Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Mailadresse geändert - jetzt lästige Probleme - Lösung auf Seite 3
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
Hi Leute,

mal ne Frage: Ich habe nichtsahnend meine Mailadresse geändert, da der Domänenname nicht mehr besteht. Seitdem habe ich nun das Problem, dass die Apps , die ich vor der Änderung gekauft habe, noch auf die alte Mailadresse laufen und mir das System jedesmal, wenn ich eine der App anfassse, folgende Meldung präsentiert:

[Bild: 2011-01-19_201421vonw.jpg]

Wenn ich dann Kennwort eingebe, kommt danach

[Bild: 2011-01-19_2014440r5i.jpg]

Schliesse ich iTunes und öffne es wieder, geht der Mist von vorne los.

Wie kriege ich denn die gekauften Apps auch dahin, dass sie auf die neue Mailadresse laufen?

Danke
Oberberger
Wenn ich Dich richtig verstehe: Du musst Dich in iTunes einloggen und dort beim account auch Deine neue Emailadresse eingeben.

Es ist mir allerdings nicht klar, wie man nichtsahnend eine Emailadresse ändern kann.
Danke für die Antwort...Natürlich habe ich mich auch mit der neuen Mailadresse im Store angemeldet. Die Apps haben aber weiterhin unter Info die alte Mailadresse. Und die Mailadresse habe ich auch nicht nichtsahnend im Sinne von sinnlos geändert, sondern weil es sein musste, da sich der Domänenname geändert hat, nicht ahnend, dass das bei Apple so schwierig ist....mir wäre es auch lieber, das wäre nicht nötig gewesen.

Muss halt jetzt irgendwie wissen, wie ich die Apps der neuen Mailadresse zuordnen kann, denn das scheint er nicht automatisch zu machen.
Hast du denn auch deinen Account auf die neue Adresse geändert?
Store - meinen Account anzeigen

und dort meldest du dich dann mit der alten Adresse an und änderst den Account auf die neue.
Solange es keine MobileMe-Adresse ist, geht das problemlos und dann werden auch die Apps zugeordnet.
Ist keine MobileMe-Adresse, klappt aber nicht. Hier die Screenshots:

Account anzeigen: Neue Mailadresse ma********@****.de
[Bild: 2011-01-19_205800smat.jpg]

Bspw. Falk Navi-App: Alte Mailadresse ma*******@****.net
[Bild: 2011-01-19_210012gmw5.jpg]

Komischerweise ist das aber nicht bei allen älteren Apps, habe ich gerade gemerkt, sind auch alte dabei, die schon die neue Adresse haben.
Versteh ich nicht. Log Dich in itune in Deinen account ein und geh dort ganz oben auf
"Apple ID" rechts auf den Button "bearbeiten". Da musst Du Deine alte in die neue Adresse ändern. Kann natürlich sein, dass dann an Deine alte Adresse eine Email zur Bestätigung geschickt wird. Die wird dann wohl nicht mehr ankommen, oder? Wie das dann geht, weiß ich nicht. Evtl. eine Email an den iTunes support?
Das wird dann wohl die einzige Möglichkeit sein, denn genau wie Du es beschreibst habe ich es ja gemacht. Und er hat es ja bei vielen Apps auch geändert, aber nicht bei Allen....
Hab die Mail noch nicht geschrieben, aber es ist ein Riesen problem.....immer sobald ich syncen will, sagt er wieder , dass mein iTunes für einen Teil der Anwendungen nicht aktiviert ist. Jetzt will er beim Aktivieren dann aber die Anwendungen löschen, die die neue Mailadresse haben.....das macht mich noch wahnsinnig, weil, jedesmal, wenn er mir dann das iAnywhere aus der Firma deinstalliert, mit dem ich Dienstmails und Kalender abrufe, muss ich für die Neuinstallation Kontakt zu unserem Rechenzentrum aufnehmen. Aber dies nur am Rande.

Ich fürchte nur, wenn ich Kontakt zu Support aufnehme, dann werden die in den ersten 10 Emails die gleichen Tipps geben wie Ihr und die ja für die Fehlersuche auch richtig sind, die aber ja leider bisher zu nix führen....
ich glaube du verwechselst hier zwei Dinge: eMail Adresse und Apple ID

1. deine Apple ID besteht zwar aus einer eMail Adresse [email protected] wird aber als NAME gehandhabt. D.h du musst, auch wenn diese email Adresse nicht mehr existiert, diese behalten, da sie mit deinen gekauften Apps, Musik und Filmen verknüpft ist. In den Account Settings kannst du die eMail Adresse (die tatsächliche wohin auch die Belege gemailt werden) eintragen bzw ändern.

Bsp. [email protected] (wäre deine Apple ID) Compuserve gibts aber seit gefühlten 100 Jahren nicht mehr, deshalb geht der eMail Verkehr an [email protected]

also: bleib bei deiner alten Apple ID (von mir aus falschen eMail Adresse) log dich ein, ändere deine eMail Adresse im Account und die Nag Screens verschwinden! Smiley
Danke für Deine Antwort....versteh ich allerdings nicht. Ich hab in iTunes beides doch untrennbar verbunden und Apple-ID ist gleich Mailadresse, zu sehen hier:

[Bild: 2011-01-29_104954gxfr.jpg]

Oder steh ich jetzt irgendwie auf der Leitung? Wo wäre denn das "Nur-Email-Adresse" Feld zu finden?

Und die alte Mailadresse kann ich eben nicht mehr verwenden, da die Domäne nicht mehr existiert, was ausserhalb meines Einflussbereiches liegt.
aber genaus das ist doch der Punkt: die Apple ID ist deine persönliche Kennung. Apple hat sich dafür entschieden, eine email Adresse+ Name Kombination zu verwenden. Genausogut hätten sie Fantasienamen her nehmen können. [email protected] ist deine APPLE ID und ist verknüpft mit allem, was du bei iTunes und im AppStore bis jetzt gekauft hast. Ich weiß auch gar nicht ob man dies auf eine neue ID übertragen könnte. Also bleibe bei deiner "alten" ID, deshalb meckert iTunes aauch bei dir!

Die zu verwendende eMail Adresse änderst du in account settings... hab ich neulich übrigens auch gemacht und ging völlig problemlos...
Aber das da oben sind doch die Account Settings....kannst Du mir mal einen Screenshot der beiden Stellen zeigen, wo man Apple ID und Mailadresse ändert? Ich hab nur die Stelle oben gefunden.....und wenn ich da die Mailadresse zurückstelle, laufen meine Benachrichtigungsmails in Leere.....

Sorry, wenn ich dickköpfig oder dämlich rüberkomme, aber ich blick im Moment nicht durch....
schau doch mal auf dein Post #10: was steht da ganz rechts? "Dies wird ihre neue Apple ID" Und genau da liegt der Fehler. Wenn du die änderst, funktionieren deine bisherigen Einkäufe nicht mehr...

Bin gerade mobil u-wegs, deshalb kann ich nicht an meinem MAC in mein Account... aber ich liefere einen Screenshot nach, wo man in Settings die eMail Adresse ändert... oder es "erbarmt" sich jemand anders! Zwinkern
also, du gehst im iTunes Store oben rechts auf account.
Dann im weiteren Fenster oben bei Apple ID klicken.
Dann öffnet sich das folgende Fenster und da kannst du die eMail Adresse ändern. DAS UNTERE FELD!

Offen gestanden verstehe ich dein Problem nicht so ganz...Gruebel


[Bild: ar2bca7f4e4i09yub49.jpg]
olo
sorry, aber das ist definitiv falsch. Die Apple ID kann man ändern und sämtliche Software, die ich unter der alten ID geladen und gekauft habe, bleibt erhalten. Hab ich selbst vor einigen Monaten auch gemacht, weil ich eine neue Emailadresse erhalten habe und die dann auch als Apple ID verwenden wollte. Ich hatte vorher sogar per Email beim Support nachgefragt und die haben mir das bestätigt.

Oberberger
Was passiert denn, wenn Du die Software, in der noch die alte ID vermerkt ist, aus iTunes löscht und dann über Datei/Datei zur Mediathek hinzufügen wieder in iTunes einfügst?

Also wie gesagt. Ich habe meine ID und meine Emailadresse auch geändert. Hatte dieses Problem allerdings nicht.

Ganz dumme Frage: Am iphone unter Einstellungen/Store hast Du schon Deine alte ID abgemeldet und die neue eingegeben, oder?
@Grufty: va bene wenn's so ist... mir allerdings völlig neu, da ja z.B jedes gekaufte Musikstück und jede App an deine Apple ID geknüpft ist... aber wenn du meinst...
Es stimmt ja, was Du schreibst. Das Gekaufte ist an die Apple ID gebunden. Nur, wenn ich die Apple ID ändere, dann "wandern" diese Dinge mit;-)
aber auch nur wenn du diese übertragen lässt, d.h eine ID abmeldest und eine neue ID anmeldest.
Ansonsten könnte man ja ohne Probleme von wilrdfremden Leuten Apps und Musik in die Mediathek einfügen...

und ich denke Oberberger hat genau diesen Transfer nicht gemacht...
@olo: ich verstehe das Problem leider, ich habe kürzlich nämlich auch versucht, meine Mailadresse, an die die Benachrichtigungen gehen, zu ändern.
Ursprünglich wollte ich die ID auf meinen MobileMe-Account ändern, was ja leider nicht möglich ist.
Alternativ wollte ich wenigstens die Adresse für die Benachrichtigungen ändern, was aber leider auch nicht geht - ich habe die in deinem Screenshot zu sehende zweite Zeile für die Mailadresse nämlich gar nicht und weiß jetzt auch, weshalb die Versuche der Kollegen, mir beizubringen, wie man die Mailadresse ändert, gescheitert sind.

Falls jemand eine Idee hat, weshalb diese Option bei mir gar nicht erscheint, freue ich mich über Tipps !!!

[Bild: ztiin9x8cyu0p91veq8n.png]
das ist ja mal abgefahren... und lässt mich extremst ratlos....
welche iTunes Version? Ich habe 10.1.1 (4)
Seiten: 1 2 3