IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Apple verlangsamt ältere iDevices
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
bandit1976 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 4.719
Registriert seit: May 2014
Bewertung: 43

23.12.2017, 19:22 | #41
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
iphone 6 ist definitiv davon betroffen Zwinkern
Zitat @
Luisa Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.867
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 54

23.12.2017, 19:25 | #42
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
Das 6 Plus auch. Und das, obwohl ich es frisch zurückgesetzt und als neues iPhone eingerichtet habe. :-(
Zitat @
*Leopard* Offline
Super Moderator
******
Avatar
Beiträge: 7.197
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung: 321

23.12.2017, 19:42 | #43
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
(23.12.2017, 19:20)multiplex schrieb: Ich glaube auch, dass das erst für's 6s eingeführt wurde. Habe hier noch ein sehr altes 5c mit Uraltakku, da sind die Benchmarks trotz iOS 10.3.3 und mehr als zäher Benutzerführung tadellos (Single 757/Multi 1239).

Nein, ab dem iPhone 6. Das 5 oder 5C wurde vermutlich einfach aussen vor gelassen. Warum auch immer.

Kein Support per PN. 
Zitat @
Jens72 Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 147
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung: 0

23.12.2017, 19:47 | #44
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
Eine Schweinerei sonderen gleichen.
Schön das Apple so viele Updates bringt, nun weis man das im Hintergrund so einiges aufgespielt wird , wonach keiner gefragt wird. Ist eben so.
Und der Blödsinn der hier von bestimmten Leuten so hoch gehalten wird, das die Performance gedrosselt wird "unter bestimmten Voraussetzungen" ist Quatsch.

Das ist nur alles um den Absatz an zu kurbeln. Und mit Sicherheit NICHT erst seit iOS 11.2 .
Mann sollte wirklich überlegen sich von einem Unternehmen Vorschriften machen zu lassen. Wie in Deutschland, da wird einem auch das denken verboten.
Das müsste Android machen dann wär hier die Hölle los.
Zitat @
auerberger Offline
Der Schalker
******
Avatar
Beiträge: 9.107
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 311

23.12.2017, 19:53 | #45
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
@Jens72 komm mal runter bitte.
Zitat @
1235813 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.056
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung: 50

23.12.2017, 20:24 | #46
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
Ich lese nur Mimimi
Zitat @
access Offline
Super Dushi
*****
Avatar
Beiträge: 17.441
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 408

23.12.2017, 21:42 | #47
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
Nix Mimimi, mein iPad mini (1. Generation) wurde durch iOS 9 unbenutzbar langsam. Das ist von Apple so gewollt, man soll ja schließlich neue Geräte kaufen. Da wird man sich ja wohl mal darüber aufregen dürfen.

Wer Spuren von Sarkasmus findet kann lesen!
Homepage Zitat @
Denner Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.989
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 387

23.12.2017, 21:56 | #48
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
@Jens72 du meinst so Sachen wie, metergenau den Aufenthaltsort an Google senden, selbst wenn man alle Positionsmöglichkeiten explizit ausgeschaltet und verboten hat?
Zitat @
SK6722s Offline
Apple Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.514
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung: 43

23.12.2017, 22:04 | #49
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
@Jens72 und bei deinem iPhone war ein Bild plus Abo dabei oder was?

Das device wird gedrosselt damit es nicht im laufenden Betrieb ausgeht.

Wir reden hier von Hardware die zwei Jahre alt ist und langsamer wird, mein iPhone 6 hatte einen Akku Fehler, der wurde getauscht (nichtmal Original Akku) und jetzt ist es wieder schneller.

Beschwert euch am besten noch das euer Auto piept wenn ihr euch nicht anschnallt....
Zitat @
Matty79 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 980
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 36

23.12.2017, 22:07 | #50
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
@SK6722s kann man per OBD ausschalten, nicht erlaubt, geht aber. Bei manchen geht es sogar direkt im Kombiinstrunent. [Bild: 1f609.png]
Homepage Zitat @
SK6722s Offline
Apple Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.514
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung: 43

23.12.2017, 22:08 | #51
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
@Matty79 ja oder auf dem Schrottplatz ein Gurt Schließer mitnehmen xD aber ich glaub du weißt was ich meine.
Zitat @
access Offline
Super Dushi
*****
Avatar
Beiträge: 17.441
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 408

23.12.2017, 22:19 | #52
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
Unglaublich, da werden die Kunden von Apple betrogen und dann stellen sich die Betrogenen noch hin und finden das richtig.

Wer Spuren von Sarkasmus findet kann lesen!
Homepage Zitat @
bandit1976 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 4.719
Registriert seit: May 2014
Bewertung: 43

23.12.2017, 22:23 | #53
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
@access das ist doch nichts neues Zwinkern
Bei manchen wundert mich nichts mehr.
Zitat @
multiplex Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.683
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 35

23.12.2017, 22:29 | #54
Apple verlangsamt ältere iDevices
(23.12.2017, 19:42)*Leopard* schrieb: [quote='multiplex' pid='2331314' dateline='1514049601']
Nein, ab dem iPhone 6. Das 5 oder 5C wurde vermutlich einfach aussen vor gelassen. Warum auch immer.

Das 6er hat man gern mitbedient, aber Anlass war imho die Kälteproblematik schon früh nach Verkaufsstart des 6s mit entsprechenden Reklamationen. War halt billiger als ne Rückrufaktion.
Zitat @
EddyX Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 940
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung: 28

23.12.2017, 22:31 | #55
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
Die Leute wissen doch das Apple sie Verarscht,und trotzdem wird es gekauft wie Wild.
Es Intressiert die Leute auch nicht weil die sowieso jedes Jahr das Neuste haben müssen und es Kaufen.
Zitat @
multiplex Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.683
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 35

23.12.2017, 22:55 | #56
Apple verlangsamt ältere iDevices
Frei nach Reinhard Mey:

Tim Cook nimmt flüsternd den Genius beim Arm:
Halt du sie dumm, – ich halt’ sie arm!
Zitat @
Denon Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.655
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 270

23.12.2017, 23:11 | #57
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
@SK6722s: Ich denke doch das derjenige der das Gerät bezahlt !! hat entscheiden sollte ob ihm nun die kürzere Laufzeit mehr auf den Senkel geht als das lahme System.....
Generell ist die Idee dahinter ja nicht schlecht - nur muss Apple diese Entscheidung schon dem Besitzer des Gerätes überlassen oder ? Da reicht ein einfacher Schalter in iOS und fertig.
Aber dann könnte es ja sein das das „alte“ Gerät ohne Drosselung immer noch genügend Laufzeit hat - und dann kauft derjenige kein neues Gerät bei Apple.
Sorry, aber die Strategie dahinter ist doch nun wirklich offensichtlich. Gerade wo wir doch auch alle wissen wie kreativ Apple in Sachen Gewinnmaximierung sein kann.....

Ganz nebenbei ändert die Tatsache das Google mit Android - bekanntermaßen - eine Datenkrake hat nichts an der Sache. Bei Google WEISS ich das als S8+ Nutzer und entscheide mich bewusst !! trotzdem für das System.
Die Frage ist nun, was weiß ich denn bei Apple alles nicht ?! Nur weil andere nicht „besser“ sind, ändert dies nichts an der Frechheit seitens Apple !
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.12.2017, 23:24 von Denon.)
Zitat @
Jens72 Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 147
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung: 0

23.12.2017, 23:12 | #58
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
@access
Ich musste jetzt erst einmal alles öffnen, aber genau deswegen habe ich Leute wie @SK67irgendwas auf die igno.
Äusserung entfernt von *Leopard*

@Denner
Ja so etwas ist es was ich auch meine. Ist doch ein Unding.. Hatte davon schonmal etwas gelesen.
Und möchte nicht wissen was noch im Hintergrund läuft.  Ich war so überzeugt das Apple da eine Ausnahme macht, und seriös ist.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.12.2017, 23:20 von *Leopard*.)
Zitat @
*Leopard* Offline
Super Moderator
******
Avatar
Beiträge: 7.197
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung: 321

23.12.2017, 23:21 | #59
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
@Jens72 Bitte aufs Thema konzentrieren. Nicht, dass es hier abdriftet. Deshalb habe ich eine Äusserung aus deinem Beitrag entfernt. Danke schön .[Bild: 1f609.png]

Kein Support per PN. 
Zitat @
SK6722s Offline
Apple Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.514
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung: 43

23.12.2017, 23:43 | #60
RE: Apple verlangsamt ältere iDevices
Ich hab Tag täglich mit Leuten zu tun die mit alter Hardware s+ oder iPhone 4 daher kommen, diese Menschen haben nicht den Anspruch wie wir ihn hier haben, hier haben bestimmt noch welche etwas ältere Hardware aber ich finde es überspitzt sich über eine alte HW aufzuregen die älter als 2 Jahre ist.
Zu einem Major Update zwingt keiner einen und wenn der Akku durch ist, ist er durch.

Ob Apple es dem User überlassen sollte: klares Ja, aber voreingestellt sollte es werden um die Laufzeit zu sichern.

Egal wie sie es machen, irgendwer wird meckern.
Ich habe Kunden die wissen teilweise nichtmal warum ihr Handy nicht mehr angeht (weil sie es nicht abschalten) willste von solchen Leuten erwarten das die zwischen Speed und Laufleistung wählen? Und ja das Beispiel passt weil wer hier auf der Runde hat ein altes device? Ist ne mischkalkulation und vielleicht sehe ich das anders weil ich die hw jedes Jahr austausche, das mag sein.
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Kurz notiert] Apple stellt iCloud-Unterstützung für ältere iOS 8 und Yosemite-Versionen ein Falko 0 1.210 26.08.2014, 11:57
Letzter Beitrag: Falko
  Für "Oldtimer": Apple stellt künftig auch ältere App Versionen zum download bereit Falko 22 8.482 18.09.2013, 10:13
Letzter Beitrag: Chris
  Apple reicht Power Nap-Unterstützung für ältere MacBooks nach Falko 22 11.311 28.07.2012, 13:45
Letzter Beitrag: Maeckes
  Apple patentiert WiFi-Sharing zwischen iDevices Xenia 3 3.469 10.07.2011, 11:51
Letzter Beitrag: Carnegie



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste