL, Hermes und Co. Hab aber mittlerweile nen Weg gefunden, wie 80% meiner Bestellungen, den Weg zu mir finden ohne großen Ärger.

Wenn per DHL verschickt wird, lasse ich immer, wenn möglich, an meine Packstacioni im HBF senden. Aber in letzter Zeit häuft es sich, dass sie immer öfter kaputt ist und sie das Paket in die Filliale auf der anderen Straßenseite bringen. Einmal kams vor, da haben sie es nach MZ-Kastel gebracht. Biggrin (Für nicht Wiesbadener ist ein Weg von 15min mit der SBahn)

Hermes hab ich rausgefunden, wenn man an nen Hermes Shop liefern lässt, funktioniert das erstaunlich gut. Hab bei mir um die Ecke nen Kiosk, der auch Hermes Shop ist. Lass das immer dahin liefern. Bisher nie Probleme gehabt. Einzig die Sendungsverfolgung muss man im Auge behalten. Denn glaubt mal nicht, dass Hermes einem auch nur im Ansatz informiert, wenn die Sendung angekommen ist Biggrin

Wie gesagt ich bin zur Zeit nur vom Briefträger abgefuckt, dass er Briefe einfach an Klingeln heftet oder im Hausflur auf die Treppe ablegt. Naja dank Renegade hab ich ja jetzt ne Nummer. Werd da mal anrufen.

Alles deine Kraft Brudi!! Alles deine Kraft!!
Zitat @
olo Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.220
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 138

12.09.2017, 08:28 | #216
RE: Hermes... Eine einzige Katastrophe
@baum2k: du brauchst gar nicht süffisant werden...

es gibt hier subjektive Beobachtungen meinertseits, die wenn sie dir passiert wären, eine ähnliche Haltung erzeugen würden und es gibt eine objektive Beurteilung, die nicht von MIR stammt, sondern auf einer Marktforschung beruht. Und da versagt DHL auf epischer Breite.

Ich habe Sim3v zu keinem Zeitpunkt persönlich für irgendetwas verantwortlich gemacht.

Meine Fälle mögen nur auf Hamburg zutreffen, glaube ich aber nicht. Und einmal mehr:

Der Fisch stinkt vom Kopf zuerst

D.h hier liegen Managementversagen und Logistikkatastrophen vor, die natürlich im Zeitalter von Lohndumping, Geiz ist geil und der Versand darf nichts kosten Mentalität, nicht weiter erstaunlich sind.

Versand in Deutschland kostenfrei, sogar die Retouren können auf Dauer nicht ohne "menschliche" Verluste zu stemmen sein...

just my 2c

✄  iPhone 6s FW 10.3.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 10.3.3 und  OSX 10.11.6
Homepage Zitat @
baum2k Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 973
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 27

12.09.2017, 14:46 | #217
RE: Hermes... Eine einzige Katastrophe
Ich kenne die Problematik. Hab das auch lange genug durch. Nur deine Posts gegenüber Sim3v waren teilweise einfach respektlos. Soviel zur Süffisanz Zwinkern

Nichts desto trotz hast du natürlich auch recht. Allein die Hotline, die einem nicht mal helfen kann, wenn dein Paket lost in Space ist, ist einfach ein Witz. "Ja ich kann für Sie einen Nachforschungsauftrag machen, aber ich sag Ihnen gleich, die sind meistens nie mit Erfolg gesegnet" - Na vielen Dank für nix und auf den Kosten bleibt man, sofern man der Versender ist, auch meistens sitzen. Rolleyes

Alles deine Kraft Brudi!! Alles deine Kraft!!
Zitat @
THEDodger Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 16
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung: 0

15.09.2017, 12:56 | #218
RE: Hermes... Eine einzige Katastrophe
Wenn Bushido endlich an den Chefposte an sich genommen hat, dann läuft alles besser!

http://www.stern.de/lifestyle/leute/-ich...42722.html
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [o2] Bin ich eigtl. der Einzige ... franz 4 996 27.09.2010, 18:07
Letzter Beitrag: franz
  Hermes Paketstatus. Kennt sich jemand aus ? akiyama 15 3.118 13.02.2010, 21:20
Letzter Beitrag: Deufel
  Hermes ist ja mal krass A.Einstein 16 1.223 19.01.2009, 16:26
Letzter Beitrag: Hancock



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste