IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

WLAN-Verbindungsabbrüche
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ThinkTwice Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 304
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 4

09.01.2018, 20:25 | #1
WLAN-Verbindungsabbrüche
Grüß euch !

Hab folgende Frage bezüglich dem WLAN:

Haben bei uns in der Firma ein WLAN, dass großteils als "Gast-WLAN" genutzt wird.

Wenn ich mich mit meinem iPhone X einmal angemeldet habe, inkl. Passwort weil es ein geschützt WLAN ist,
muss ich mich noch extra auf einer Seite quasi "anmelden" und auf "akzeptieren" klicken.

Danach stand die Verbindung und brach nicht ab.


Aber jedesmal als ich das Display dann gesperrt hab und dann wieder geöffnet hatte,
sah ich das die Verbindung unterbrochen war.
Erst nach dem Wiederöffnen des Display sah man paar Sekunden später wieder das sich das WLAN wieder erfolgreich verbunden hat. Aber ohne extra Passwortaufforderung etc.

Was kann man da machen, dass das WLAN auch nicht abbricht während das Display gesperrt ist?
Zitat @
dusti64 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 860
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 24

09.01.2018, 21:02 | #2
RE: WLAN-Verbindungsabbrüche
@ThinkTwice ist das nur bei dir so oder bei allen?
Zitat @
ThinkTwice Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 304
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 4

09.01.2018, 21:07 | #3
RE: WLAN-Verbindungsabbrüche
Das weiß ich jetzt nicht.

Meine Vermutung ist jetzt mal so spontan gesagt das es bei allen ist.
Aber ich weiß es echt nicht.

Was denkt ihr an was das liegen kann?

Ist das normal, auch wenns ein Gast-Netzwerk ist?
Zitat @
JarvisRoot Offline
println("Hello, iSzene!")
******
Avatar
Beiträge: 3.925
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 122

09.01.2018, 21:10 | #4
RE: WLAN-Verbindungsabbrüche
@ThinkTwice Bricht die Verbindung sofort ab oder erst nach einer gewissen Zeit? Also sperrst Du das Display und aktivierst es sofort wieder oder dauert es eine Weile?
Zitat @
ThinkTwice Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 304
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 4

09.01.2018, 21:13 | #5
RE: WLAN-Verbindungsabbrüche
Also soweit ich mich erinnern kann, habs mal getestet und das Display gesperrt und nach 5-10 Sekunden wieder geöffnet
und da hab ich eben gesehen, dass die WLAN Verbindung wohl weg war und es sich innerhalb von paar Sekunden neu aufgebaut hat, nachdem ich das Display wieder geöffnet hat.
Das WLAN aktiviert sich nach Öffnen des Display wieder von selber und verbindet sich.


Beim meinem "normalen" WLAN daheim ist das nicht so.
Da ist die WLAN-Verbindung auch vorhanden, wenns Display gesperrt ist.
Zitat @
dusti64 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 860
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 24

09.01.2018, 21:14 | #6
RE: WLAN-Verbindungsabbrüche
@ThinkTwice ich würde zuerst mal euren Admin fragen...
Zitat @
JarvisRoot Offline
println("Hello, iSzene!")
******
Avatar
Beiträge: 3.925
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 122

09.01.2018, 21:16 | #7
RE: WLAN-Verbindungsabbrüche
@ThinkTwice Dies liegt dann an der Einstellung im Router bei deiner Firma. Ich denke, dass somit die Last versucht wird zu begrenzen. Also bei inaktiver Nutzung, die Verbindung unterbrochen wird. Aktivitäten im Hintergrund sollten aber dennoch laufen. Ich würde hier die Damen/Herren der administrativen Flotte befragen [Bild: 1f609.png]... warum gehst Du denn über den Gast Zugang in der Firma? Sind im normalen WLAN Seiten gesperrt?
Zitat @
ThinkTwice Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 304
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 4

09.01.2018, 21:17 | #8
RE: WLAN-Verbindungsabbrüche
(09.01.2018, 21:14)dusti64 schrieb: @ThinkTwice ich würde zuerst mal euren Admin fragen...

Das werd ich vorab machen, aber wollte von euch mal eine erste Einschätzung erfahren ob anhand der Fakten die mir vorliegen so ein Verhalten des Gast-WLANs normal ist oder nicht?

Vielleicht hat es was damit zu tun, dass ich nach der Eingabe des Kennworts so gewisse "Bedingungen" akzeptieren musste und dann auf "Akzeptieren" geklickt hab?

Naja, der Admin hat mir auf Anfrage bezüglich Zugang die Daten für das Gast-WLAN gegeben.
Warum auch immer.
Keine Ahnung, denke nicht das im normalen WLAN Daten gesperrt sind.
Aber unsere Firma ist ein Unternehmen, dass sehr viel im Online-Handel tätig ist.
Und vermutlich läuft der großteil der Daten über das "normale" WLAN.
Könnte das ein Grund dafür sein?

Auch wegen der Last und so was du gemeint hast, @JarvisRoot?

Ich merk das immer sobald ich das Display entsperre und die Mail-App im Hintergrund offen war, dass dann unten bei "aktualisiert dabei steht - gerade Offline".
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.2018, 21:20 von ThinkTwice.)
Zitat @
JarvisRoot Offline
println("Hello, iSzene!")
******
Avatar
Beiträge: 3.925
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 122

09.01.2018, 21:25 | #9
RE: WLAN-Verbindungsabbrüche
@ThinkTwice Der Gast-Zugang trennt das interne Netz und das Netz für Gäste. Der Name ist Programm; ein Gast hat im internen Firmennetzwerk nichts verloren. Daher die Frage, ob gewissen Ports und/oder Seiten gesperrt wurden, Denny Firmen nutzen dies um z.B. Facebook und Co. oder irgendwelche Dienste zu blockieren. Dein genanntes Verhalten habe ich mehrfach an Flughäfen erlebt. Ich denke, die Damen und Herren der Administration wissen hier, was zu tun ist.
Zitat @
ThinkTwice Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 304
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 4

09.01.2018, 21:28 | #10
RE: WLAN-Verbindungsabbrüche
Also du meinst das sie mir bewusst nur als Mitarbeiter den Zugang für das Gast-Netzwerk gegeben haben?

Aber in der Facebook oder Whats-App kann ich problemlos einsteigen oder auch Instagram und Seiten etc. ansehen.
Zitat @
JarvisRoot Offline
println("Hello, iSzene!")
******
Avatar
Beiträge: 3.925
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 122

09.01.2018, 21:33 | #11
RE: WLAN-Verbindungsabbrüche
@ThinkTwice

Internes WLAN = oft Seiten gesperrt
Gast-Zugang = oft keine Einschränkungen beim http-Traffic

Frag die Administration, ob Du in das Firmen WLAN kommst - in der Regel per Profil oder AD Kennung. Der Gast Zugang ist für Gäste, damit diese nicht auf interne Daten zugreifen können. Es wurde nichts falsch gemacht. Wie gesagt, ich kenne das Verhalten an Flughäfen im WLAN ... bei Inaktivität unterbrochen...
Zitat @
dusti64 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 860
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 24

09.01.2018, 21:35 | #12
RE: WLAN-Verbindungsabbrüche
Wie gesagt, ich würde auch erstmal den Admin interviewen...es kann aber auch nur mit iOS zusammenhängen und den verbauten Energiespargeschichten. Ich hab z.B. zuhause das Problem mit einer Anwesenheitserkennung, die ich dann weiter verarbeite.
Wenn das Display gesperrt ist, geht ein Ping nicht mehr auf die IP aber auf die MAC Adresse...

Kommt denn z.B. WA an, wenn das Display dunkel ist und SIM Verbindung aus, so könntest du mal testen, ob die Verbindung wirklich unterbrochen ist.
Wenn das Display aufwacht, wird vielleicht erstmal das Lease zum Router geprüft/erneuert und du siehst das Symbol erst, wenn die Verbindung reaktiviert ist...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.01.2018, 21:39 von dusti64.)
Zitat @
ThinkTwice Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 304
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 4

09.01.2018, 21:42 | #13
RE: WLAN-Verbindungsabbrüche
@JarvisRoot Ich kenne Gast-Netzwerke auch nur aus den von dir auch erwähnten Bereichen.

Wie meint ihr soll ich vorsichtig denn Fragen, damit der Admin es nicht falsch versteht?
Ist nämlich eine kleinere Firma wo der Admin auch 1 von 3 Geschäftsführern ist.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.2018, 07:43 von auerberger.)
Zitat @
JarvisRoot Offline
println("Hello, iSzene!")
******
Avatar
Beiträge: 3.925
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 122

09.01.2018, 21:48 | #14
RE: WLAN-Verbindungsabbrüche
@ThinkTwice

Wenn Du so fragst [Bild: 1f62c.png]... was hast Du denn mit deinem mobilen Gerät vor? (in der Firma). Ich gehe davon aus, dass es kein Firmentelefon ist und Du auf mobilem Empfang von Mails angewiesen bist? Hast Du keine Flat bzgl. Datennutzung?

WA
Facebook

Nicht falsch verstehen, aber was ist der Grund für eine stetige WLAN Verbindung, auf deinem privaten Handy, in der Firma. Ich kenne deinen Admin und die Struktur in der Firma nicht, aber stelle Dich ggfs. auf eine Rückfrage ein. [Bild: 1f609.png]
Zitat @
ThinkTwice Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 304
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 4

09.01.2018, 22:00 | #15
RE: WLAN-Verbindungsabbrüche
Genau, es is mein Privat Handy Smiley
Eigentlich eh nur, Facebook, Instagram bisschen, Mails abrufen und Mails schreiben, Whats-App und ja.
Das wärs eigentlich großteils.

Sicher, hab eh eine Flat von 4GB im mobilen Internet.
Aber das dauernd eingeschaltete mobile Internet verbraucht mehr an Akku als wenn das WLAN dauernd 8 Stunden eingeschaltet ist.
Das wär der Grund wieso ich das WLAN nutzen will.

Der Grund für die stetige Verbindung wäre einfach, dass ich sofort eine eigende Mail "höre" wenn eine reinkommt bzw. beim iPhone spätestens nach 15 Minuten Smiley
Die Whats-App etc. nachrichten wären mir eigentliche egal.

Das mit den Rückfragen stimmt auch :/
Zitat @
dusti64 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 860
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 24

09.01.2018, 22:02 | #16
RE: WLAN-Verbindungsabbrüche
Wenn er dir den Zugang gegeben hat, ist doch alles gut. Sag ihm einfach, du hast das Gefühl, dein WLAN am Handy spinnt und ob das eventuell am Gast WLAN liegen könnte. Dann wirst du ja sehen, wie er reagiert...den Kopf wird er schon dran lassen xD

Bin mir auch gar nicht sicher, ob die Verbindung wirklich getrennt wird...müsste man testen.
Zitat @
ThinkTwice Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 304
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 4

09.01.2018, 22:08 | #17
RE: WLAN-Verbindungsabbrüche
Danke für den Tipp 
So werd ichs machen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.2018, 07:41 von auerberger.)
Zitat @
dusti64 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 860
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 24

09.01.2018, 22:09 | #18
RE: WLAN-Verbindungsabbrüche
@ThinkTwice [Bild: 270c-fe0f.png]🏻
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Ständig WLAN-Verbindungsabbrüche beim iPhone 5s i.V.m. Speedport dadiref 5 2.427 13.05.2014, 22:54
Letzter Beitrag: dadiref
  Congstar Verbindungsabbrüche bei Netzbuchung? KioTronic 1 971 18.04.2013, 15:06
Letzter Beitrag: KioTronic



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste