IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
René Offline
war "shortyfilms"
(Threadstarter)
******
Avatar
Beiträge: 3.256
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 98

19.06.2017, 08:42 | #81
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Apple will iMessage mit iOS 11 "privater" machen - sehr gut!
Mehr Infos: https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/i...45247.html

WhatsApp (Facebook) und Threema haben sich zu den Überwachungsplänen geäußert.
Das Statement war klar, aber zumindest schön das man sich in der Richtung ("wir bauen keine Hintertür ein") nochmal positioniert: https://www.welt.de/politik/deutschland/...assen.html
Zitat @
René Offline
war "shortyfilms"
(Threadstarter)
******
Avatar
Beiträge: 3.256
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 98

20.06.2017, 20:55 | #82
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
... und an die VPN "Fans": Protonmail hat sich einen guten Ruf aufgebaut wenn es um anonyme E-Mails ging, jetzt gibt es einen auch einen VPN Service mit dem Namen "ProtonVPN", es gibt auch eine kostenfreie "Basic" Variante. Bei einem Schweizer Unternehmen hätte ich zumindest ein besseres Gefühl als bei amerikanischen VPN Anbieter:
https://protonvpn.com
Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
*****
Avatar
Beiträge: 17.122
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 399

28.06.2017, 13:37 | #83
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Kurze Meldung zwischendurch, die Vorratsdatenspeicherung wird vorerst nicht umgesetzt.

Wer Spuren von Sarkasmus findet kann lesen!
Homepage Zitat @
René Offline
war "shortyfilms"
(Threadstarter)
******
Avatar
Beiträge: 3.256
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 98

29.06.2017, 07:53 | #84
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Daumen hoch

Dann geht es erstmal heiter so weiter ...

[Bild: WVFWurp.jpg]
Zitat @
THEDodger Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 17
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung: 0

20.07.2017, 17:30 | #85
Ist eine Cloud sicher genug?
Hi,
ich habe bisher noch keine Cloud zum Speichern von Daten ausprobiert. Ich bin mir auch sehr unsicher was den Schutz meiner Daten angeht. Was haltet ihr davon wichtige und persönliche Daten in der Cloud abzuspeichern? Sollte ich es zukünftig tun oder lieber weiterhin sein lassen und ganz old-school einen USB-Stick zum Sichern verwenden? Zwinkern
Zitat @
Cortes2410 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.801
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 37

20.07.2017, 19:48 | #86
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Wie sicher ist ein USB Stick? [Bild: 1f609.png]

Ich nutze für meine Dokumente die iCloud
Meine Bilder liegen in der Dropbox
Meine Musik auf Google Drive

Zusätzlich sicher ich den ganzen Salat, alle paar Wochen/Monate, auf einer externen Festplatte am Laptop
Zitat @
EiMer Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 9
Registriert seit: Feb 2017
Bewertung: 0

21.07.2017, 11:25 | #87
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Ich bin immer noch sehr gespaltener Meinung, habe mich selber mal dazu belesen:
http://www.industry-press.com/daten-sich...speichern/

Die Pros und Kontras erscheinen mir alle recht sinnvoll. Was mich am meisten nervt ist, dass ich auf meinem iPhone keine durchgehend stabile und schnelle Internetverbindung habe und der Upload dadurch mega mies ist. Beim Download geht das alles noch einigermaßen.

Was die Sicherheit anbelangt mache ich mir mittlerweile überhaupt keine Sorgen mehr, da ist besonders Apple ganzschön hinterher, da fühle ich mich sehr sicher, Profis am Werk! Smiley Die Verbindung von iPad, iPhone, Macbook ist auch sensationell.

Außerdem finde ich das Kontingent des Speicherplatzes mehr als ausreichend, so viele Daten kann ich im Leben nicht speichern
Zitat @
dusti64 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 576
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 9

21.07.2017, 15:19 | #88
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
@Cortes2410 mit entsprechender Software kann ein USB Stick sehr sicher sein...

Und bei den Cloudgeschichten schaue ich schon, wo die Daten liegen...also eher 1und1 und Strato...
Zitat @
Cortes2410 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.801
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 37

21.07.2017, 15:59 | #89
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
@dusti64

Was ist denn bei 1und1 anders?
Zitat @
René Offline
war "shortyfilms"
(Threadstarter)
******
Avatar
Beiträge: 3.256
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 98

21.07.2017, 18:57 | #90
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
@THEDodger Wie in meinem Eingangspost erwähnt, spricht nichts dagegen, auch sensible, Daten in eine Cloud zu speichern - wenn man sie selbst vorher verschlüsselt! Dafür gibt es praktische Tools.
Zitat @
Cortes2410 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.801
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 37

21.07.2017, 19:11 | #91
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
@René
Ja z.B. Boxcryptor. Ist kostenlos, solange man nur eine iCloud verschlüsselt und es auf zwei Geräte nutzt.

@dusti64 
Den verschlüsselten USB Stick kann man auch noch in einen feuerfesten Safe legen [Bild: 1f609.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.07.2017, 19:15 von Cortes2410.)
Zitat @
René Offline
war "shortyfilms"
(Threadstarter)
******
Avatar
Beiträge: 3.256
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 98

25.08.2017, 11:26 | #92
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Ich habe mal die Messenger Liste um die immer beliebtere App "Wire" erweitert.

Die macht definitiv einen guten Eindruck, bisher konnte ich keinen Nachteil finden.
Zitat @
Positivopfer
Unregistered

 

31.08.2017, 11:35 | #93
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Ich nutze SMS (~1000/Monat), Telegram & Threema.

Wobei Telegram aufgrund der Desktopfunktion deutlich bevorzugt wird von mir.

So sende ich mir Dateien zwischen verschiedenen Rechnern an verschiedenen Orten hin- und her. Musik, Dokumente, Bilder oder Links.

Telegram Web find ich gut, erinnert mich an das ICQ2go.

Bester Schutz ist immer noch: Klappe halten!
Zitat @
René Offline
war "shortyfilms"
(Threadstarter)
******
Avatar
Beiträge: 3.256
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 98

11.10.2017, 17:08 | #94
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Auch wenn es nicht ganz zum Datenschutz Thema passt:

Der neuste Trend um als Webseiten-Betreiber Geld zu verdienen ist, auf der Webseite keine Werbung mehr einzublenden sondern Cryptowährungen über fremde Rechner schürfen zu lassen.

Hierzu der Hinweis: Wer die Sperrliste "Easy Privacy" (siehe meinen Eingangspost) in seinem Inhaltsblocker anwendet, ist bereits safe. Hier werden die meisten JavaScripte zum schürfen bereits blockiert.

PS. Ich habe soeben einen kleinen Absatz zum Thema Inhaltsblocker auf dem Mac per WebKit Schnittstelle hinzugefügt.
Zitat @
Pferdeappl Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 226
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung: 1

12.10.2017, 00:07 | #95
Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Passt doch auf jedenfall hier rein,danke für die Info


Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
*****
Avatar
Beiträge: 17.122
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 399

12.10.2017, 13:00 | #96
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Wer bei solchen Aktionen seine Adressdaten verschenkt, verdient den goldenen Aluhut.

Wer Spuren von Sarkasmus findet kann lesen!
Homepage Zitat @
René Offline
war "shortyfilms"
(Threadstarter)
******
Avatar
Beiträge: 3.256
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 98

12.10.2017, 13:15 | #97
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Solange man selbst die Wahl hat ob man das möchte oder nicht, ist ja alles gut.
Zitat @
Luckymorpheus74 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.438
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung: 17

12.10.2017, 16:18 | #98
Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Was macht das heutzutage noch aus?

Da gibt es schlimmer Alu-Hut-Dinge...
Zitat @
Denner Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.586
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 377

12.10.2017, 21:15 | #99
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
Aber bitte auch nicht das eigene iphone vergessen. Bin immer wieder überrascht, was sich das Gerät alles merkt. Hier mal eine kostprobe


Oct 11 1654 Denners-iPhone-5S wifid[41] <Notice>: WiFi:[529424994.669158]: -[WiFiNetworkStoreController removeUnusedGeotags:]_block_invoke: <-REWE gratis WLAN-> unused for 2701024.183570secs, latestGeotagDate Sun Sep 10 10 50 2017
Oct 11 1654 Denners-iPhone-5S mobileassetd[928] <Notice>: Attempting to refresh Metadata at: com_apple_MobileAsset_MobileIdentityService_DenyList/com_apple_MobileAsset_MobileIdentityService_DenyList.xml -
Oct 11 1654 Denners-iPhone-5S mobileassetd[928] <Notice>: starting metadata download
Oct 11 1654 Denners-iPhone-5S mobileassetd[928] <Notice>: -[ASAssetMetadataDownloader downloadMetadataFromURL:withOptions:ifNewerThan:completionHandler:]_block_invoke: Performing GET request on _apple_MobileAsset_MobileIdentityService_DenyList/com_apple_MobileAsset_MobileIdentityService_DenyList.xml without If-Modified-Since field
Oct 11 1654 Denners-iPhone-5S mobileassetd[928] <Notice>: creating session


So geht das noch Seitenweise weiter, die Daten mit den Geo Koordinaten habe ich hier mal weggelassen, wegen Datenschutz, aber die werden auch fleißig gespeichert und hin und her geladen. wann, wo, usw...
Und damit meine ich nicht die Gegenwart, sondern da werden zig Werte aus der Vergangenheit aufgeführt...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.10.2017, 21:18 von Denner.)
Zitat @
René Offline
war "shortyfilms"
(Threadstarter)
******
Avatar
Beiträge: 3.256
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 98

13.10.2017, 07:11 | #100
RE: Der Datenschutz / Aluhut ;-) Thread
@Denner Gegen ein ordentliches Logging gibt es nichts einzuwenden solange die Daten lokal bleiben.
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Apple kommt bei Datenschutz mal gut weg Denner 2 816 16.07.2013, 12:10
Letzter Beitrag: Denner



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste