Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: [Gelöst] Wlan funktioniert nicht nach iOS 6 Update
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Hallo liebe Freunde,

habe heute mein iPhone 4s 16 Gb von FW 5.1.1 auf das neue Betriebssystem iOS 6 Updatet, lief und läuft alles problemlos bis ich das mit Wlan merkte, ich kriege kein Verbindung zum Router, immer wenn ich mich mit Wlan verbinden möchte kommt ein "Verbindung zum Netzwerk fehlgeschlagen". Habs über iTunes aktualisiert.

Haben welche von euch das gleiche Problem? Würde mich über Lösungsvorschläge freuen.
Ich würde zuerst die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen und wenn das nicht hilft, den Router neu starten.
Mal in den WLAN-Einstellungen den Proxy auf "Automatisch" gesetzt?
Netzwerkeinstellungen zurücksetzen hat nichts gebracht. @ Kaefer meinst du die Wlan-Einstellungen auf iPhone oder aufn Router ? Wenns auf iPhone sein sollte, ja habs versucht, hat auch nichts gebracht
Router neu gestartet?
@Mischel, Ja habe ich schon sogar öfters, bringt alles nichts, ich dreh langsam durch
Welchen Router hast Du?
Hast Du es mal versucht manuell hinzuzufügen?
Arcor Zyxel 200.. hmm wie muss ich da vorgehen ?
Einstellungen -> WLAN -> Anderes
Gleiches Problem, gleicher Router !!!!

Alles versucht: Netzwerkeinstellungen wieder herstellen, Wlan an & aus, Flugmodus an / aus, Home & Netztaste gleichzeitig gedrückt, ca. 50mal an- und ausgeschaltet. Funktioniert alles nicht. Bei allen anderen Geräten im Haushalt, einschl. 2 ipod touch bei denen noch ios5 drauf ist funktioniert das Wlan ohne Probleme weiterhin. Das Problem beschäftigt mich jetzt schon den dritten Tag am Stück.... Verzfleiflung. Kann mir jemand helfen?
Bisher bin ich auch ohne Erfolg am rumfummeln, habe alles mögliche versucht was man mir so vorgeschlagen hat aber immer noch kein Wlan Verbindung... Ich weiß einfach nicht mehr weiter
Wenn ihr die Verschlüsselung ändert oder herausnimmt geht es dann?
Auch mal die SSID geändert?
ich habe sogar mien Router neu eingerichtet -.- bringt alles nichts
Kommst auch z.B. beim Kollege auch nicht in das WLAN?
Ich bin auch noch kein Stück weitergekommen. Mein letzter Strohalm war auch das neue Einrichten vom Router. Das wollte ich morgen angehen. Aber so wie sich das bei TabascQ anhört, kann ich mir das ja wohl sparen. Gibt es sonst noch irgendwelche Ideen / Vorschläge? Ich komme mir gerade vor wie der erste Mensch. Normalerweise krieg ich solche Problem eigentlich in den Griff. Dieses mal bin ich echt völlig ratlos. Wie gesagt: gleiches iphone / gleichen Router wie TabascQ.
Nicht einfach den Router neu aufsetzten, wirklich mal nur die Verschlüsselung ausschalten.
Auch mal, falls vorhanden, den MAC Filter ausschalten.
Neue SSID vergeben und testen.

Und nicht alles auf einmal, sondern eins nach dem anderen und wieder testen.
Vom iphone aus Netzwerk ignorieren und dann nochmal denn Netwerkkey eintippen .....viel Glück
also war vorhin beim Kollgen und komme problemlos in sein Wlan rein, also nehme ich an das dass Problem eher an mein Router liegt
Hi, hatte eine Freundin von mir auch, sie musste das iPhone komplett neu am Router anmelden. Danach ging es wieder. (manuell versteht sich)
Sooo da bin ich wieder Smiley hier mein kurzes Bericht
1. Router neu aufgesetzt ...Kein Erfolg
2. SSID geändert..Kein Erfolg
3. Wlan Passwort deaktiviert... Erfolg ! ich kriege Internetverbinung
4. Passwort aktiviert...Wieder kein Wlan Verbindung
5. Mac Adresse von iPhone hinzugefügt... Kein Erfolg ( außerdem war die MAC-Filter ausgeschlatet )
6. Achso ja, den iPhone, Wlan, Mobiledatennetzwerk, Flugmodus 50 mal an und ausgeschaltet... Kein Erfolg
was könnte ich noch versuchen ?
Seiten: 1 2