Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Eigene Kurzbefehle gehen nicht mehr
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo,
Habe mein iPhone 4 und das iPad 2 auf iOS 6 geupdatet.

Seitdem gegen meine eigenen Kurzbefehle beim iPhone nicht mehr. Beim iPad geht es.
Z.B. Ich will "viele liebe Grüße" schreiben. Hab Kurzbefehl "vlg"

Hab in den Einstellungen nix geändert. Hab auch schon Kurzbefehl gelöscht und neu eingegeben. Geht trotzdem nicht.

Hat jemand ne Idee, an was es liegen könnte?
Habe ebenfalls feststellen können, dass unter iOS 6 die Kurzbefehle gelegentlich nicht funktionieren.

Abhilfe: Hoffen, dass es in einem der nächsten iOS Updates behoben wird.
oha... das werden viele, viele, viele bugfixes... da braucht Apple ja bis zur 6.3 um alleine die jetzt bekannten Bugs zu fixen Zwinkern
verdammt, selbst mit der 6.0.1wurde das Problem nicht gelöst
Ist mir auch schon aufgefallen. Gibt nach wie vor sporadische Aussetzer.
Wir werden ab und an kurzzeitig Kurzbefehle eingeblendet, obwohl ich diese Kombination gar nicht verwendet habe. Ist dann zwar gleich wieder verschwunden, aber trotzdem nervig.
Sind die Aussetzer der Kurzbefehle mit den Betas der 6.1 bereits behoben?
Bei mir gingen sie auf der 6.0.1 plötzlich wieder, obwohl ich nichts gemacht habe...
funktioniert es bei einem wieder ohne probleme?nervt mich gerade total ...
Jap, bei mir funktioniert alles auf dem iPhone 5 und iPad 3! Smiley
Gerät neustarten sollte es erstmal beheben. Habe immer noch die Vermutung, dass es ander iCloud Funktion liegt, die Kurzbefehle synct.
danke,neustart hat geholfen...
Hilft leider nur temporär (bei mir zumindest)
Um es langfristig zu fixem, hilft es nur, iCloud zu deaktivieren. Bei mir war es danach behoben. iCloud nutze ich ehe nicht.
iCloud ist das, was mich momentan noch bei iOS hält. Langfristig sollte Apple das also fixen Zwinkern
Selbiges Problem habe ich auch, das vor allem auftritt wenn ich einen Kurzbefehl schon längere Zeit verwenden. Meistens hilft es allerdings, den Kurzbefehl einmal zu löschen und wieder neu zu erstellen.
So viele Kurzbefehle verwende ich nicht, aber bei denen, die ich verwenden funktioniert das meistens. Also einfach mal ausprobieren!
Tritt auch noch sporadisch unter 6.1 auf Wacko
Irgendwelche News? Nutze seit heute 6.1.3 auf meinem 3GS. Auf ein Update brauch ich ja nicht mehr zu hoffen.
Wenn ich iCloud deaktivieren möchte, löscht das iPhone meine ganzen Daten auf dem Gerät. Zudem nutze ich die Cloud.