IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

iPad Air 2 lädt sehr langsam, entlädt sich dafür aber schnell
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Nemesis200SX Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 120
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 0

01.09.2017, 09:35 | #1
iPad Air 2 lädt sehr langsam, entlädt sich dafür aber schnell
Hallo

ich besitze ein iPad Air 2 welches ich allerdings nur sehr selten verwende. Die meiste Zeit liegt es im Standby im Couchtisch und durch die fehlende 3G Verbindung hält der Akku auch schon gerne mal eine Woche durch. Es ist auch schon paar mal vorgekommen, dass das Gerät ausgegangen ist weil es einfach so lange Zeit nicht verwendet wurde.

Genau so etwas ist vor zwei Tagen passiert. Tablet in die Hand genommen, Bildschirm blieb schwarz also ab an den Strom damit. Da ist mir bereits nach kurzer Zeit aufgefallen, dass das iPad ungewöhnlich lange lädt und im Bereich des Lightningsteckers sehr heiß wird. Insgesamt 5 Stunden hat es gedauert den Akku auf 100% zu bringen. Heute, also zwei Tage später, war das Tablet schon wieder aus. Es hängt jetzt seit 30min am Strom und ist gerade mal bei 9%.

Kann es sein, dass der Akku durch die öfters vorkommende Tiefentladung Schaden genommen hat? Ich dachte eigentlich, dass sich das Tablet rechtzeitig ausschaltet um genau sowas zu verhindern. Gibt es irgendwelche Möglichkeiten (Apps) mit denen ich die Akkuleistung überprüfen kann?

Danke
Zitat @
mainzer999 Offline
"En Meenzer"
******
Avatar
Beiträge: 6.158
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung: 203

01.09.2017, 10:21 | #2
RE: iPad Air 2 lädt sehr langsam, entlädt sich dafür aber schnell
Das das Kabel sehr heiss wurde hatte ich auch schon mal. Da war das Kabel defekt. Anderes kabel genommen und dann ging es wieder. Hast du das mal probiert?
Zitat @
Denner Online
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.607
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 378

01.09.2017, 12:10 | #3
RE: iPad Air 2 lädt sehr langsam, entlädt sich dafür aber schnell
@Nemesis200SX auf pc ibackupbot installieren.

Das ausschalten erfolgt früh genug, ein Akku entlädt sich aber weiter, weil das chemische Prozesse sind.


Ein tiefer ladender Akku ist defekt, den kann man dann auch nicht mehr laden.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.09.2017, 12:11 von Denner.)
Zitat @
Nemesis200SX Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 120
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 0

01.09.2017, 14:33 | #4
RE: iPad Air 2 lädt sehr langsam, entlädt sich dafür aber schnell
das Kabel/Netzteil ist in Ordnung, damit lade ich auch andere Apple Geräte ohne Probleme. Es ist auch nicht das Kabel, das heiss wird sondern das Ipad. Wenn es längere Zeit angesteckt ist, dann ist die ganze untere Hälfte gut warm.

ibackupbot spuckt folgende Daten aus:

CycleCount 41
DesignCapacity 7340
FullChargeCapacity 7100
Status Success
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.09.2017, 16:38 von Nemesis200SX.)
Zitat @
Nemesis200SX Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 120
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 0

01.09.2017, 17:52 | #5
RE: iPad Air 2 lädt sehr langsam, entlädt sich dafür aber schnell
Update: ich glaube nun nicht mehr, dass der Akku das Problem ist.

Das iPad verliert ca. 5% Akku pro 10min und ist nach wie vor sehr warm. Ich vermute, dass irgendein Prozess im Hintergrund viel Leistung und Strom braucht. Das würde sowohl die Wärme als auch das langsame Laden erklären.

Werde mal iOS neu installieeren und berichten ob das Problem dann weg ist.
Zitat @
indiana1212 Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 215
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung: 9

01.09.2017, 18:48 | #6
RE: iPad Air 2 lädt sehr langsam, entlädt sich dafür aber schnell
Das würde ich auch empfehlen. Einmal als neues Gerät herstellen, gucken. Danach ggf. vom Backup. Und dann mal schauen
Zitat @
Nemesis200SX Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 120
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 0

01.09.2017, 23:24 | #7
RE: iPad Air 2 lädt sehr langsam, entlädt sich dafür aber schnell
iPad via iTunes als neues Gerät wiederhergestellt => keine Besserung.

Habe nun 40% Akku innerhalb von 2h im Standby verloren. Das iPad ist permanent rechts unten handwarm. Was liegt denn da?
Zitat @
Denner Online
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.607
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 378

02.09.2017, 01:58 | #8
RE: iPad Air 2 lädt sehr langsam, entlädt sich dafür aber schnell
@Nemesis200SX da liegt ein Hardware Defekt an, Akku sieht okay aus.
Zitat @
yugi Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.479
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung: 24

02.09.2017, 09:54 | #9
RE: iPad Air 2 lädt sehr langsam, entlädt sich dafür aber schnell
@Nemesis200SX im dfu Modus zurückgesetzt ?
Zitat @
Nemesis200SX Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 120
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 0

02.09.2017, 10:00 | #10
RE: iPad Air 2 lädt sehr langsam, entlädt sich dafür aber schnell
nein in den DFU Modus habe ich das Gerät vor dem Wiederherstellen nicht versetzt. Macht das einen Unterschied wenn man bei der selben Firmware bleiben will?
Zitat @
Denner Online
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.607
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 378

02.09.2017, 10:14 | #11
RE: iPad Air 2 lädt sehr langsam, entlädt sich dafür aber schnell
@Nemesis200SX ja
Zitat @
Nemesis200SX Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 120
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 0

02.09.2017, 14:30 | #12
RE: iPad Air 2 lädt sehr langsam, entlädt sich dafür aber schnell
okay nochmal wiederhergestellt, diesmal aus dem DFU Modus heraus. Hat leider auch keine Besserung gebracht.

Finde ich klasse... das zweite relativ neue Apple Gerät, das innerhalb eines Monats unverschuldet den Geist aufgibt.
Zitat @
KioTronic Offline
*** JB-Freak ***
*****
Avatar
Beiträge: 4.652
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung: 101

02.09.2017, 15:17 | #13
RE: iPad Air 2 lädt sehr langsam, entlädt sich dafür aber schnell
@Nemesis200SX hast du nach der Wiederherstellung dein Backup eingespielt? Wenn ja, versuche es mal ohne Backup!

- iPhone 6 SpaceGrey, 64GB, iOS 10.2 - yalu102b7 -
Zitat @
olo Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.240
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 140

02.09.2017, 16:27 | #14
RE: iPad Air 2 lädt sehr langsam, entlädt sich dafür aber schnell
Zu Apple und tauschen lassen. Fertig!

Wobei ich sagen muss, dass ich noch nie eine Niete hatte und ich nutze Apple Produkte seit 1987...

^^

✄  iPhone 6s FW 10.3.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 10.3.3 und  OSX 10.11.6
Homepage Zitat @
Denner Online
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.607
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 378

02.09.2017, 18:14 | #15
RE: iPad Air 2 lädt sehr langsam, entlädt sich dafür aber schnell
@Nemesis200SX das Ding kam 2014 auf den Markt, also vor 3 Jahren, warum dann relativ neu?
Zitat @
Nemesis200SX Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 120
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 0

02.09.2017, 18:14 | #16
RE: iPad Air 2 lädt sehr langsam, entlädt sich dafür aber schnell
@KioTronic nein ich hab kein Backup eingespielt. Habe das iPad nach der Wiederherstellung in dem "Hallo" Bildschirm gelassen, da seh ich auch schon den Akkuverbrauch.

@olo das freut mich sehr für dich. Mit den älteren Generationen hatte ich auch nie Probleme, seit dem iPhone 6 ist aber ständig irgendetwas
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  iOS 10 auf iPad mini 2 sehr langsam im Vergleich zu 9 Chris12345678 14 1.805 23.05.2017, 19:43
Letzter Beitrag: mainzer999
  iPad Air 2 lädt App(s) nur durch Umweg und mehrmaligem Downloaden! Chris1337 0 765 25.01.2017, 15:18
Letzter Beitrag: Chris1337
  iPad Uhr app lädt keine Wetterdaten :( poecki 0 1.151 04.01.2015, 02:00
Letzter Beitrag: poecki
  iOS 8 auf iPad mini langsam? eiszeit 27 10.725 19.10.2014, 09:49
Letzter Beitrag: Audionymous
  IPad Air entlädt sich superschnell und lädt wenig bis garnicht mehr auf seit iOs8 Upd Holgar 4 1.705 20.09.2014, 15:33
Letzter Beitrag: Holgar



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste