Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Hol dir unsere App:


Outlook 2007 und MobileMe
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
romeodipaolo
Unregistered

 

12.07.2008 21:00 | #1
Outlook 2007 und MobileMe
Hallo zusammen,

ich hab mich heute mal bei Me registriert und wollte meinen Exchange ersetzen. Ich werde bald auf iPhone und wohl auch auf einen Mac umsteigen. Im Moment hab ich allerdings beides noch nicht.

Nach der Beschreibung kann ich ohne iPhone nur ein IMAP Konto einstellen.. wenn ich das jetzt richtig seh kann ich lediglich die Emails synchronisieren.. keine Kontakte und Kalender.. oder mach ich da was falsch ?
Zitat @
damaxx Offline
Junior Member
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 0

12.07.2008 21:05 | #2
RE: Outlook 2007 und MobileMe
Hi,

ich hab zwar kein Windows, habe aber hier im Forum irgendwo gelesen, das du ein MobileME Softwarepaket installieren musst, um dein Outlook Mobileme kompatibel zu machen. Somit sollte eigentlich alles auch mit outlook synchronisiert werden können...

Greetz
Damaxx
Zitat @
damaxx Offline
Junior Member
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 0

12.07.2008 21:10 | #3
RE: Outlook 2007 und MobileMe
http://www.apple.com/mobileme/setup/pc/

da gibts infos zum PC Sync.

du musst Itunes installieren und dort Mobileme sync aktivieren..

greetz
Damaxx
Zitat @
romeodipaolo
Unregistered
(Threadstarter)

 

13.07.2008 00:19 | #4
RE: Outlook 2007 und MobileMe
Danke schön.. ich hatte die Seite zwar offen aber irgendwie hab ich da absolut drüber gelesen Zwinkern

Die Einstellungen hab ich jetzt nur synchronisiert er nichts.. ich hab das Adressbuch durchgekuckt und auch den Kalender.. das funktioniert irgendwie nicht.

Im Webinterface hab ich zusätzlich das Problem, wenn ich ein Termin anlege, läd er im Anschluss direkt neu und der Termin ist weg ;(
Mal sehen.. was sich die nächsten Tage noch tut
Zitat @
ralphholger Offline
Member
***

Beiträge: 110
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 0

13.07.2008 09:43 | #5
RE: Outlook 2007 und MobileMe
Irgendwie ist es wieder das gleiche. Der Sync mit Outlook ist einfach nicht zuverlässig. Nach dem ersten Sync waren die Kalendereinträge zwar da, auch die Outlook-Kalender wurden - mehr schlecht als recht - übernommen, aber auf der linken Seite von MobileMe waren keine Kalender sichtbar - es konnten auch keine angelegt werde.

Ich habe mir jetzt einen neuen Account angelegt - funktioniert prima, so lange man nicht den Outlook-Kalender synct. Ich nutze jetzt nur noch MobileMe und iphone, bis die Sache mit Outlook mal läuft. Selbiges wird jetzt deinstalliert, das ist immer ein Theater.
Zitat @
Blue Offline
Senior Member
****

Beiträge: 452
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 2

29.07.2008 11:55 | #6
RE: Outlook 2007 und MobileMe
Servus,

Muss das Thema mal hoch holen.

Folgendes, hab auch ein Test Account bei MobileMe.

Möchte meine Emails unter Outlook 2007 holen als POP3, laut MobileMe kann man ja wählen zwischen POP3 und IMAP doch wenn ich es als POP3 einrichte kommt jedes mal bei der Abfrage von Emails (in Outlook) ein Fenster wo ich Benutzername und Passwort eingeben muss, steht zwar schon drin aber ich muss jedes mal auf ok. klicken und nix passiert.

Wenn ich auf abrechen klicke kommt dann als Fehlermeldung, das der Benutzername oder das Passwort falsch ist, was aber nicht der Fall ist Wacko

Hat von euch jemand auch schon mal das Problem gehabt.

Wenn ich es als IMAP Konto einrichte funktioniert es Problemlos, hätte es aber gerne als POP3 Konto.

Danke
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.07.2008 12:04 von Blue.)
Zitat @
alsch27
Unregistered
(Threadstarter)

 

02.08.2008 13:24 | #7
RE: Outlook 2007 und MobileMe
Ich bekomme einfach meine Kalender nicht mit Outlook2007 synchronisiert. Am Anfang ging es mal, inzwischen geht garnichts mehr. Fehlermeldung:

"Kalender" konnten nicht synchronisiert werden, da die Daten nicht konsistent sind

Habe sämtliche Kalender (bis auf den Hauptkalender, bei dem es nicht geht) in Outlook gelöscht, die Sync-Einstellungen zurückgesetzt und wollte dann mit MobileMe als "Master" synchonisieren. Es geht beim Besten willen nicht! Sync mit dem iPhone funktioniert einwandfrei.
Hat jemand Lösungsvorschläge?
Zitat @
nighthorse
Unregistered
(Threadstarter)

 

04.08.2008 20:17 | #8
RE: Outlook 2007 und MobileMe
Es ist derzeit wohl nicht möglich Outlook (vor allem in Verbindung mit einem Exchange Server) mit MobileMe zu syncen.

Die von iTunes mit installierte MobileMe Unterstützung (zu finden unter Systemsteuerung) funktioniert schlicht und ergreifen NICHT!

Siehe auch hier:
http://www.apfeltalk.de/forum/outlook-mo...58172.html
http://discussions.apple.com/thread.jspa...5&tstart=1

Nachdem ich nun schon x-Stunden erfolglos damit zugebracht habe eine Lösung für dieses Problem zu finden bin ich wirklich sehr frustriert und sauer auf Apple. Ein versprochenes Feature geht nicht und apple schweigt sich dazu auch noch tot.

Die Kombination Outlook in der Arbeit + iPhone + Mac privat ist mit sicherheit nicht selten und viele haben sich erhofft nun endlich einheitliche datenbestände bei Kontakten und Kalendern zu haben, doch Pustekuchen.

Wie ich das letzte mal versucht habe Outlook mit MobileMe zu syncen hat es mir fast alle kontakte bei MobileMe gelöscht. Derzeit mache ich schon fasst täglich ein Backup wegen diesem Käse.

Ich hatte zwischenzeitlich gehofft das ich einfach mein Outlook vie iTunes mit dem iPhone synce und dann das iPhone "OnAir" mit MobileMe, doch auch das geht nicht, denn sobald man auf dem iPhone die Kontakte über MobileMe synced geht der iTunes-Sync nicht mehr.

Für den Kalender habe ich Google-Calender als Workaround:
- Outlook synced sich über kostenlosen GoogleSync mit GoogleCal.
- iCal synced sich via BusySnyc (kostet ca. 30 Euro) mit GoogleCal.
- MobileMe synced sich mit iCal
- iPhone Synced sich mit MobileMe

Das funktioniert soweit ganz gut, aber auch nur dann wenn mein PC in der Arbeit und mein MacBook zuhause an sind.

Für Kontake-Sync habe ich noch keine Lösung gefunden:
Weder der Sync mit den Google Contacten, noch mit Plaxo.com oder Versuche via nuevasync.com haben mich irgendwie weitergebracht.

Ich werde nun vorerst mit unterschiedlichen Datenbeständen leben müssen und hoffen das Apple bald mal nachbessert. Sonst fliegen MobileMe und iPhone 3G aufgrund untauglichkeit im geschäftlichen umfeld aus dem Fenster und ich greif wieder auf mein Nokia E90 zurück, das konnte ich immer wunderbar mit Outlook und mit dem MacBook via Bluetooth syncen!
Zitat @
Blue Offline
Senior Member
****

Beiträge: 452
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 2

06.08.2008 17:27 | #9
RE: Outlook 2007 und MobileMe
Also momentan funkt alles soweit, Kotakte und Kalender klappt eigentlich ganz gut.

Was ich allerdings noch NIE geschafft habe eine Datei zu MobileMe hochzuladen, das funktioniert schlicht und einfach nicht, egal wie groß die Datei ist :thumbdown:

Hat das mal von euch einer Probiert, oder funktioniert das im Testzeitraum gar nicht ?
Zitat @
Scoutout Offline
Junior Member
**

Beiträge: 17
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 0

06.08.2008 23:57 | #10
RE: Outlook 2007 und MobileMe
(04.08.2008 20:17)nighthorse schrieb:  Es ist derzeit wohl nicht möglich Outlook (vor allem in Verbindung mit einem Exchange Server) mit MobileMe zu syncen.

Die von iTunes mit installierte MobileMe Unterstützung (zu finden unter Systemsteuerung) funktioniert schlicht und ergreifen NICHT!

Ein versprochenes Feature geht nicht und apple schweigt sich dazu auch noch tot.

Die Kombination Outlook in der Arbeit + iPhone + Mac privat ist mit sicherheit nicht selten und viele haben sich erhofft nun endlich einheitliche datenbestände bei Kontakten und Kalendern zu haben, doch Pustekuchen.

Ich hatte zwischenzeitlich gehofft das ich einfach mein Outlook vie iTunes mit dem iPhone synce und dann das iPhone "OnAir" mit MobileMe, doch auch das geht nicht, denn sobald man auf dem iPhone die Kontakte über MobileMe synced geht der iTunes-Sync nicht mehr.

Für den Kalender habe ich Google-Calender als Workaround:
- Outlook synced sich über kostenlosen GoogleSync mit GoogleCal.
- iCal synced sich via BusySnyc (kostet ca. 30 Euro) mit GoogleCal.
- MobileMe synced sich mit iCal
- iPhone Synced sich mit MobileMe

Das funktioniert soweit ganz gut, aber auch nur dann wenn mein PC in der Arbeit und mein MacBook zuhause an sind.

Für Kontake-Sync habe ich noch keine Lösung gefunden:
Weder der Sync mit den Google Contacten, noch mit Plaxo.com oder Versuche via nuevasync.com haben mich irgendwie weitergebracht.

Ich werde nun vorerst mit unterschiedlichen Datenbeständen leben müssen und hoffen das Apple bald mal nachbessert. Sonst fliegen MobileMe und iPhone 3G aufgrund untauglichkeit im geschäftlichen umfeld aus dem Fenster und ich greif wieder auf mein Nokia E90 zurück, das konnte ich immer wunderbar mit Outlook und mit dem MacBook via Bluetooth syncen!

Mann was für ein Aufwand! Dabei bleibt es weiterhin bei vollmundigen Versprechen von Apple, siehe auch:

http://www.macosxhints.ch/forums/showthread.php?t=13073

Also Fact ist. MobileMe synct mit iPhone 3G und MacBook problemlos. Outlook absolut tote Hose. Falls jemand was anderes weiss, wär ich schön gespannt.

Grusscoutout
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  iCloud und Outlook 2007 / 2010 Erinnerungsfenster lutfi9 0 738 30.01.2013 16:39
Letzter Beitrag: lutfi9
  Kein Emailversand Outlook 2007 sax-1 0 706 03.04.2012 20:36
Letzter Beitrag: sax-1
  Errinerung Outlook 2007 synch. mit Iphone Mister111 1 733 06.03.2012 10:15
Letzter Beitrag: -DK-
  Outlook mit MobileMe Sync Fehler t@s.apple 5 4.491 20.12.2011 16:38
Letzter Beitrag: Nelso
  [MobileMe] Frage zur Ersteinrichtung - 2xOutlook und MobileMe stralleralle 0 810 16.05.2011 09:55
Letzter Beitrag: stralleralle



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste