IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

iCloud bzw. MobileMe - gute und günstige Alternative?
  • 6 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
mr_wok
Unregistered

 

20.07.2008, 14:36 | #21
RE: MobileMe - günstige Alternative?
ich wollte gerne meinem beruflichen und privaten mailaccount auf mein iphone pushen lassen.

mit mobile me kann man nur zb den eigenen @me.com account pushen.
Zitat @
FUZZI Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 152
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 0

20.07.2008, 14:48 | #22
RE: MobileMe - günstige Alternative?
naja ja... du kannst die mails von deinem beruflichen und privaten account entweder an den interways account weiterleiten lassen oder durch den interways account automatisch abrufen lassen (über pop oder glaub sogar imap). Dann werden alle gepusht.
Zum antworten vom iphone aus kannst allerdings nur eine E-Mailadresse auswählen die als absender angezeigt wird. Im webinterface kannst unter mehreren absendern auswählen (also beruflich oder privat).
Zitat @
Uhu
Unregistered

 

20.07.2008, 17:13 | #23
RE: MobileMe - günstige Alternative?
interways kann auch die ganze Domain übernehmen oder den MX-Eintrag ändern lassen.
Ich werd da glaub ich hingehen. Bin bisher sehr zufrieden
Zitat @
mr_wok
Unregistered

 

20.07.2008, 17:46 | #24
RE: MobileMe - günstige Alternative?
was ist denn bitte ein MX-Eintrag??


das mit dem Abrufen klingt doch schon mal sehr gut! Werd mir da sofort einen Testaccount anlegen, sobald mein Iphone angekommen ist.Danke
Zitat @
Uhu
Unregistered

 

20.07.2008, 18:17 | #25
RE: MobileMe - günstige Alternative?
http://de.wikipedia.org/wiki/MX_Resource_Record


Was bisschen schade ist. Es ist zwar angekündigt, dass seit 14. die Iphone Kontaktbildet mitgesynct werden. Tun sie aber bei mir nicht. Naja kommt wohl noch
Zitat @
ichich Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 121
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 0

20.07.2008, 18:25 | #26
RE: MobileMe - günstige Alternative?
Also bei mir geht das mit den Bilder. Habe aber irgendwo gelesen, dass das am iPhone liegt. Da bringt wohl die neue iPhone-Software-Version 2.01 oder so etwas Besserung - hoffentlich.

Sonst alles top.

Gruß

R.
Zitat @
Uhu
Unregistered

 

20.07.2008, 18:43 | #27
RE: MobileMe - günstige Alternative?
Also du machst am Iphone ein Foto und fügst das dem Kontakt hinzu und der Synct das dann? VOn Outlook zu Iphone gehts bei mir auch, aber ned andersrum.


Bei so einem Push Dienst, werden dann die Kontakte eigentlich jedes mal neu runtergeladen wenn ich die Kontakte öffne? Das wär ja blöd oder?
Zitat @
mr_wok
Unregistered

 

20.07.2008, 20:55 | #28
RE: MobileMe - günstige Alternative?
@ Uhu Danke
Zitat @
docbrown76
Unregistered

 

21.07.2008, 11:20 | #29
RE: MobileMe - günstige Alternative?
Hey,

aber pushen bedeutet doch mehr Traffic.
Is denn da ein IMAP Postfach nicht besser?
Zitat @
ichich Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 121
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 0

21.07.2008, 12:28 | #30
RE: MobileMe - günstige Alternative?
Nein, eigentlich gar nicht. Denn bei IMAP wird immer abgerufen, egal ob was da ist oder nicht. Bei Push werden ja nur Daten übertragen (gepusht), wenn wirklich etwas neues kommt...
Zitat @
inspi1717
Unregistered

 

21.07.2008, 12:42 | #31
RE: MobileMe - günstige Alternative?
Da komm ich nicht mit. Um zu pushen muß doch das iPhone online bleiben um Daten empfangen zu können ?

Nu aber sicher.
Zitat @
ichich Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 121
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 0

21.07.2008, 12:56 | #32
RE: MobileMe - günstige Alternative?
Ja klar, aber online sein verbraucht ja keine Daten. Es geht ja um das Volumen! Der Server kontaktiert das iPhone ja wohl nur, wenn neue Daten da sind. Sonst ist die Verbindung ja zwar da, aber es wird fast nichts hin- und hergeschickt.
Zitat @
docbrown76
Unregistered

 

21.07.2008, 12:56 | #33
RE: MobileMe - günstige Alternative?
inspi1717 schrieb:Da komm ich nicht mit. Um zu pushen muß doch das iPhone online bleiben um Daten empfangen zu können ?

das dachte ich auch. und wenn ich jetzt imap nutzen würde und den automatischen empfang, bzw. das Abrufen auf alle 30-60min begrenze, sollte der Traffic ja nich so hoch werden.
Ks
Zitat @
ichich Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 121
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 0

21.07.2008, 12:56 | #34
RE: MobileMe - günstige Alternative?
Ich denke, der Traffic mit Imap alle Stunde ist mehr als mit Push.
Zitat @
ichich Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 121
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 0

22.07.2008, 15:05 | #35
RE: MobileMe - günstige Alternative?
Mit Push wird ja nur neues übermittelt; man spart sich jedesmal das anmelden und nach neuem fragen.
Zitat @
Uhu
Unregistered

 

22.07.2008, 20:13 | #36
RE: MobileMe - günstige Alternative?
Ich glaub ab Complete M sind nicht die Daten das begrenzende, sondern die Akkulaufzeit.
Ich lass jetzt nur noch alle Stunde pushen, weil mir sonst der Akku nur nen Tag hält Smiley
Das reicht auch noch dicke für ne schnelle Reaktionszeit.
Und für den Notfall kann man es ja manuell umstellen, wenn man die Kontakte oder so sofort gesynct haben muss. Aber meistens ist das ja nicht der Fall

Ich bin jetzt Kunde bei Interwaysmail. Ist echt ein super Service (die Antwortzeit des Kerls beträgt meist nur Minuten). Mir wurde bei tausenden einzelnen kleinen Problemchen geholfen Bin echt begeistert. Hoffentlich rechnet sich das Angebot für die. Wär schade wenn die zumachen müssten. Bin sehr angetan
Zitat @
inspi1717
Unregistered

 

22.07.2008, 20:21 | #37
RE: MobileMe - günstige Alternative?
Stimm ich zu. Super Service.
Ich push ja auch keine e-mails.
Die hol ich Normal wie immer und der server überträgt sie auf alle Rechner.
Lösch ich auf einen sind sie in Sekunden auf allem wech.
Mich begeistert eher der kontakteabgleich. Auf den iPhone einen neuen erstellt und sofort auf allem Rechnern da. Ebenso Termine und Aufgaben .
E-Mail push geht doch nur über diese e-Mail adresse. Bei 5 adressen ist das ein caos.
MfG
Zitat @
hebe Offline
Bakterie
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 815
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 5

22.07.2008, 20:35 | #38
RE: MobileMe - günstige Alternative?
doofe frage. ich hab dort einen testaccount angelegt und bin super zufrieden.
nun hab ich das 3,99/Monat paket gesehen und es für passend befunden.

eingeloggt war ich ja, also ab auf den kaufen button. es ging gleich zu paypal. kein problem.
daten eingegeben und zahlung bestätigt. soweit so gut.

was passiert jetzt?
Möchte möglichst alles so behalten, weil es endlich alles konfiguriert ist.

stellt sich das automatisch um oder muss ich in den sauren apfel beißen und alles neu konfigurieren?
Zitat @
inspi1717
Unregistered

 

22.07.2008, 20:39 | #39
RE: MobileMe - günstige Alternative?
Du bekommst nachricht oder Ruf einfach da an. Top die leut.
Die löschen nicht einfach deine daten.
Kannst du behalten so wie es ist.
MfG
Zitat @
Twister Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 39
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung: 0

22.07.2008, 23:24 | #40
RE: MobileMe - günstige Alternative?
So lange Mobile Me nicht geht nutze ich auch Interwaysmail und bin sehr zufrieden.
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  MobileMe (iCloud) Adresse & AppleID getrennt bigoilymen 4 1.971 07.04.2015, 19:22
Letzter Beitrag: bigoilymen
  Ex-MobileMe Kunden haben weiterhin 25GB iCloud speicher ? Flo_007 27 4.940 18.01.2013, 11:13
Letzter Beitrag: Ratio
  MobileMe und iCloud zusammenführen-HILFE TeTriLi 8 4.719 11.04.2012, 09:43
Letzter Beitrag: TeTriLi
  Upload von Fotos in MobileMe nach Wechsel zu iCloud sk512 0 1.467 03.12.2011, 16:39
Letzter Beitrag: sk512
  Upload von Fotos in MobileMe nach Wechsel zu iCloud sk512 5 2.715 22.10.2011, 19:59
Letzter Beitrag: puufer



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste