Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: iPhone 5 Nachbau für 138€ mit Android 4.0.4
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Bei 138 Euro kann man ein kratzerfreies Gerät doch erwarten. Bei 679 nicht Smiley
also nix Foxconn sondern ChinaschrottZwinkern

*Leopard*

Foxconn ist doch in China.
also die 138 eur sind eh nicht richtig, weil bei ebay hat das gerät zwar 138 eur gekostet aber der versender hat auch 40 eur versand verlangt.

Also im ganzen kostet das Gerät 159,99 + 19,99 (DHL Express) + 17,80 EUR Zoll. = 197,78 EUR

das ganze kann man hier bestellen:
www.cect-shop.com
das da noch keine patentrechte verletzt worden sind.....
Das ganz sicher. Biggrin

Aber solange sich da noch keiner für interessiert ...
ist doch lächerlich das teil...
Wenn man so viel Glück hat wie ich und der Zoll das Paket einfach durchwinkt bleibt's beim eigentlichen Preis + Versandkosten. ;P
Ansonsten hat man gleich 200€ zum Fenster rausgeschmissen, wenn man keinen Beamten hat, der einen guten Tag hat. Biggrin
also ich dachte ja auch dass das geät nie bei mir ankommt aber es gibt noch bessere clone !

Siehe :
http://www.youtube.com/watch?feature=pla...yYvNTs54Ng


z.B.
das ist wirklich ein super Clone, da steht sogar auf der Verpackung iPhone drauf.
hat aber nur single Sim.
(15.12.2012, 21:03)humfeld schrieb: [ -> ]ist doch lächerlich das teil...

... So wie einige Kommentare hier...
(15.12.2012, 21:07)Hulk Holger schrieb: [ -> ]
(15.12.2012, 21:03)humfeld schrieb: [ -> ]ist doch lächerlich das teil...
... So wie einige Kommentare hier...
meinst du meinen kommentar?
ich sag es nochmal,lächerlich diese replikas.... erinnert mich immer an die leute die sagen:was ist deine letzte preis...brrrrrr
Ein Android im iPhone-Design.. für manche ein Traum Smiley
Überzeugt mich nicht das Handy, aber dafür gibt es ja Videos, um zu sehen, ob einem das Produkt gefällt.

Dagegen gefällt mir das Thunderbird i5 sehr gut Smiley
Ich denke einfach, man sollte es mal in der Hand halten. Aber für den Preis mit einem Pseudo-iPhone rumlaufen.. ich weiß nicht. Gibt bestimmt bessere Alternativen. Trotzdem irgendwie interessant.
Das Thunderbird läuft nur mit dem veraltetem Gingerbread, also schon deswegen ein Grund es nicht zu kaufen.

Ansonsten ist es doch eine Frage des Geschmacks. Es geht doch nicht darum mit dem falschen iphone 5 den Poser zu machen (die gibt es sicherlich auch).

Aber wer ein Android haben will, oder sich ein iphone 5 oder 4 nicht leisten kann, ist doch designmässig gut aufgehoben. Die klassische Barrenform in der puristischen Art wie das 5er oder 4er ist doch klasse.

Ich brauche keinen geriffelten Rücken oder abgerundetes Design.

Es sieht für ein Handy halt einfach gut aus, ob das jetzt ein abgekuüfertes iphone ist oder nicht ist doch egal.

Man muß doch erstmal drauf kommen, laut und leise knöpkes an die seite zu machen statt einer hässlichen Wippe.

ich mag auch die handys nicht, die hinten eine Kamerageschwulst haben. Ich kaufe doch kein Handy, mit einem Krebsgeschwür auf der Rückseite.

Betrachtet es mal nicht aus der "Ätch, ich kann mir ein iphone leisten" Schublade.

Es ist für den Preis ein tolles Handy.
Muss ich dir leider nicht recht geben. Für diesen Preis gibt es schon bessere Alternativen von Samsung und HTC , teilweise schon mit Android 4.x. Mit dem Design geb ich dir aber recht.

Was ist das eig für ein Material ? Ich denke mal Plastik ?
Nicht zu vergessen das Ding hat auch noch zwei SIM Slots.
Ja gut. wäre jetzt für mich uninteressant. Vielleicht bestell ichs mir mal, nur mal zum anschauen.
Gerade diese Billighandys haben zwei Simslots, so selten ist das auch nicht. Smiley
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9