IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Neuer Benutzer für iMac?
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Trainer-Ro Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 209
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1

01.11.2017, 08:51 | #1
Neuer Benutzer für iMac?
Ich habe zum iMac mal einige Fragen. Der iMac wurde vor ca. 4 Jahren auf mich mit meiner Apple ID eingerichtet.
Den Mac benutzt aber ausschließlich meine Frau.
Nun hat meine Frau das iPhone 8 bekommen und ich möchte den iMac auf meine Frau mit eigener Apple ID die jetzt bei ihr im iPhone eingerichtet ist anmelden.
Da aber einige Apps auf den iMac installiert sind, die über meine Apple ID gekauft wurden, funktioniert das wohl nicht so einfach.
Die Apps (vorwiegend Foto Apps) nutzt meine Frau sehr häufig und sollen dann auch über ihre Apple ID verwaltet (Update) werden.
Ebenfalls sollen unter Kontakt nur noch ihre Kontakte stehen und nicht mehr meine mit.

Ich habe meine Frau schon als neuen Benutzer (Admin) eingerichtet. Nur hat sie da die Programme und ihre ca. 8000 Fotos nicht zur Verfügung. Der iMac ist auf diesen neuen Benutzer wie blank.

Gibt es dafür eine einfache Lösung? Danke für Antworten.
Zitat @
snowman78 Offline
Apple-Fan
*****
Avatar
Beiträge: 2.722
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 48

01.11.2017, 09:50 | #2
RE: Neuer Benutzer für iMac?
Hmm, normalerweise funktioniert das so nicht glaube ich...vielleicht mal schauen, ob die Apps über die FAMILIENFREIGABE an deine Frau "weitergegeben" werden können...dann sollte das eigentlich wieder funktionieren...

Huawei Mate 10 Pro / iPad Air 2 Cellular 16GB gold
MBP Retina 13" Mid 2014 / iMac 27" Late 2012
Zitat @
Wakko Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.083
Registriert seit: Feb 2009
Bewertung: 51

01.11.2017, 09:50 | #3
RE: Neuer Benutzer für iMac?
Doch das sollte funktionieren. Du kannst dich im App Store mit deiner Apple ID anmelden und die anderen Sachen mit der ID deiner Frau machen.
Zitat @
Trainer-Ro Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 209
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1

01.11.2017, 14:46 | #4
RE: Neuer Benutzer für iMac?
@Wakko, wenn sich meine Frau als Benutzer anmeldet kann sie ja nicht mit den Apps die ich als Benutzer geladen habe arbeiten, da sie unter ihrem Account nicht verfügbar sind.
Zitat @
Tomcat Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 276
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 7

01.11.2017, 14:56 | #5
Neuer Benutzer für iMac?
Dazu kannst du die Familienfreigabe nutzen. Das hilft dir bei den Apps, welche sie dann installieren kann. Bei Fotos usw. fällt mir aber grad gar nix ein...


Zitat @
Trainer-Ro Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 209
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1

01.11.2017, 16:23 | #6
RE: Neuer Benutzer für iMac?
@Tomcat, danke für die Antwort. Es sind leider über 8000 Fotos die sie braucht.
Zitat @
Wakko Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.083
Registriert seit: Feb 2009
Bewertung: 51

01.11.2017, 20:21 | #7
RE: Neuer Benutzer für iMac?
@Trainer-Ro Wieso geht das nicht? Bei mir liegen die Apps aus dem App Store im Ordner /Programme und auf den kann jeder zugreifen. Ich habe drei User und alle können die Apps, welche ich im App Store gekauft habe, nutzen und erscheinen auch unter dem Launchpad.
Zitat @
snowman78 Offline
Apple-Fan
*****
Avatar
Beiträge: 2.722
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 48

01.11.2017, 21:11 | #8
RE: Neuer Benutzer für iMac?
@Wakko so ist es bei mir auch...

Huawei Mate 10 Pro / iPad Air 2 Cellular 16GB gold
MBP Retina 13" Mid 2014 / iMac 27" Late 2012
Zitat @
Trainer-Ro Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 209
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1

02.11.2017, 14:02 | #9
RE: Neuer Benutzer für iMac?
Ich habe mal meine Frau als 2. Benutzer mit eigenen Apple ID auf dem iMac eingerichtet. Hat alles funktioniert.
Sie kann als Admin auch auf die Apps zugreifen. Nur sind zum Bsp. die über 8000 Fotos nicht im iPhoto unter ihrem Benutzer.
Ich möchte bei der Einrichtung von ihren Benutzer Account eine komplette 1:1 Kopie von meinem Account (Dateien, Ordner, Mediatheken usw.) da sie bis jetzt unter meinem Account mit meiner Apple ID jahrelang gearbeitet hat.
Das funktioniert so wohl nicht so einfach?
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste