IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

iPad Pro 10.5 hängt und läßt sich nicht mehr starten
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
lexi1970 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 975
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 11

14.08.2017, 13:59 | #1
iPad Pro 10.5 hängt und läßt sich nicht mehr starten
Hallo,

hab hier ein riesen Problem mit einem iPad Pro 10.5. Entweder erscheint nur der Apfel auf dem Display, oder ich bekomme es mit power und home button soweit, daß dort steht:

"support.apple.com ipad restore"

Und das kabel daß man es anstecken soll. iTunes läuft und wenn ich nun das kabel anstecke, erscheint nichts auf dem PC dass das iPad erkannt wird.

Das Gerät ist von einem Freund von mir. Er ist nun schon seit 2 Wochen mit Apple in kontakt, die jeden Tag versprechen, daß das ipad abgeholt wird. Nachdem sie mit ihm alles durchgekaut haben, was er versuchen könnte. Jeder Abholtermin wurde nicht eingehalten. Nun hat er es mir gebracht und meine Abholadresse angebenen, da er morgen in Urlaub fährt.

Habt ihr noch eine Idee was ich versuchen könnte um das iPad wieder zum laufen zu bekommen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.08.2017, 14:13 von Chris.)
Zitat @
cobra1OnE Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.072
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 101

14.08.2017, 14:27 | #2
RE: iPad Pro 10.5 hängt und läßt sich nicht mehr starten
Würde es einfach in den DFU Modus versetzen. Dann sollte auch eine Wiederherstellung über iTunes funktionieren.

Alle Daten werden dann aber am iPad gelöscht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.08.2017, 14:28 von cobra1OnE.)

iPhone 8 Plus, iPad Pro - 12,9"+ 9,7", iPad Air, Watch S3
Zitat @
lexi1970 Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 975
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 11

14.08.2017, 14:33 | #3
RE: iPad Pro 10.5 hängt und läßt sich nicht mehr starten
ob die daten gelöscht werden wäre egal.

aber ich komm nicht in den dfu modus

entweder krieg ich es soweit, daß nur ein apfel angezeigt wird, oder eben das kabel dass man es anstecken soll

vorgehensweise:

ipad ist aus.

home und power button 10 sekunden drücken dann power button los lassen und homebutton drücken.
es passiert gar nichts.
machmal aber kommt schon nach ein paar sekunden bei dieser vorgehensweise der apfel und wenn ich dann gleich den power button los lasse und den home button weiter drücke kommt das kabel

Müsste auf meinem PC ein spezieller Treiber für das 10.5 installiert sein? Ich selbst hab nur ein ipad air2.
Das wird sofort erkannt wenn ich es anstecke.

seltsam ist noch, wenn ich den dfu modus versuche und ich drücke z.b. 12 sekunden power und home passeriert nichts. drück ich weiter beide ca 20 sekunden ersscheint der Apfel.

Meistens ist es aber so, daß bereits nach 5 sekunden der Apfel erscheint, wenn ich power und home zusammen drücke.
Das ist alles sehr merkwürdig
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.08.2017, 14:45 von lexi1970.)
Zitat @
cobra1OnE Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.072
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 101

14.08.2017, 14:43 | #4
RE: iPad Pro 10.5 hängt und läßt sich nicht mehr starten
Schalte das iPad aus. Starte iTunes. Dann drückst du nur den Home Button und bleibst drauf und steckst dabei das USB Kabel vom iPad in den Mac/PC und wartest bis iTunes ein Gerät im Wartungsmodus erkennt. Das iPad muss dabei schwarz bleiben am Display.

iPhone 8 Plus, iPad Pro - 12,9"+ 9,7", iPad Air, Watch S3
Zitat @
lexi1970 Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 975
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 11

14.08.2017, 14:54 | #5
RE: iPad Pro 10.5 hängt und läßt sich nicht mehr starten
hab ich eben getestet.

Ipad ist aus. ich drücke den home button und stecke 1 sekunde später das kabel an.

nach 4 sekunden erscheint der apfel und nach weitern 4 sekunden kommt das kabel bild

es läßt sich übrigens nur mit power und home button ausschalten. aber meistens kommt, wenn es aus ist, nach 5 sekunden der apfel wieder, ohne daß die tasten gedrückt sind.
ist wohl wirklich reif für die reperatur.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.08.2017, 15:13 von lexi1970.)
Zitat @
cobra1OnE Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.072
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 101

14.08.2017, 15:52 | #6
iPad Pro 10.5 hängt und läßt sich nicht mehr starten
Schließe es an den Rechner mit Kabel. iTunes öffnen. Jetzt drückst du für genau 10 Sekunden PowerButton und Home Button danach bleibst du weitere 10 Sekunden nur auf dem Home Button bis iTunes was sagt. Manchmal dauert es viele Anläufe bis es klappt.

Sollte aber trotzdem in deinen Fall klappen.

iPhone 8 Plus, iPad Pro - 12,9"+ 9,7", iPad Air, Watch S3
Zitat @
lexi1970 Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 975
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 11

14.08.2017, 16:12 | #7
RE: iPad Pro 10.5 hängt und läßt sich nicht mehr starten
Danke dir. Aber das hab ich bestimmt schon gefühlte hundert mal gemacht mit den 10 sekunden und nochmal 10 sekunden.
iTunes sagt nichts. Und auf dem ipad erscheint immer wieder nur der apfel und manchmal das kabel.
Es lässt sich auch nicht richtig abschalten. Sobald man meint es ist aus und steckt das kabel an erscheint wieder der apfel.
Manchmal klappts aber doch mit dem ausschalten und dann geht das spiel wieder von vorne los. Hatte schon einige ipads teilweise auch mit jb. Da war dfu usw. Nie ein Problem. Das pro hier aber spinnt total.
Zitat @
Darius Offline
Super Moderator
******
Avatar
Beiträge: 12.286
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung: 361

14.08.2017, 16:16 | #8
RE: iPad Pro 10.5 hängt und läßt sich nicht mehr starten
@lexi1970 Bitte lesen und die Anleitung genau so ausführen. >>>DFU Modus<<<
Zitat @
lexi1970 Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 975
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 11

14.08.2017, 16:19 | #9
RE: iPad Pro 10.5 hängt und läßt sich nicht mehr starten
Danke dir. Aber nach diesem link hab ich es ganz am anfang gemacht.

Dann die hier angegebenen vorschläge alle durchgekaut. Es klappt nicht. Das ipad wird vom rechner nicht erkannt.

Muss für das pro ein anderer treiber vorab installiert sls für mein air2? Denn das pro ist ja an meinem rechner noch nie dran gewesen.
Zitat @
cobra1OnE Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.072
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 101

14.08.2017, 16:22 | #10
iPad Pro 10.5 hängt und läßt sich nicht mehr starten
Wenn du das neueste iTunes installiert hast sollte es keine Probleme geben. Hast du auch alle anderen USB Geräte vom Rechner ab und das iPad mal an einen anderen USB Anschluss angeschlossen? Und kein USB Hub benutzen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.08.2017, 16:24 von cobra1OnE.)

iPhone 8 Plus, iPad Pro - 12,9"+ 9,7", iPad Air, Watch S3
Zitat @
lexi1970 Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 975
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 11

14.08.2017, 16:28 | #11
RE: iPad Pro 10.5 hängt und läßt sich nicht mehr starten
Hatte es vorne am usb hub. Dann hinten direkt am mainboard. Dann extra noch am pc meiner frau iTunes installiert. Aktuellster download.

Nirgendwo klappt das. Ich kenn das gar nicht von iphones oder ipads dass das nicht in den dfu modus will.
Zitat @
Darius Offline
Super Moderator
******
Avatar
Beiträge: 12.286
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung: 361

14.08.2017, 16:42 | #12
RE: iPad Pro 10.5 hängt und läßt sich nicht mehr starten
Kann auch ein Hardwareproblem sein...
Zitat @
cobra1OnE Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.072
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 101

14.08.2017, 16:44 | #13
iPad Pro 10.5 hängt und läßt sich nicht mehr starten
Auch mal den Rechner neu gestartet?

iPhone 8 Plus, iPad Pro - 12,9"+ 9,7", iPad Air, Watch S3
Zitat @
lexi1970 Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 975
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 11

14.08.2017, 17:01 | #14
RE: iPad Pro 10.5 hängt und läßt sich nicht mehr starten
ja auch neu gestartet.

alles schon zig mal durch. Ich glaub auch daß da mehr kaputt ist.
ist von einem tag auf den anderen tag passiert.

er schaltet das gerät immer ganz ab. und als er es am nächsten tag einschalten wollte kam er nur noch bis zum apfel.
mit dem kundendienst hat er ingesamt 7 stunden telefoniert (mit Warteschleifen) und die haben natürlich auch am telefon alles mit ihm besprochen was er machen könnte.
hat auch nichts gebracht.
seit fast zwei wochen soll nun das tab bei ihm abgeholt werden. aber jeden tag an dem es geholt werden sollte, ist niemand erschienen. auf beschwerde dann von ihm wurde ihm nur gesagt, man hätte im moment keine transportboxen frei.
was immer das heißen mag.
er soll auch nur das tablet mitgeben, keine verpackung, oder dergleichen.

bin gespannt, jetzt ist meine adresse als abholadresse eingetragen. mal schaun ob da jemand kommt.

ich danke euch trotzdem für eure hilfe
Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
*****
Avatar
Beiträge: 17.112
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 399

14.08.2017, 21:22 | #15
RE: iPad Pro 10.5 hängt und läßt sich nicht mehr starten
Wenn nicht wäre das echt nen Hammer. Dann solltet ihr mit der Rechnung in den nächsten Apple Store, so alt ist das ja noch nicht, das müssen die einfach tauschen/ reparieren.

Wer Spuren von Sarkasmus findet kann lesen!
Homepage Zitat @
lexi1970 Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 975
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 11

14.08.2017, 23:13 | #16
RE: iPad Pro 10.5 hängt und läßt sich nicht mehr starten
Ja ist klar. Unser nächster store ist nur 200km entfernt. Etwas weit um eben. Al vorbeizufahren.
Ist schon ne harte nuss. Bin gespannt wie das ausgeht. Wenn das meines wäre würd ich ausflippen.
Zitat @
lexi1970 Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 975
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 11

15.08.2017, 14:36 | #17
RE: iPad Pro 10.5 hängt und läßt sich nicht mehr starten
müssen solche geräte z.b. auch im mediamarkt getauscht werden, auch wenn es nicht dort gekauft wurde?
oder geht das in nur in apple stores?
Zitat @
Böhse Tina Offline
Musik an... Welt aus...
******
Avatar
Beiträge: 25.989
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 775

15.08.2017, 15:17 | #18
RE: iPad Pro 10.5 hängt und läßt sich nicht mehr starten
@lexi1970 du kannst das Teil garantiert nicht im Media Markt umtauschen wenn es dort nicht gekauft wurde... glaub ich niemals
Homepage Zitat @
lexi1970 Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 975
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 11

15.08.2017, 15:32 | #19
RE: iPad Pro 10.5 hängt und läßt sich nicht mehr starten
Glaub ich auch nicht. War ja nur ne frage. Aber in jedem apple store geht das? Auch wenn nicht dort gekauft?
Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
*****
Avatar
Beiträge: 17.112
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 399

15.08.2017, 15:34 | #20
RE: iPad Pro 10.5 hängt und läßt sich nicht mehr starten
In jedem Apple Store.

Wer Spuren von Sarkasmus findet kann lesen!
Homepage Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  iPad Pro iOS 9.3.3 lässt sich nicht synchronisieren ZoeMilena 4 332 01.10.2017, 18:34
Letzter Beitrag: conker64
  Ipad 2 lässt sich nicht aktivieren kampfradde 1 432 11.09.2017, 09:36
Letzter Beitrag: Denner
  Ipad Mini 1 nicht mehr zu gebrauchen - welche Alternative kapsreiter 9 1.279 03.01.2017, 14:29
Letzter Beitrag: mainzer999
  iPad Pro 12,9 Displaysperre funktioniert nicht mehr flippi3005 11 1.215 17.10.2016, 15:33
Letzter Beitrag: MacJoerg
  Ipad Air reagiert nach Wiederherstellungsfehler nicht mehr. Funkyd 2 1.046 19.04.2016, 20:54
Letzter Beitrag: Funkyd



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste