Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Gibt es Händler die nicht an Borderlinx verschicken?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Huhu zusammen,

ich habe seit 2010 ein BorderlinxAcc.
+
Habe ihn bisher noch nie benutzt, jedoch werde ich bald dazu "gezwungen" Biggrin

Gibt es Händler, die nicht nach EU verschicken, die demnach auch nicht zu US Adresse schicken, da sie sehen es ist ein Borderlinx User?

Oder ist dem es egal?
Ja, gibt es. Apple zum Beispiel.
Genau Apple z.B.
Es sind meist die Firmen, die deren Artikel international zu abweichenden Preisen verkaufen. Kannst mir ne PN schicken, kann dir da villt. behilflich sein Zwinkern
(07.06.2011, 17:28)aciiid schrieb: [ -> ]bestimmt deswegen :-)

https://iszene.com/thread-117982.html


Richtig Zwinkern


Aber es bekommen dennoch viele User ihre iPhones von Apple zugeschickt.

Ist es eher ne Glückssache?
Ja ist es Zwinkern
Mal gucken die “aus Fersehen“ nicht drauf mal schon, ist genauso wie mit dem Protection Care Plan..immer stichprobenartig bloß in größerem Umfang Biggrin
Wie gesagt ich würde dir gerne helfen, wenn du möchtest.
Na, Hilfe nehme ich mir ja gerne an.

Ich will dem Staate ja nichts unterschlagen... nur wenn ich sehe, dass ich trotz Versand, Zoll etc immer noch über 200€ sparen kann, wieso nicht?! Zwinkern

Hast PN

*Leopard*

Wo willst du denn 200€ sparen? Ein freies iPhone oder gelockt?
Er will doch gar kein iPhone kaufen..... sondern ein Radio! Zwinkern
Nun gut.... bei den Massen die zum Zeitpunkt der Einführung galt beim iP4 gibt es aktuell leider nicht.

Dennoch danke für Eure Antworten.. mal schauen wie ich hier voran komme
Wenn du mal aus der USA einkaufst mach das dann nur mit Viaddress. Borderlinx,shipito und myus.... alles abzocke. Ich habe sie schon oft probiert und es ist einfach echt super slechter Service. Viaddress ist super billig,sicher und einfach. Aus der website http://www.viaddress.com siehst du die vergleichungen.