Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Hörbücher - das müsst ihr hören
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4
Gucke ich mir an. Danke.
Wo bezieht ihr eure Hörbücher? Ich hab nen audible Account mit Monatsabo.
Werde ich mir wohl auch einrichten. Ich kaufe sie mir im Laden. Bisher zumindest.
Audible, dadurch holt man sich dann aber eher die dicken Schinken. Biggrin
(24.12.2012, 15:27)R0uter schrieb: [ -> ]Ich bin ein leidenschaftlicher Hörbuch-Hörer.

Ich da dachte schon ein" Hörbuch-Leser" Laugh
(05.01.2013, 22:05)R0uter schrieb: [ -> ]Werde ich mir wohl auch einrichten. Ich kaufe sie mir im Laden. Bisher zumindest.

Der Knaller für alle Sparfüchse: Die meisten Städte haben gut ausgerüstete Bibliotheken, die zumeist auch ein anständiges Repertoire an Hörbüchern haben. Diese kann man ausleihen und sofort hören oder - und das ist echt unglaublich - sie in iTunes importieren und dann zurückgeben. Ninja

Selbst wenn die Bibliothek einen jährlichen Obolus verlangt dürfte das immer noch günstiger sein, als sich mehrere zu kaufen, selbst wenn sie rabattiert sind. Zwinkern
Kann euch nur wärmstens das Hörbuch "die Kiste der Beziehungen: Wenn Paare auspacken" gelesen von Christoph Maria Herbst und Annette Frier...
(05.01.2013, 01:40)Mobel schrieb: [ -> ]In Error geht es um einen Computervirus und seine Weitreichenden Folgen. Wie ich finde ein sehr Spannendes Hörbuch.

Das klingt ja prinzipiell erstmal gut. Aber seit wann kostet ein Hörbuch bitte 32,99 und somit mehr als das Buch?
(-> https://iTunes.apple.com/de/audiobook/error/id577717281)

"Ein plötzlicher Todesfall" von J.K. Rowling (auch sehr empfehlenswert, aber in englisch) habe ich schon für 40-50€, kostet bei iTunes aber "nur" knapp 23€ - das Ebook kostet 15€.

Da fehlen irgendwo die Relationen. Wobei das letzte Buch, das ich gekauft habe hat auch 40€ gekostet (Ayn Rand: "Der Streik" - Neuauflage von Atlas Shrugged aus den 50ern). Davon gibt's noch kein Hörbuch, aber wenn eins kommt unbedingt kaufen. Eins der besten Bücher, das ich je gelesen habe.
@Axl
Habe ich. Biggrin
Wegen Christoph Maria Herbst. Biggrin

Jodaun

Ich hatte mir "Ein Traum von einem Schiff" geladen wegen Christoph Maria Herbst Zwinkern
Kennt ihr auch schon "Vorsicht vor den Leuten"? Ich liebe auch Christoph Maria Herbst, jedoch fand ich sein eigenes Buch "Ein Traum von einem Schiff" nicht so super...
Nein, Vorsicht vor Leuten kenne ich net. Biggrin
Bei bestimmten Leuten sollte man aber vorsichtig sein. Man weiß nie, was sie im Schilde führen Zwinkern

Spaß beiseite: Hat irgendwer ein Audible-Abo? Wenn ja: Lohnt sich das?
Gute Frage Flo. Würde mich auch mal interessieren.
Ich hab eins. Und ja, es lohnt sich. 10€ im Monat für ein Hörbuch, jedes weitere auch 10 € glaub ich.
Ich habe auch eins. Lohnt sich meiner Meinung nach. Man zählt monatlich 9,90€, kann ein Hörbuch pro Monat kostenlos laden (verfällt nicht, also mal ein Monat nichts dabei, dann gibt es im nächsten Monat 2)

Jedes weitere Hörbuch kostet dann auch 9,90€. Ist eine ordentliche Ersparnis bei einigen Hörbüchern
Habe auch ein Audible abo lohnt sich wircklich.
Wie bezahlt man monatlich? Geht das per Guthaben aufladen?
Ah cool, sehe gerade, dass Audible eine Aktion hat: http://www.audible.de/joinsaveflexi

Für Neueinsteiger gibt's das Flexi-Abo 3 Monate zum halben Preis. Normal kostet es 9,95€. Daumen hoch
Und da es nach den drei Monaten monatlich kündbar ist macht ihr nix falsch.
Seiten: 1 2 3 4