Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Hörbücher - das müsst ihr hören
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4
Hallo zusammen

Ich bin ein leidenschaftlicher Hörbuch-Hörer.

Nun wollte ich fragen, was ihr, wenn überhaupt, für Hörbücher hört.
Vor wenigen Minuten habe ich "Der Patient" fertig gehört. Ein Hörbuch, dass unglaublich fesselt.

Ich kann es nur jedem empfehlen. Spannung bis zur letzten Minute.

Kurzbeschreibung:
Zitat:Am Abend seines 53. Geburtstages verwandelt sich das Leben des New Yorker Psychiaters Dr. Frederick Starks in einen Alptraum. Im Wartezimmer seiner Praxis liegt ein mysteriöser Brief: "Willkommen am ersten Tag Ihres Todes!" , unterzeichnet von einem "Rumpelstilzchen". Starks hält das zunächst für einen üblen Scherz, doch er wird auf grausame Weise eines Besseren belehrt. Der Unbekannte zwingt ihn zu einem teuflischen Spiel: 15 Tage lässt er seinem Opfer, um herauszufinden, wer "Rumpelstilzchen" in Wahrheit ist. Sonst wird er, einen nach dem anderen, Starks Familie umbringen - es sei denn, der Psychiater gibt auf und opfert sein eigenes Leben. Ein mörderisches Katz-und-Maus-Spiel beginnt... Wer ist das mysteriöse "Rumpelstilzchen", das den "Todesbrief" im Wartezimmer von Dr. Starks hinterließ? Gibt es diese Märchenfigur überhaupt? Und wenn ja, wird Dr. Starks es schaffen, das Phantom innerhalb von 15 Tagen zu entlarven?
Klingt sehr nach SAW! ^^
Gibt's das denn auch als eBook?
Wäre auch interessant.
Und das Hörspiel, ist das in iTunes erhältlich oder wo anders? Smiley
Welches Hörbuch ich mir bestimmt schon 5 mal angehört hab, ist "Ich bin dann mal weg" von Hape Kerkeling.
Ein, wie ich finde, sehr geniales Hörbuch. Vor allem da er es selbst liest! Viel Humor, aber auch Ernsthaftigkeit ist in diesem Buch. Vieles was einen auch mal zum Nachdenken anregt.

Ebenso empfehlen kann ich "Drachenläufer" von Khaled Hosseini.
Viele Hörbücher habe ich nicht. Jedoch die komplette Harry Potter-Reihe gelesen von Rufus Beck. Allerdings alle auf CD. Einfach herrlich, wie Rufus Beck jeder Person eine andere Stimme gibt.
@Chucks
Du kannst es auf Youtube hören. Es war eine Zeit lang kostenlos zu haben.
Es ist gar nicht wie SAW. Es ist anspruchsvoll. Biggrin
Ich bin jetzt nicht unbedingt ein Bücher/Hörbücherfan. Kommt daher bei mir ziemlich kurz.
Das letzte das ich ich mir angehört habe war "ICH. Erfolg kommt von innen" von Oli Kahn (
https://iTunes.apple.com/de/audiobook/ic...d376640916)
Leider wurde es nicht von Oli selbst gesprochen.
1q84 ist gut und vorallem lang. Ich mag vorallem den Sprecher David Natan. Wenn man Stephen King mag empfehle ich die Arena ind The Stand. Auch von Kimg und mein absolutes Lieblingsbuch und Hörbuch ist die Dunkle Turm Reihe. Von den deutschen Autoren gefällt mir Marc Elsbweg : Blackout und von Schätzing Lautlos
Ich höre gerade die Agent Pendergast Reihe von Douglas Preston und Lincoln Child. Fängt mit Relic - Museum der Angst an. Finde die Reihe sehr gut.

Auch gut gefallen hat mir die "gezeitensternsaga".
"Ich bin dann mal weg" ist wirklich ein klasse Hörbuch.

Es beschreibt kerkelings Reise, in der er viele Leute kennen lernt und ne Menge Abenteuer erlebt.

Er zeigt seine Schwächen auf aber auch seinen Mut und Ehrgeiz die Reise zu beenden.
Die Hörbücher von Tommy Jaud find ich klasse...höre gerade "Resturlaub".
@zimbo
Habe mir Millionär angehört. Christoph Maria Herbst hat dort ja gesprochen. Super Hörbuch.
Dann teste mal "Hummeldumm"...
da kommen "uns" manche Szenen bekannt vor...z.b. Im Urlaub immer nach einer Möglichkeit zum Laden des Iphones suchen ^^
@ratio & zimbo

Werde ich mir anhören. In der Weihnachtszeit hat man ja zeit. Muss aber jetzt zurück zur Familie. Biggrin
Ich habe ein neues Top-Hörbuch, dass sich jeder mal anhören sollte.

Dieses Hörbuch ist schockierend und extrem witzig zugleich. Mir ist bewusst, dass das Thema ein wenig kontrovers ist, aber es ist super. Christoph Maria Herbst spricht es super. Kann ich jedem nur empfehlen.

"Er ist wieder da".
Zitat:in literarisches Kabinettstück erster Güte Sommer 2011. Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück in Berlin-Mitte. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva, im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende strandet er in der Gegenwart und startet gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere - im Fernsehen. Dieser Hitler ist keine Witzfigur und gerade deshalb erschreckend real. Und das Land, auf das er trifft, ist es auch: zynisch, hemmungslos erfolgsgeil und auch trotz Jahrzehnten deutscher Demokratie vollkommen chancenlos gegenüber dem Demagogen und der Sucht nach Quoten, Klicks und "Gefällt mir"-Buttons. Eine Persiflage? Eine Satire? Polit-Comedy?
Joa, super Hörbuch, keine Sekunde langweilig und auch sehr humorvoll. Biggrin
Hallo,
ich habe gerade "Die Therapie" von Sebastian Fitzek gehört und mit dem Patient begonnen.
Ich bin ein großer Fan von Hörbüchern....

VG
Der Patient mit dem Sprecher Simon Jäger?
Ja genau. Ist gut?
Jep. Habs gehört. Es ist absolut der Hammer. Hat mich extrem gefesselt. Habe mir danach "Ausgesetzt" angehört. Ist nicht vom selben Sprecher, ist aber super. Gibt es auf Youtube. Unter dem Titel "Ein Psychopathen-Thriller"
Sorry für die eventuell dumme Frage, aber wie macht ihr ds denn in Youtube?
Hört ihr das dann nur online oder gibt es eine Möglichkeit das Hörbuch herunter zu laden und dann offline an zu hören?
Seiten: 1 2 3 4