IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Umstieg von iOS auf Android: Erfahrungswerte
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
JarvisRoot Offline
println("Hello, iSzene!")
******
Avatar
Beiträge: 3.925
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 122

09.11.2015, 16:38 | #21
RE: Umstieg iOS auf Android Erfahrung
@Daniel Ist einen Blick wert. @All: Ich finde diese Vergleiche und/oder Anmerkungen immer sehr interessant. Mal ruckelt es hier mal dort - ich habe ein Samsung Tab Pro 13 Zoll und habe mal ein ruckeln - auf meinem iPad Air habe ich auch mal ein ruckeln... dennoch bin ich auch der Meinung dass man das Thema "Hardware, Zahlen und Fakten" nicht vergleichen kann und man sich die Frage erlauben sollte - was wäre, wenn Apple identische Hardware in Ihre Geräte verbauen würde - also genau der andere Weg. Denn es wird immer kommuniziert, dass die Konkurrenz (bessere Ausstattungen aufweist und flüssig läuft - Apple läuft mit der vermeintlich schlechteren Hardware ebenfalls flüssig - wie würde sich Apple verhalten wenn... :-) dazu kommen noch persönliche Vorlieben...
Zitat @
funky Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 5.150
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung: 163

09.11.2015, 16:42 | #22
RE: Umstieg iOS auf Android Erfahrung
@Fredfres da ist mir doch glatt nen kleiner Fehler unter laufen... ich meine natürlich das Nexus 6 2014.
das 2015er wäre ja schon das Nexus 6P.

Warum kannst du bei deinem Nexus 5 heulen? Das läuft mit android 6 wie geschnitten Brot?
Falls du den WIFI/Battery Bug hast (was anderes kann ich mir nicht vorstellen). Spiel mal nen frisches Image ein.

Um deine andere Frage zu beantworten: ich sprach von einem iPad Mini (1. Gen). Das hat Apple echt kaputt gemacht.

Kleiner Tipp für dein LG G2: Cyanogenmod 11. Hab hier nämlich auch noch eins rumfliegen.
Die LG Benutzeroberfläche hatte wirklich gelitten. Aber mit Cyanogenmod läufts toll... Die Hardware hat nämlich kein Problem mit Lollipop oder Marshmallow.

@Daniel Ja, das z5 ist echt lecker.
Aber Sony hat sich leider bei der Pflege bisher auch nicht mit Ruhm beckleckert.
Das Z5 ist für mich auch so ein typisches "mal abwarten Gerät"... Also abwarten bis der Preis fällt... dann benutzen so lange es gut läuft und dann auf eine Custom wechseln und noch zwei bis drei ajahre freuen.
Das Nexus hab ich mir auch erst vor ein paar Monaten geholt, als der Preis im Keller war.
Die Hardware ist weiterhin Top... ich erhalten noch ca. 2 Jahre updates. Und falls Google den Support einstellt, bevor ich das Gerät verschrottet, dann eben Cyanogenmod.
Oder falls mir zukünftige Updates nicht gefallen... Zurück auf den besten Zustand. (und eben das ist ein echter Luxus... ich kann immer dahin zurück, wo das Handy am besten lief... Ohne das irgendwer ein downgrade verhindert).
Mein Mini würde ich jetzt noch gerne nutzen, würde ich wieder auf iOS 6 kommen. da lief es nämlich perfekt. Und dann hat Apple es kaputt gemacht.
und.nimmt mir.die Möglichkeit es downzugraden.


So, aber nun wirklich wieder genug...
Sonst Fälle ich noch durch viel schreiben auf Zwinkern

tut mir einfach den gefallen und macht euch von irgendwelchen Vorurteilen frei...
Zitat @
funky Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 5.150
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung: 163

09.11.2015, 16:50 | #23
RE: Umstieg iOS auf Android Erfahrung
@access Okay... noch einen Sache:
Wie gesagt: deine Daten verkauft keiner.
Und ja, du kannst die personalisierte Werbung bei Apple ausschalten.
Da bedeutet aber nurBiggrinu siehst es nicht. Die Daten werden trotzdem (wie bei Google)erhoben.

Du kannst dir übrigens schriftlich eine Auskunft deiner personenbezogenen Daten einholen... dafür gibt's genug Vordrucke im Web.
Ich hab das spaßeshalber mal vor einiger Zeit bei vielen Firmen gemacht...
Was soll ich sagen, die Ergebnisse waren erschreckend gleich Zwinkern
und das beziehe ich nicht nur auf Google und Apple.

Am Ende muss jeder selbst wissen, welchem Teufel er seine Seele verkauft.
Aber niemand will der Menschheit mit den gesammelten Daten einen Dienst erweisen... Weder die einen, noch die anderen...


und nu reichts wirklich Zwinkern
Zitat @
Fredfres Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 861
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung: 21

09.11.2015, 16:51 | #24
RE: Umstieg iOS auf Android Erfahrung
@funky
das ist ja das problem. Android selbst ist nicht so gut. Wir vergleichen nur Android gegen iOS. Und nicht Jailbreak iOS vs Cyanogenmod usw...

Nexus 5 und lg g2 ist bei games nicht gut. Wird zu schnell warm, kannst auch bei test sehen. danach bei normalen apps öffnen ruckelt es schon. Oder multitasking hängt bisschen. es läuft, aber man merkt die animation ist langsam.

iPad Mini 1 ist wirklich sehr alt. Kannst mit S3 vergleichen.

Z5 finde ich kacke. Wird zu heiß bei games. Hängt auch wegen den Snapdragon 810.

Ich finde S6 am besten. Die Samsung chip sind wirklich sehr gut. So gut wie die von Apple A Serie. Alle anderen sind nicht vergleichbar.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.11.2015, 16:56 von Fredfres.)
Zitat @
access Offline
Super Dushi
*****
Avatar
Beiträge: 17.425
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 406

09.11.2015, 16:52 | #25
RE: Umstieg iOS auf Android Erfahrung
@funky Ja klar, nach zwei Jahren, wenn überhaupt, bekommt man auch bei Cyanogenmod längst nicht für alle Androiden aktuelle Firmware. Außerdem ist das Aufspielen mit etwas Arbeit verbunden, das gefrickel kann man sich bei Apple komplett sparen.

Tja, und dann schau dir genau an welche Rechte du den Apps unter Android gewährst, z.B. Facebook.

Wer Spuren von Sarkasmus findet kann lesen!
Homepage Zitat @
Daniel
Unregistered

 

09.11.2015, 17:05 | #26
RE: Umstieg iOS auf Android Erfahrung
(09.11.2015, 16:51)Fredfres schrieb: Z5 finde ich kacke. Wird zu heiß bei games. Hängt auch wegen den Snapdragon 810.

Stimmt so nicht, auf das Hitzeproblem hat Sony reagiert:

http://www.xperiablog.net/2015/09/04/xpe...rformance/
Zitat @
Fredfres Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 861
Registriert seit: Jul 2015
Bewertung: 21

09.11.2015, 18:38 | #27
RE: Umstieg iOS auf Android Erfahrung
@Daniel
test zeigen, samsung galaxy s6 ist kühler.
Zitat @
*Leopard* Offline
Super Moderator
******
Avatar
Beiträge: 7.184
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung: 321

09.11.2015, 18:39 | #28
RE: Umstieg iOS auf Android Erfahrung
Beides Systeme haben ihre Vor- und Nachteile. Es gibt kein Besser oder schlechter. In dem einen Bereich ist iOS besser, in dem anderen Bereich ist Android besser. Jetzt muss halt jeder für sich abwägen was einem wichtiger ist.

Androidgerätye bekommt man ziemlich günstig, wenn man nicht gleich bei den Flaggschiffen am ersten Tag zuschlägt. Es gibt aber auch sehr gute kleinere Hersteller wie One Plus, die sehr gute Geräte machen und die vom Preis her unschlagbar sind.

Mich persönlich juckt es nicht mal am kleinen Zeh, ob es zwei Jahre oder 10 Jahre Updates gibt. Ist mir doch völlig egal. Von mir aus kann es auch gar keine Updates geben. Davon mache ich keine Kaufentscheidung abhängig. Man kann ausnahmslos jedes Smartphone mindestens 4 Jahre nutzen. Ob mit oder ohne Updates ist nicht relevant.

Das iPhone 4S hat iOS 9 bekommen? Und? Was hat man davon? Nichts. Ein paar Funktionen mehr, die sowieso niemand vermissen würde. So ein Topfeature wie den WlanAssist. Überflüssig wie ein Loch im Kopf. Das 4S läuft auch nicht wirklich gut mit iOS 9. Besser wäre es gewesen Apple hätte bei iOS 8 Schluss gemacht. Ist sowieso immer wieder witzig, dass Apple mit der letzten Firmware, dass älteste unterstützte iPhone praktisch Schachmatt setzt.

Android hat den Vorteil, dass ich so gut wie alles so einstellen kann wie ich das will. Und das ohne Root. Mit Root kann man noch mehr, aber die Funktionen ohne Root reichen für fast jeden aus. Wer auf dem iPhone etwas personalisieren will muss zum Jailbreak greifen, weil man ohne Jailbreak so gut wie gar nichts anpassen kann. Das ist halt für Menschen gut, die sowieso nicht gerne selber denken. Die lassen sich dann alles vorkauen und sind zufrieden. Für jemanden, der gerne selber mitdenkt und verändern will, ist das ein Graus.

Im Endeffekt sind beide Systeme gut und beide haben ihre Berechtigung.

Kein Support per PN. 
Zitat @
Daniel
Unregistered

 

09.11.2015, 18:43 | #29
RE: Umstieg iOS auf Android Erfahrung
(09.11.2015, 18:38)Fredfres schrieb: @Daniel
test zeigen, samsung galaxy s6 ist kühler.

Und??? Nur weil das S6 kühler ist heißt es noch lange nicht dass das Sony ein Überhitzungsproblem hat!
Aber darum geht es hier eigentlich nicht, deshalb BTT
Zitat @
JarvisRoot Offline
println("Hello, iSzene!")
******
Avatar
Beiträge: 3.925
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 122

09.11.2015, 18:45 | #30
RE: Umstieg iOS auf Android Erfahrung
@NiOS Mag deine Meinung sein - dennoch denke auch an das Thema Sicherheit in Verbindung mit Updates. Die Geräte sind in der Lage ohne Update zu laufen - jedoch ist das Thema Sicherheit an das Thema Update (i.d.R) gekoppelt. Daher ist es - aus meiner Sicht - definitiv ein wichtiges Kriterium. Daher auch die Nexus-Reihe! Mit neuen Updates kommen auch neue Funktionen - ein 4s kommt ebenfalls in den Genuss, einiger dieser Funktionen.

Eine Berechtigung beider Systeme ist natürlich gegeben und jeder soll für sich entscheiden [Bild: 1f60a.png][Bild: 1f609.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.11.2015, 18:47 von JarvisRoot.)
Zitat @
montijade Offline
der Hamburger
*****
Avatar
Beiträge: 5.637
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 237

09.11.2015, 20:23 | #31
RE: Umstieg iOS auf Android Erfahrung
Also das Nexus 6&6P ist ja jetzt auch kein Preiswunder und bricht schneller als 6er iPhoneSmileySmileySmileySmiley

Ich helfe gerne über Team Viewer PN an mich Smiley.
Zitat @
access Offline
Super Dushi
*****
Avatar
Beiträge: 17.425
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 406

09.11.2015, 20:33 | #32
RE: Umstieg iOS auf Android Erfahrung
@NiOS Ja iOS 9 läuft auf dem 4s, d.h. alle bis dahin bekannten Sicherheitslücken sind geschlossen, und jetzt nenn mir ein Android Gerät das auch so lange Sicherheitsupdates bekommen hat…
Nur zur Info: Das zu dem Zeitpunkt vorgestellte Galaxy Nexus bekam Oktober 2013 das letzte Update, also ganze zwei Jahre.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.11.2015, 20:39 von access.)

Wer Spuren von Sarkasmus findet kann lesen!
Homepage Zitat @
*Leopard* Offline
Super Moderator
******
Avatar
Beiträge: 7.184
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung: 321

09.11.2015, 21:43 | #33
RE: Umstieg iOS auf Android Erfahrung
Updates sind mir egal. Das beinhaltet auch Sicherheitsupdates. So paranoid bin ich nicht, dass ich dauernd davon ausgehe, dass irgendjemand mein Smartphone hacken will. Ich habe keine wichtigen Daten auf meinem Smartphone. Wer meine Schnappschüsse klauen will, der soll das tun. Wobei es sowieso sehr unwahrscheinlich ist, dass überhaupt mal irgendjemand auch nur ansatzweise auf mein Smartphone zugreifen will. Wer nicht gerade auf dem Kopf gefallen ist, der ist auch nicht gefährdet. Das System kann noch so sicher sein, wenn der Nutzer zu unvorsichtig ist, dann bringt das nichts. Die Geschichte mit der Sicherheit ist von Apple nur ein Marketinggag. In Wirklichkeit geht es nur darum, dass System geschlossen zu halten, damit man die Nutzer schröpfen kann. Und wer sein iPhone jailbreaked, der muss mir auch sowieso nichts von Sicherheitsupdates erzählen. Das widerspricht dem Sicherheitsgedanken doch aufs Schärfste.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.11.2015, 21:46 von *Leopard*.)

Kein Support per PN. 
Zitat @
access Offline
Super Dushi
*****
Avatar
Beiträge: 17.425
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 406

09.11.2015, 22:20 | #34
RE: Umstieg iOS auf Android Erfahrung
@NiOS Ach, und das Telefon zu rooten macht es sicherer als ein Jailbreak?
Ist auch zweitrangig das Dir die Sicherheit egal ist, es ist der TE der hie die Information zu bewerten hat nicht du.

Wer Spuren von Sarkasmus findet kann lesen!
Homepage Zitat @
bandit1976 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 4.717
Registriert seit: May 2014
Bewertung: 43

09.11.2015, 22:22 | #35
Umstieg iOS auf Android Erfahrung
@NiOS, magst dir nicht eine Spielwiese bei android suchen? Langsam nervt deine Art ein wenig.
Zitat @
*Leopard* Offline
Super Moderator
******
Avatar
Beiträge: 7.184
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung: 321

09.11.2015, 22:31 | #36
RE: Umstieg iOS auf Android Erfahrung
Ich bin in mehreren Androidforen angemeldet. Danke für das Angebot.

(09.11.2015, 22:20)access schrieb: @NiOS Ach, und das Telefon zu rooten macht es sicherer als ein Jailbreak?
Ist auch zweitrangig das Dir die Sicherheit egal ist, es ist der TE der hie die Information zu bewerten hat nicht du.

Nein, macht es nicht sicherer. Aber ich erzähle ja auch nicht wie wichtig und toll Sicherheitsupdates sind. Wenn jemand sein iPhone jailbreaked und trotzdem behauptet Sicherheitsupdates wären ihm wichtig, dann ist das ein Widerspruch. Und natürlich beurteilt der TE das für sich selber. Ich habe auch nichts anderes behauptet.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.11.2015, 22:33 von *Leopard*.)

Kein Support per PN. 
Zitat @
montijade Offline
der Hamburger
*****
Avatar
Beiträge: 5.637
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 237

09.11.2015, 22:37 | #37
RE: Umstieg iOS auf Android Erfahrung
Android ist auch nur mit Root wirklich offen von daher ist das alles das gleiche. Und ich zahle ganze 240€ für mein iPhone das sind 10€ extra in meinen Vertrag von daher ist mir der Preis egal.

Ich helfe gerne über Team Viewer PN an mich Smiley.
Zitat @
*Leopard* Offline
Super Moderator
******
Avatar
Beiträge: 7.184
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung: 321

09.11.2015, 22:40 | #38
RE: Umstieg iOS auf Android Erfahrung
Mit Android ohne Root kann man sehr viel mehr machen als mit einem iPhone ohne Jailbreak. Root ist das Sahnehäubchen, aber ohne ist Android auch schon ganz gut anpassbar.

Kein Support per PN. 
Zitat @
access Offline
Super Dushi
*****
Avatar
Beiträge: 17.425
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 406

09.11.2015, 22:44 | #39
RE: Umstieg iOS auf Android Erfahrung
@NiOS Das Thema Jailbreak hast du auf die Tagesordnung gebracht, ein iPhone 4s hat auch ohne Jailbreak 4 Jahre Sicherheitsupdates bekommen, das Galaxy Nexus nur zwei Jahre.

Wer Spuren von Sarkasmus findet kann lesen!
Homepage Zitat @
montijade Offline
der Hamburger
*****
Avatar
Beiträge: 5.637
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 237

09.11.2015, 22:46 | #40
RE: Umstieg iOS auf Android Erfahrung
(09.11.2015, 22:40)NiOS schrieb: Mit Android ohne Root kann man sehr viel mehr machen als mit einem iPhone ohne Jailbreak. Root ist das Sahnehäubchen, aber ohne ist Android auch schon ganz gut anpassbar.

Naja das stimmt aber die richtig guten Änderungen gehen nur mit Root.

Ich helfe gerne über Team Viewer PN an mich Smiley.
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste