Am 09. Januar 2007 wurde das erste iPhone durch den früheren CEO Steve Jobs vorgestellt und ein Hype, der bis heute seinesgleichen sucht, begann. Die Welt der sogenannten Smartphones wurde auf den Kopf gestellt. In der damaligen Pressemitteilung wurde es wie folgt vorgestellt:

„Apple hat heute das iPhone vorgestellt, das drei Produkte in einem kleinen und leichten Handheld-Gerät vereint: ein revolutionäres Mobiltelefon, einen iPod mit berührungssensitivem Breitbild-Display und ein Internet-Kommunikationsgerät mit E-Mail, Webbrowser, Suche und Kartendienst auf Desktop-Niveau.“

In Deutschland war das iPhone ab dem 09. November 2007 erhältlich. Allerdings war es nicht, wie heute, frei käuflich, sondern es konnte lediglich in Verbindung mit einem Vertrag von T-Mobile für einen Preis von 399 Euro gekauft und genutzt werden. Der sogenannte Netlock, der das Betreiben des iPhones mit einem anderen Anbieter unterbindet, konnte offiziell erst nach Ende der Vertragslaufzeit von zwei Jahren aufgehoben werden. Eine Umgehung dieses Netlocks war ansonsten lediglich durch den sogenannten Unlock (Verweis zum Thema ergänzen) möglich. Das iPhone 2G gehört zu den End-of-Life-Geräten, da der Support bei der Firmware 3.1.3 eingestellt wurde. Dies ist folglich die letzte Firmware, die auf dem iPhone 2G installiert werden kann.

Das iPhone 2G im Überblick:

sc6l5wmbvw625ff3mt8n-1

 

30414969138931353701

Technische Daten des iPhone 2G:

  • Modellnummer: A1203
  • Prozessor und RAM: ARM Prozessor mit 412 Mhz
  • Abmessungen und Gewicht: Höhe: 115 mm; Breite: 61 mm; Tiefe: 11,6 mm; Gewicht: 135g
  • Kapazität: 4GB, 8GB und 16GB
  • Kamera: 2 Megapixel
  • Display: 3,5’’ Multi-Touch-Widescreen-Display (8,89 cm Diagonale)
  • Mobilfunknetz und Wi-Fi: GSM, EDGE; WIFI
  • Ortung: Wi-Fi, Mobilfunknetz
  • Stromversorgung und Batterie:
    • Integrierte wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterie
    • Sprechdauer mit EDGE: 10h
    • Standbydauer bis zu: 250h
    • Internetnutzung mit 3G bis zu: 5h mit EDGE
    • Internetnutzung mit WIFI bis zu: 6h
    • Videowiedergabe bis zu: 7h
    • Audiowiedergabe bis zu: 24h