Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: "To do" liste USA-urlaub
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Hi,.. am 20 Juni Fliegen wie für knapp 4 Wochen in die USA. Genauer Maryville, Tennessee. 2 von den 4 Wochen geht's nach Florida ans Meer.
Was muss ich unbedingt tun wenn ich da bin. Wo muss ich hin? Ihr kennt ja nun meine geografischen Aufenthalte. Da ich Verwandtschaft dort habe bin ich nicht auf nen Reiseveranstalter angewiesen und kann mich frei bewegen.
Kann mir wer die freimengen sagen die man beim shoppen mitnehmen kann? Technik und Klamotten.

MfG Andreas
Maryville kenn ich nicht und Florida ist groß... Etwas genauer (Florida) wenn's geht.

Freimenge €430.-/Person. Aber zwei zusammen können kein iPad kaufen.
Sorry, den fred hab ich irgendwie vergessen,.. dumdidum,.. :O) Vinice,Florida
Ich würde mir ein Baseball und Footballspiel angucken.
Fahr nach Venice Beach an der Golfküste. Dort könnt ihr Haifischzähnen am Strand finden. Wir haben vorgestern innerhalb von ca. 2 Stunden um die 40 Stück gefunden. Fort Myers ist auch sehr schön und natürlich Miami. Und wenn ihr die Zeit habt natürlich die Key's.
:0) Haifischzähne sammeln hört sich gut an, das macht sicher Fun!

Nochmal zu den freimengen, mein kleiner is 4, kann er auch so viel mitnehmen? Er würde sich gern nen wacom intous 5 M Touch kaufen! Biggrin

Klamotten sind extra oder in dem Betrag schon drin?
Hier noch so eine frage, mein iphone hat nen netlock t-mobil (de) geht damit auch ne t-mobile (usa) karte?
Nein.
Himmel Ars** und Zwirn! Es gibt nach wie vor keine Möglichkeit für nen unlock das is mir klar,.. aber gabs nicht mal solche karten in die dann die simkarte reingeschoben wurde oder so? Funktioniert sowas? Ne oder?
Ja so eine Karte gibt´s aber die ist in Deutschland und auch in anderen Ländern illegal,deshalb will ich auch nicht den Namen nennen.
...und schätzungsweise könnt ich für das geld auch in nen legalen unlock investieren oder? Mist dann muss ich mir was andres einfallen lassen
Alle legalen und funktionstüchtigen Unlocks sind und waren bis jetzt immer kostenlos,diese ganzen anderen Unlocks die im Internet angeboten werden sind nur Abzocken.
Vom mobilfunkanbieter entsperren lassen. Dr beste und der legalste unlock.
das meinte ich doch. das ärgerliche ist das ich es 3 tage nachdem ich heimkomm kostenlos entsperren lassen könnte. Also entweder 99,- fürn urlaub zahlen oder irgendeinen alten Schinken mitnehmen. Man, ich kann nicht ohne iphone.
Musst du im Urlaub auch noch arbeiten? Meine Güte, was ein Drama wg ein paar Tagen ohne iPhone...

*Kopfschüttel*
Meinst du vllt Marysville in Michigan??
Das iPhone kannst du ja gleich mirnehmen, per email, WhatsApp, iMessage, Viber, Skype usw bist du ja auch ohne simkarte ( die ich rausnehmen würde wegen dem roming) mit wLan verbindung erreichbar. Das längt ja.
Wieso soll der die SIM Karte rausnehmen????

Es reicht völlig Datenroaming zu deaktivieren und die Mailbox zu deaktivieren ##002#

Alles andere ist Humbug....
Nummer sicher ohne simkarte.
Aber völlig stumpfsinnig... Wenn du im Ausland einen Anruf erhältst und keine Kosten haben willst, gehst du einfach nicht ran.

Glaub's mir, ich bin im Schnitt 120-180 Tage im Jahr im Ausland und hatte noch nie Kosten, die nicht geplant waren. Sämtlichen Datentraffic lasse ich über kostenlose WLANs laufen...
Seiten: 1 2