IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Banken die man als Deutscher ohne Wohnsitz im Ausland für ApplePay benutzen kann
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ayold Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 316
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 4

10.03.2017, 17:22 | #21
RE: Banken die man als Deutscher ohne Wohnsitz im Ausland für ApplePay benutzen kann
@SK6722s  Danke für das Feedback, werde mich auch auf plus setzen und es dann mit dem iPhone probieren. Wo warst du einkaufen? Weiß man wo man überall mit Apple pay schon zahlen kann?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.03.2017, 17:22 von Ayold.)
Zitat @
SK6722s Offline
Apple Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.472
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung: 42

10.03.2017, 17:33 | #22
RE: Banken die man als Deutscher ohne Wohnsitz im Ausland für ApplePay benutzen kann
@Ayold also bei Budnikowski (ist wie DM nur Hamburg regional)
Aldi soll wohl auch gehen, eigentlich überall wo auch mastercard kontaktlos geht, aber Aral hatte es vorhin abgelehnt wir bei den Vorrednern die Shell.
Zitat @
Marc3108 Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 18
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung: 0

10.03.2017, 20:24 | #23
RE: Banken die man als Deutscher ohne Wohnsitz im Ausland für ApplePay benutzen kann
Bei Rewe könnte ich bisher problemlos zahlen
Zitat @
Ayold Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 316
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 4

10.03.2017, 20:24 | #24
RE: Banken die man als Deutscher ohne Wohnsitz im Ausland für ApplePay benutzen kann
@SK6722s okay danke. Bin gespannt [Bild: 1f44d.png]
Zitat @
SK6722s Offline
Apple Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.472
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung: 42

11.03.2017, 13:23 | #25
RE: Banken die man als Deutscher ohne Wohnsitz im Ausland für ApplePay benutzen kann
Update habe ja Boon plus seit gestern Nachmittag und konnte heute bei der Aral bezahlen.
Zitat @
apfelcash Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 495
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 5

13.03.2017, 00:46 | #26
RE: Banken die man als Deutscher ohne Wohnsitz im Ausland für ApplePay benutzen kann
Apple Pay unter dem boon. Basic Account funktioniert in Deutschland noch weitestgehend problemlos. Dennoch weißt Wirecard ausdrücklich darauf hin, dass das Bezahlen außerhalb Frankreichs nur mit dem Plus Account zulässig ist. Das Upgrade geht allerdings, soweit man sich an die Vorgaben durch Wirecard hält, schnell und unkompliziert. Ich rechne jedoch damit, dass die Wirecard das Bezahlen mit dem Basic Account außerhalb Frankreichs zunehmend unterbinden wird, indem man die Basic Accounts sperrt. Das Ganze hat rechtliche Gründe und denen wird sich die Wirecard nicht dauerhaft widersetzen können. Was die anderen Themen in diesem Thread betreffen ist folgendes zu sagen: Bei Shell gibt es vereinzelt Probleme, dass hat nichts mit dem Account zu tun. Vermutlich setzt Shell stellenweise noch ältere Terminals ein oder hat NFC deaktiviert. Was die Regionsfrage anbelangt, so kann und sollte sogar die Region nach erfolgreicher Installation der boon.-App wieder auf Deutschland zurückgestellt werden!

Ganz davon abgesehen funktioniert Apple Pay bei Aldi, Rewe, Kaufland, real, McDonalds und den meisten anderen großen Ketten einwandfrei. Von Problemen ist überwiegend bei den Jet Tankstellen, den DM Drogerien und vereinzelt bei Shell und Penny zu hören. Doch das hat nicht zwingend etwas mit Apple Pay zu tun.

Ich setze Apple Pay über die Apple Watch bereits seit vielen Wochen regelmäßig ein und hatte noch nie Probleme. An der Kasse 2 x mal die Seitentaste der Watch drücken, der Kassiererin sagen: "Mit Karte bitte" und dann die Uhr an das Bezahlterminal halten. Nach 1-2 Sekunden ist der Bezahlvorgang abgeschlossen. Das Ganze ist unabhängig vom iPhone und einer Internetverbindung. Einfach klasse!

VG
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.03.2017, 00:57 von apfelcash.)

apfel.cash | Der Apple Pay Blog
Homepage Zitat @
harrry Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 63
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung: 1

13.03.2017, 02:20 | #27
RE: Banken die man als Deutscher ohne Wohnsitz im Ausland für ApplePay benutzen kann
Das geht nur über boon und Umstellung auf die franz. Region? Warum?
Und es geht nur mit einer Aufladung vorab?
Zitat @
apfelcash Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 495
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 5

13.03.2017, 09:54 | #28
RE: Banken die man als Deutscher ohne Wohnsitz im Ausland für ApplePay benutzen kann
Da Apple Pay in Deutschland, wie in vielen anderen Ländern auch, noch nicht offiziell eingeführt wurde. Auch die Aufladung vorab hat damit zu tun. In Deutschland lässt sich Apple Pay derzeit nur über die boon-App nutzen und hier kommt eine Prepaid Kreditkarte zum Einsatz.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.03.2017, 10:33 von apfelcash.)

apfel.cash | Der Apple Pay Blog
Homepage Zitat @
harrry Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 63
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung: 1

15.03.2017, 15:46 | #29
RE: Banken die man als Deutscher ohne Wohnsitz im Ausland für ApplePay benutzen kann
OK, das verstehe ich. Ich kann die boon app gar nicht runterladen. Muss ich vorab die Region im iPhone umstellen und dann in den App-Store gehen oder gar eine extra Apple-ID dafuer anlegen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.03.2017, 15:46 von harrry.)
Zitat @
apfelcash Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 495
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 5

15.03.2017, 21:49 | #30
RE: Banken die man als Deutscher ohne Wohnsitz im Ausland für ApplePay benutzen kann
Du benötigst als erstes eine französische Apple-ID. Für das Anlegen der ID, musst Du eine französische Adresse angeben. Außerdem muss die Region auf Frankreich stehen. Wenn Du Dich im weiteren Verlauf mit der neuen ID anmeldest, kannst Du die boon.-App herunterladen. Beim Anlegen Deines Kontos gibst du deine deutsche Adresse an. Am Ende kannst Du wieder auf die Region Deutschland zurückschalten. Ebenso solltest Du wieder auf deine reguläre Apple ID wechseln. Das beste ist jedoch, doch googelst mal nach einer Anleitung. Hiervon gibt es sehr viele im Netz. Über einen Forumsbeitrag lässt sich das nicht so ausführlich beschreiben.

apfel.cash | Der Apple Pay Blog
Homepage Zitat @
harrry Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 63
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung: 1

16.03.2017, 14:44 | #31
RE: Banken die man als Deutscher ohne Wohnsitz im Ausland für ApplePay benutzen kann
Alles klar. Danke Euch.
Ich habe schon etwas gefunden.

Werde es mal ausprobieren.
Der Link stammt aus einem anderen Thread hier aus dem Forum...
http://www.apfel.cash/
Zitat @
Hausmeisterle Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.305
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung: 134

17.03.2017, 16:24 | #32
RE: Banken die man als Deutscher ohne Wohnsitz im Ausland für ApplePay benutzen kann
Ich muss mal etwas nachfragen ...

Die Einrichtung hat problemlos funktioniert.

Nur bekomme ich aber über die Boon App die Karte nicht auf die Apple Watch.
Es könne keine Verbindung zur Watch aufgenommen werden, obwohl diese in unmittelbarer Nähe ist.

Hat jemand einen Tipp, was ich versuchen könnte ?

Grüße

Gio
Zitat @
Giantist Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.925
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung: 146

17.03.2017, 17:42 | #33
RE: Banken die man als Deutscher ohne Wohnsitz im Ausland für ApplePay benutzen kann
Hast du die Region auch auf der Apple Watch auf Frankreich umgestellt?
Zitat @
Hausmeisterle Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.305
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung: 134

17.03.2017, 17:45 | #34
RE: Banken die man als Deutscher ohne Wohnsitz im Ausland für ApplePay benutzen kann
Habe ich ja.

Hat jetzt nach nochmaligen Ändern der Regionen funktioniert.

Nun fehlt nur noch die Umstellung auf Plus.

Bin gespannt :-)

Vielen Dank euch

Grüße
Zitat @
Marc3108 Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 18
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung: 0

17.03.2017, 17:55 | #35
RE: Banken die man als Deutscher ohne Wohnsitz im Ausland für ApplePay benutzen kann
Dauert bis zu 48 Std. Aber eigentlich ohne Probleme
Zitat @
Marc3108 Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 18
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung: 0

21.03.2017, 22:40 | #36
RE: Banken die man als Deutscher ohne Wohnsitz im Ausland für ApplePay benutzen kann
So, hab mal wieder ein wenig probiert. 

Lidl und Aral haben nicht funktioniert. Würden beide abgelehnt.
Zitat @
SK6722s Offline
Apple Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.472
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung: 42

21.03.2017, 22:42 | #37
RE: Banken die man als Deutscher ohne Wohnsitz im Ausland für ApplePay benutzen kann
Hast du plus? Bei mir gingen die beiden.
Zitat @
Marc3108 Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 18
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung: 0

21.03.2017, 22:59 | #38
RE: Banken die man als Deutscher ohne Wohnsitz im Ausland für ApplePay benutzen kann
Ja, hab Plus.

Ok, dann versuche ich es noch in anderen Fillialen.
Zitat @
Hausmeisterle Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.305
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung: 134

22.03.2017, 21:08 | #39
RE: Banken die man als Deutscher ohne Wohnsitz im Ausland für ApplePay benutzen kann
Muss ich eigentlich, wenn ich ApplePay mit der Watch nutze, auch beim Bezahlvorgang das iPhone dabei haben ?
Denke da an Tankstelle, iPhone im Auto - mit der Watch rein, Piep und Tschüß
?
Zitat @
apfelcash Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 495
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 5

24.03.2017, 01:12 | #40
RE: Banken die man als Deutscher ohne Wohnsitz im Ausland für ApplePay benutzen kann
Du musst das iPhone nicht bei Dir tragen, um mit der Apple Watch zu bezahlen.

apfel.cash | Der Apple Pay Blog
Homepage Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste