Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: frage zu ebanking per iphone
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
hi
habe mir letztens die app meines bankanbieters gedownloadet um ebanking zu nutzen !
jetzt wollte ich mal nachfragen ob es riskant ist da ich einen jailbreak drauf habe !
ein freund hat mir davon abgeraten, der meinte: da mein iphone gejailbreakt ist, wäre es quasi offen und da könnten leute die sich auskennen ganz schlimme sachen anrichten wenn ich dort meine genzen bankdaten angebe !
ich selbst kenne mich da nicht aus und wollt mal fragen ob von euch wer weiss ob das stimmt und ich es doch lieber lassen sollte ??
"Leute die sich auskennen" können immer was anstellen, ob mit Jailbreak oder ohne.
Ich nutze iOutBank Pro auf dem iPad mit Jailbreak seit über 6 Monaten ohne Zwischenfälle. Es kann nix passieren da sowieso alles verschlüsselt wird.
Ein Jahr ebenfalls ohne Probleme. Dann wäre ja Android oder gar onlinebanking am PC noch gefährlicher ...
Servus,

Also ich nutze etz schon seit ca. 2 Jahren die App von der Spar*asse mit Jailbreak! Bisher keine Vorkomnisse alles Super!

MFG
Chris
alles klar, danke !!!!!!
ich nutze iOutbank und iControll. Beides ohne Probleme.
Wenn "böse" Buben dich um Geld erleichtern wollen, dann tun sie das auch ohne iPhone App. Da gibt es viele andere Möglichkeiten. Somit regelmäßig das Konto kontrollieren und dann kann wenig passieren.

Viel unsicherer als die iPhone Bank Apps sind z.B. Kreditkarten die man im Restaurant dem Kellner gibt und der dann mit der Karte zum Kartenleser geht. Da kann dann zB. ein Klon gemacht, oder 2 Abbuchungen etc gemacht bzw. getätigt werden.