IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hulk Holger Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.914
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 237

09.06.2017, 19:58 | #41
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
@Havanna74 massig, allerdings bin ich davon niemand [Bild: 1f602.png]
Zitat @
NiOS Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.252
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung: 288

09.06.2017, 20:07 | #42
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Bei mir gibt es einen alten Telefonbucheintrag. Bei der neuen Adresse habe ich einer Eintragung ins Telefonbuch nicht zugestimmt.

Kein Support per PN. 
Zitat @
Havanna74 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 687
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung: 10

09.06.2017, 20:12 | #43
Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Ich habe ein Treffer, Facebook, habe den Zugang mal gelöscht mal sehen was nach 2-3 Wochen ist


Zitat @
René Offline
war "shortyfilms"
(Threadstarter)
******
Avatar
Beiträge: 3.244
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 97

11.06.2017, 10:27 | #44
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
@Havanna74 Genau 1 Treffer, welchen ich absichtlich platziert habe.

Du kannst, wenn du Webseiten verändert hast, das erneute "Crawlen" von Google anfordern. Dann werden die Suchergebnisse ggf. schneller auf den neusten Stand aktualisiert: https://www.google.com/webmasters/tools/...-url?pli=1
Zitat @
René Offline
war "shortyfilms"
(Threadstarter)
******
Avatar
Beiträge: 3.244
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 97

12.06.2017, 07:34 | #45
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Weil es gerade so schön passt:

"Wir wollen, dass Messenger-Dienste eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung haben, damit die Kommunikation unbescholtener Bürger ungestört und sicher ist. Trotzdem brauchen Sicherheitsbehörden, wie bei einer SMS auch, unter bestimmten Voraussetzungen Zugriffsmöglichkeiten."

https://www.heise.de/newsticker/meldung/...40349.html

irre irre irre

Da fehlen mir echt die Worte ...
Zitat @
Hulk Holger Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.914
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 237

12.06.2017, 07:41 | #46
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Unglaublich...
Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
*****
Avatar
Beiträge: 17.112
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 399

12.06.2017, 08:32 | #47
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Was der fordert wäre ein Generalschlüssel, damit wäre verschlüsselte Kommunikation eine Farce, weil so ein Generalschlüssel garantiert nicht nur bei den Behörden bliebe. Der hinterfragt auch nicht warum DE-Mail so ein Flop war, der hat vom Thema keinen blassen Schimmer.

Wer Spuren von Sarkasmus findet kann lesen!
Homepage Zitat @
René Offline
war "shortyfilms"
(Threadstarter)
******
Avatar
Beiträge: 3.244
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 97

12.06.2017, 09:15 | #48
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Der Terror Thomas hat echt ne Meise ... merkt euch seine Ideen bis zur Wahl im September!
Zitat @
NiOS Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.252
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung: 288

12.06.2017, 09:26 | #49
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Gibt viele Deutsche Bürger, die das ebenso sehen wie er. Wenn es erst mal genug Terroranschläge gibt, dann bekommt man die Leute schon rum.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.06.2017, 09:27 von NiOS.)

Kein Support per PN. 
Zitat @
Denner Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.579
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 377

12.06.2017, 10:11 | #50
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Man sollte eher verschlüsselte Messenger registrierungspflichtig machen (mit Ausweis freischalten) statt knackbar oder unverschlüsselt
Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
*****
Avatar
Beiträge: 17.112
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 399

12.06.2017, 10:24 | #51
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Der Innenminister sollte sich mal lieber Gedanken drum machen, wieso jemand der schon mehrfach wegen Straftaten saß, mit einem Anschlag droht und mit Drogen dealt noch frei rumläuft (Anis Amri).
Aber das ist wieder OffTopic, da darf ich gar nicht anfangen, das regt mich viel zu sehr auf was da für Deppen an der Macht sind.

Wer Spuren von Sarkasmus findet kann lesen!
Homepage Zitat @
René Offline
war "shortyfilms"
(Threadstarter)
******
Avatar
Beiträge: 3.244
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 97

12.06.2017, 13:44 | #52
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
@NiOS Zum Glück kann man Terrorismus als Universal-Begründung für alles her nehmen ... und es gibt so viele dumme die das auch noch glauben.

Ist halt einfacher, stetig etwas mehr zu überwachen als das Problem an der Wurzel zu packen.
Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
*****
Avatar
Beiträge: 17.112
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 399

12.06.2017, 14:10 | #53
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Bevor der Staat auch noch einen Generalschlüssel zur verschlüsselten Kommunikation bekommt, sollte er erstmal seine Hausaufgaben machen.

Wer Spuren von Sarkasmus findet kann lesen!
Homepage Zitat @
Pferdeappl Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 226
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung: 1

13.06.2017, 00:32 | #54
Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Wir tanzen in den Untergang


Zitat @
René Offline
war "shortyfilms"
(Threadstarter)
******
Avatar
Beiträge: 3.244
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 97

14.06.2017, 16:23 | #55
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Uuund durchgewunken:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/...43669.html

War klar.

Armes Deutschland ...
Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
*****
Avatar
Beiträge: 17.112
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 399

14.06.2017, 16:29 | #56
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
@René Dazu passend dieser Artikel von Sascha Lobo.

Überspitzt:
"Wir haben ihre Gene geprüft, sie brauchen keine Rentenbeiträge zahlen, sie sterben mit 50..."
"Guten Tag, ich bin jetzt 65, habe nie Beiträge gezahlt, weil sie sagten das ich schon vor 15 Jahren hätte sterben sollen, bekomme ich jetzt Rente?"

Wer Spuren von Sarkasmus findet kann lesen!
Homepage Zitat @
Matze71 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.396
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 90

14.06.2017, 16:39 | #57
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Ihr vermischt Dinge, die NICHTS miteinander zu tun haben.
Ja, STRAFVERFOLGUNGSbehörden sollten im Einzelfall und mit entsprechender Anordnugsbefugnis durch Gerichte auch Zugriff auf verschlüsselte Kommunikation bekommen. Warum sollte dieses Feld, im Gegensatz zu Grundrechtseingriffen wie Durchsuchung, TKÜ, Freiheitsentziehungen usw. nicht geregelt werden bzw. außer Acht gelassen werden?
Zitat @
René Offline
war "shortyfilms"
(Threadstarter)
******
Avatar
Beiträge: 3.244
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 97

14.06.2017, 16:47 | #58
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
@Matze71 Ich bin NICHT deiner Meinung.
Ich habe Angst, dass der Staat hier Sicherheitslücken schafft (wie es das FBI von Apple auch verlangt hat, eine Software zu bauen um das "Terroristen iPhone" zu knacken) welche früher oder später in falsche Hände gelangen und was dann passiert, konnte man gut an der von der NSA verwendeten Sicherheitslücke sehen auf die dann WannaCry aufgebaut hat.

Der Staat hat den Auftrag mich zu schützen und diesem Auftrag kommt er nicht mehr nach. Zu sehen an den fast schon täglichen Terroranschlägen.

Die Maßnahme dazu lautet jetzt "Komplettüberwachung" anstatt das Übel an der Wurzel zu packen ...

Meine Meinung.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.06.2017, 16:47 von René.)
Zitat @
Matze71 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.396
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 90

14.06.2017, 16:53 | #59
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Ich bin mir durchaus bewusst, dass meine Meinung eher nicht Merheitsfähig ist. Trotzdem stehe ich dazu.
Du forderst nachvollziehbar, dass Du vom Staat geschützt werden willst. Dafür braucht der Staat aber auch die Mittel, nämlich Gesetze, die Grundrechtseingriffe regeln. Gibt es ja auch, der Staat darf bei vorliegenden (geregelten) Voraussetzungen z.B. deine Wohnung durchsuchen, Deine Telefone abhören, Dich observieren, Dich sogar in Deiner Freiheit beschränken und inhaftieren. Dies alles, und vieles mehr ist in der Strafprozessordnung geregelt.
Und genau das gleiche sollte mMn auch für verschlüsselte Kommunikation gelten, auch Gesetze müssen an den technischen Fortschritt angepasst werden.
Zitat @
René Offline
war "shortyfilms"
(Threadstarter)
******
Avatar
Beiträge: 3.244
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 97

14.06.2017, 17:04 | #60
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Die Politik verkauft eben gerne die These "Mehr Überwachung = Mehr Sicherheit", was Bullshit ist.

Ich bin der Meinung, dass verschlüsselte Kommunikation, die aufgebrochen wird mehr Nachteile (wie im vorherigen Beitrag geschrieben ("Sicherheitslücken")) als Vorteile bringt.
Und bestimmt auch nicht weniger Terrorismus.
Das belegen ja auch in diesem Thread verlinkte Statistiken, dass "quasi" jeder der einen Anschlag verübt hat, den Behörden bereits bekannt war.

Wir brauchen also nicht noch mehr ...
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Apple kommt bei Datenschutz mal gut weg Denner 2 816 16.07.2013, 12:10
Letzter Beitrag: Denner



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste