IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Wegen Datumsbug vorgezogen: Apple veröffentlicht iOS 11.2
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
McMacke Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 456
Registriert seit: Dec 2012
Bewertung: 6

06.12.2017, 10:30 | #61
Wegen Datumsbug vorgezogen: Apple veröffentlicht iOS 11.2
Ich habe nun bei meinem X ff. Phänomen:

Im Home-Bildschirm sind alle Balken der Empfangsstärke ausgefragt, als würde praktisch fast kein Empfang sein, obwohl „LTE“ daneben steht.

Wenn ich eine App öffne oder das Kontrollcenter herunter ziehe sind - je nach Empfang - dann einige Balken gefüllt.

Wenn die App/das Kontrollcenter wieder geschlossen wird, sind die gegüllten Balken wieder leer.

Kann das jemand bestätigen?


Gruß
Macke
Zitat @
Denner Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.820
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 383

06.12.2017, 11:18 | #62
RE: Wegen Datumsbug vorgezogen: Apple veröffentlicht iOS 11.2
@McMacke Energiesparmodus. Bei Aktivität erhöht iPhone empfangsleistung, daher mehr Balken.
Zitat @
TDCroPower Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.019
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 40

12.12.2017, 12:49 | #63
RE: Wegen Datumsbug vorgezogen: Apple veröffentlicht iOS 11.2
Ich hole das Thema mal wieder hoch.

Ich habe mein iPhone 7 von iOS 11.2 auf 11.1.2 runter "geupdatet", nach einer Zeit hatte ich dann extreme Performance Probleme.
Das Problem war sofort weg als ich in den Flugmodus gewechselt habe.

Ist das Problem identisch mit dem Date Bug?
Das Phone hat ebenfalls andauernd einen Respring gemacht und Apps sind eingefroren.


Würde das Thema gerne klären bevor das signing Fenster für iOS 11.1.2 geschlossen wird.
Müsste dann halt all meine Geräte per Restore und ohne Backup auf 11.1.2 bringen, die Frage nur ob es was bringt wenn das Problem wieder auftaucht durch den Date Bug.
Zitat @
Denner Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.820
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 383

12.12.2017, 13:21 | #64
RE: Wegen Datumsbug vorgezogen: Apple veröffentlicht iOS 11.2
@TDCroPower was glaubst du denn? Das du ein gerät hast, das immun gegen Programmierfehler ist?
Zitat @
TDCroPower Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.019
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 40

12.12.2017, 13:43 | #65
RE: Wegen Datumsbug vorgezogen: Apple veröffentlicht iOS 11.2
@Denner versteh deinen Ansatz nicht.
Ich habe mit Xcode schon die Prozesse gescannt um den Verursacher zu finden.
Dann lese ich die symptome vom Date Bug und sehe die Ähnlichkeiten.

Gibt es eigentlich einen funktionierenden Workaround für den Date Bug?
Jetzt springen ja alle auf die 11.1.2 wegen dem Jailbreak Gerücht und springen damit total in die Falle, wenn der Bug gar nicht zu fixen ist.
Ein Jailbreak Tweak wird es wohl fixen können aber wer kann schon solange warten?
Das Gerät ist dann fast nicht mehr benutzbar, wenn sich der Bug aktiviert.

Bin wieder auf die 11.2 hoch und wollte morgen eigentlich mit einem DFU restore runter und ohne Backup meine Daten wieder drauf spielen.
Zitat @
dorri Offline
Super Moderatorin
******
Avatar
Beiträge: 4.598
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung: 147

12.12.2017, 13:50 | #66
RE: Wegen Datumsbug vorgezogen: Apple veröffentlicht iOS 11.2
@TDCroPower ich bin seit Vorgestern auf iOS 11.1.2 und habe absolut keine Probleme bisher, weder mit Resprings, noch das mir eine App einfriert, extreme Ruckler etc.

Eventuell liegt es daran, das ich keine ortsabhängigen Pushmeldungen aktiviert habe (auch noch nie hatte)?

Ich hab das X als ich es bekommen habe direkt nach dem Auspacken im DFU als neues iPhone auf iOS 11.1.1 wiederhergestellt ohne Backup. Vorgestern habe ich dann über die Updatefunktion im iTunes auf 11.1.2 das Update gemacht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.12.2017, 13:51 von dorri.)
Zitat @
Böhse Tina Offline
Musik an... Welt aus...
******
Avatar
Beiträge: 26.872
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 802

12.12.2017, 13:56 | #67
RE: Wegen Datumsbug vorgezogen: Apple veröffentlicht iOS 11.2
@TDCroPower bisher war noch kein Fall bekannt das der Bug auch am X aufgetaucht ist. Zumindest hab ich nichts davon gelesen.
Ich bin seit Freitag auf der 11.1.2 und merke nichts von Ruckeln oder andere Fehler.
Von daher betrifft es mich aktuell nicht.
Zitat @
TDCroPower Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.019
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 40

12.12.2017, 14:10 | #68
RE: Wegen Datumsbug vorgezogen: Apple veröffentlicht iOS 11.2
@dorri @Böhse Tina ihr glücklichen mit euren iPhone X Modellen.
Wir kleinen müssen uns wohl mit dem Bug rumschlagen, wobei ich ja eigentlich auch auf die iOS 11.1.1 runter könnte die den Bug nicht haben sollte. Wird ja aktuell ebenfalls noch signiert.
Zitat @
maiksch79 Online
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 44
Registriert seit: Dec 2017
Bewertung: 4

12.12.2017, 14:12 | #69
RE: Wegen Datumsbug vorgezogen: Apple veröffentlicht iOS 11.2
@TDCroPower

Dann geh doch auf iOS 11.1.1 runter und schalte derweil die push Benachrichtigungen ab und falls nen Jailbreak kommt wird es sicher einen Fix geben.

Unter 11.2 hast du zwar den Bug nicht aber auch so wie es aussieht keine Chance auf einen Jailbreak.

So würde ich es an deiner Stelle machen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.12.2017, 14:17 von maiksch79.)
Zitat @
TDCroPower Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.019
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 40

12.12.2017, 14:26 | #70
RE: Wegen Datumsbug vorgezogen: Apple veröffentlicht iOS 11.2
@maiksch79 Push Benachrichtigungen sind aber schon ein wesentlicher Bestandteil meines Smartphone Leben.
Ich geh morgen erst einmal sauber auf 11.1.2 runter per DFU restore und hoffe das der Bug nicht zum Vorschein kommt.
Ich hoffe Apple lässt mir das Türchen noch ein paar Tage offen damit ich den Bug reproduzieren bzw. testen kann.
Zitat @
EddyX Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 891
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung: 25

12.12.2017, 14:31 | #71
RE: Wegen Datumsbug vorgezogen: Apple veröffentlicht iOS 11.2
War dieser DatumsBug auch mit 11.1 und 11.1.1 oder nur bei 11.1.2?
Zitat @
maiksch79 Online
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 44
Registriert seit: Dec 2017
Bewertung: 4

12.12.2017, 14:33 | #72
RE: Wegen Datumsbug vorgezogen: Apple veröffentlicht iOS 11.2
@TDCroPower

Ja das glaube ich dir sehr gern aber wenns erstmal nicht anders geht......

Ich drück die Daumen das die Signierung noch bissl offen bleibt.

Hatte auch an dem Tag wo die Signierung von 11.1 beendet wurde mein i7+ noch kurz vorher auf 11.1 gebracht und mein Backup zerschossen so das ich mühevoll meine Daten wiederherstellen musste.

@EddyX

Ich hab beim iPhone 7+ unter 11.1 absolut keine Probleme damit.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.12.2017, 14:35 von maiksch79.)
Zitat @
vedat77 Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 5
Registriert seit: Dec 2017
Bewertung: 0

12.12.2017, 15:04 | #73
RE: Wegen Datumsbug vorgezogen: Apple veröffentlicht iOS 11.2
Der Bug ist bei mir auf 11.1.1 und 11.1.2 und bei 11.2 kein bug wurde ja behoben,iPhone 7
Zitat @
milestone2709 Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 223
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung: 3

12.12.2017, 17:30 | #74
RE: Wegen Datumsbug vorgezogen: Apple veröffentlicht iOS 11.2
Habt ihr das auch das euer iPhone ziemlich schnell Akku verliert oder spinnt, bin raus mit 40% Akku und nur die Musik App lief, bin gerade heim gekommen nach einanhalb stunden und Zack war es auf 1%, bevor ich es laden wollte ging es auch schon aus, nach 20 sek ging es wieder an und hatte 21% und jetzt hält sich es auf 20%... hat das auch jemand oder ist das wieder typisch für iPhones bei der Kälte?!
Zitat @
milestone2709 Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 223
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung: 3

12.12.2017, 17:44 | #75
RE: Wegen Datumsbug vorgezogen: Apple veröffentlicht iOS 11.2
@EddyX IPhone se und Version sollte klar sein... 11.2...

Edit.: Jetzt verhält sich der Akku wieder normal, nach 22 min Dauer Gebrauch 18%... aber das kann es nicht sein, brauche kein HeimIphone...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.12.2017, 17:54 von milestone2709.)
Zitat @
bandit1976 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 4.607
Registriert seit: May 2014
Bewertung: 39

12.12.2017, 18:01 | #76
RE: Wegen Datumsbug vorgezogen: Apple veröffentlicht iOS 11.2
Da es hier ja um dir 11.2 geht könnte mal wieder eine Beta kommen....
Zitat @
auerberger Online
Der Schalker
******
Avatar
Beiträge: 8.900
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 305

12.12.2017, 18:49 | #77
RE: Wegen Datumsbug vorgezogen: Apple veröffentlicht iOS 11.2
So habe mal ein wenig aufgeräumt [Bild: 1f60e.png]
Zitat @
michi92 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 753
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung: 3

13.12.2017, 01:04 | #78
RE: Wegen Datumsbug vorgezogen: Apple veröffentlicht iOS 11.2
http://www.redmondpie.com/iOS-11.2.1-bet...-and-ipad/ denk diese oder nächste woche zeit würds.
Zitat @
mainzer999 Online
"En Meenzer"
******
Avatar
Beiträge: 7.089
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung: 235

Gestern, 09:57 | #79
RE: Wegen Datumsbug vorgezogen: Apple veröffentlicht iOS 11.2
Beta 11.2.5 wurde veröffentlicht. 2,22 GB auf dem iPhone X
Zitat @
bandit1976 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 4.607
Registriert seit: May 2014
Bewertung: 39

Gestern, 10:28 | #80
RE: Wegen Datumsbug vorgezogen: Apple veröffentlicht iOS 11.2
@mainzer999 Macht ihr wieder einen Thread dafür auf?
Was gab es bei der Beta für Änderungen?
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Apple veröffentlicht erste Betas von iOS 11.2.5, watchOS 4.2.2 und tvOS 11.2.5 NewsBot 18 967 Vor 5 Stunden
Letzter Beitrag: rampage
  Wegen Sicherheitslücke in iOS 11.2: Apple schränkt Fernzugriff ein trust 3 519 13.12.2017, 20:03
Letzter Beitrag: Cruncher13
  Apple veröffentlicht iOS 11.1.2 NewsBot 13 1.572 13.12.2017, 01:43
Letzter Beitrag: *Leopard*
  Apple veröffentlicht watchOS 4.2 NewsBot 8 788 08.12.2017, 10:34
Letzter Beitrag: mainzer999
  Root-Bug: Apple veröffentlicht Sicherheitsfix für macOS NewsBot 6 563 04.12.2017, 14:52
Letzter Beitrag: access



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste