Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Ist Homosexualität gegen die Natur und gegen Gott ?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5
Der Papst prangert immer mal wieder die Homo Ehe an und begründet das hauptsächlich mit dem Naturrecht.

Aber ist das so und wie sieht die Bibel und der Koran das wirklich ?

"..Nein hat er nicht, er leitet seine Ideen von der Natur ab Er vergisst nur dabei zu erwähnen das der Sexualtrieb nicht nur der Fortpflanzung dient und das es auch im Tierreich Homosexualität gibt. Es ist also sehr wohl genetisch zu erklären wieso einer homosexuell wird und wieso nicht, dass ist auch keine Krankheit sondern eine ganz bestimmte Form der Ausrichtung Homosexualität ist nun mal eine Tatsache, wieso sollte die Natur so was massig erschaffen, wenn es angeblich die Art bedroht ? Ich denke das Gegenteil ist richtig: Durch zuviel Nachwuchs entsteht in der dritten Welt nur Elend und Hungersnöte auch weil Homosexuelle der westlichen Welt diese Kinder nicht adoptieren ..

http://m.focus.de/politik/ausland/pontif...86700.html


http://www.global-talk.org/showthread.php?t=5043

http://de.wikipedia.org/w/index.php?titl...on=history

Die Religionen kennen Verbote es gibt aber auch liberale Auslegungen

Was meint ihr, hat der Papst Recht ?
Nein hat er nicht! Alles was die Religion sagt ist gelogen.
Ich bin zwar auch kein Freund von Schwulen, aber ich bin definitiv kein Gegner oder hater!

Die katholischen sollten sich erstmal um ihre kinderschänder kümmern.
Meinst du Religion im Allgemeinen oder das was in der Bibel / Koran steht ?
Ich hab nichts gegen Schwule. Sie können alles was machen, was andere *normale* Paare auch machen. Aber bitte nicht vor meinen Augen rumknutschen oder ähnliches. Ich find es für mich selber einfach nur ekelhaft.
Wenn ich jetzt meine ehrliche Meinung von den Katholiken oder der Kirche hier schreibe dann bekomm ich eine Sperre! Zwinkern

Ich hätte gerade das richtige Wort für diese ........... die sich an den kleinen Kindern vergreifen und unser lieber Papst genau darüber kein Wort verliert was einige seiner Leute sich da erlauben!
Klar passiert es überall auf der Welt! Aber es soll niemand die Kirche selig sprechen denn in dem Verein sitzen auch die falschen Menschen

Kondome verbieten... Nein ich mag gar nicht drüber anfangen
Ich hasse die Kirche und ihre scheinheiligen Ansichten

Nun bin ich raus denn mein Blutdruck steigt gerade rofl2

Homosexualität ist das normalste der Welt und solche Menschen zu verurteilen deswegen ist unterste Schublade! Es sind Menschen wir du und ich und haben den gleichen Respekt verdient

Hitch das ist doch Gelaber...
Sorry aber bei zwei knutschenden Frauen schaut ihr nicht weg sondern da passiert noch was in der Hose (beim Mann)...
Nein die haben auch ihr Recht drauf
Wenn es auch nicht so erotisch aussieht und da geb ich dir ja Recht Zwinkern

Wo fängt es an und wo hört es auf... Das hat immer was mit der eigenen Toleranz zu tun

snowman78

Religiöse Themen sollten meiner Meinung nach nicht in einem solchen Forum diskutiert werden.

Erfahrungsgemäß endet sowas wie so oft in einem riesigen Desaster........

Also wäre es besser solche Threads dicht zu machen.
Ich finde die meisten Antworten echt ok allerdings finde ich das schon manchmal seltsam das man beim Thema Homo Ehe automatisch an Kinderschänder denkt..

Ich will die Kirche ja nicht in Schutz nehmen aber Kinderf.. gibt's nicht nur bei den Katholiken, zumal der Begriff schwammig ist
Die Vorfälle bei der Kirche betreffen meist Ministranten Fälle, die sind meines Wissens älter als 14 also keine Kinder somit auch keine Kinderschänderei

Das Thema kommt glaube ich eher im islamischen Kulturkreis vor
Das nennt man in Afghanistan Baccha Bazzi und ist dort quasi mehr oder weniger aufgrund der Koranverse legal..
Zumindest wenn es um Tanzjungen geht

http://de.wikipedia.org/w/index.php?titl...on=history
http://de.wikipedia.org/wiki/Baccha_Baazi

Die Homoehe betrifft ja jetzt keine Kinder, es geht dort um zwei Menschen die sich lieben und die auch fähig sind zu urteilen und über sich frei entscheiden können

Wahre Liebe ist nichts schlechtes, es hilft Homosexuelle vielleicht sogar treuer zu werden, zumindest bei einigen
Wir behalten das Thema hier im Auge Zwinkern
(25.12.2012, 11:38)snowman78 schrieb: [ -> ]Religiöse Themen sollten meiner Meinung nach nicht in einem solchen Forum diskutiert werden.

Erfahrungsgemäß endet sowas wie so oft in einem riesigen Desaster........

Also wäre es besser solche Threads dicht zu machen.

Das sehe ich auch so, bringt erfahrungsgemäß NIX! Smiley
Also ich habe mit Kirche und dem ganzen Kram absolut nichts am Hut und es interessiert mit auf in keinster Weise.
Ich habe kein Problem mit Homosexuellen. Es ist für mich zwar unerklärlich wie Männer auf Männer stehen können, aber wenn Sie damit glücklich sind, soll es so sein. Ich erwarte nur das mich keiner anbaggert. Schwule sind keine schlechteren Menschen. Einen Menschen anhand seiner Gesinnung zu verurteilen geht garnicht. Das gibt es deutlich schlimmeres Gesindel auf diesem Planeten.
(25.12.2012, 11:38)snowman78 schrieb: [ -> ]Religiöse Themen sollten meiner Meinung nach nicht in einem solchen Forum diskutiert werden.

Erfahrungsgemäß endet sowas wie so oft in einem riesigen Desaster........

Also wäre es besser solche Threads dicht zu machen.


Können wir nicht mal versuchen hier gleich immer Meinungen oder Themen zu verbieten ?
Gebt dem Thema doch ne Chance, bislang sind alle sachlich hier und es geht hier um smalltalk also bitte seid so tolerant und lasst wenigstens einmal so ein Thema über Minderheiten zu !
(25.12.2012, 11:30)Boehse Tina schrieb: [ -> ]Ich hasse die Kirche und ihre scheinheiligen Ansichten

Hasst du die Kirche (also alle Religionen) oder eine einzelne Religion? Und wie war das mit "Das hat mit der eigenen Toleranz zu tun". Zwinkern
Wenn alle einigermaßen normal bleiben und nicht ausfällig werden, kann der Thread ruhig offen bleiben Zwinkern
Vielleicht schafft man es hier auch mal bisschen normal zu bleiben
(25.12.2012, 11:30)Boehse Tina schrieb: [ -> ]Hitch das ist doch Gelaber...
Sorry aber bei zwei knutschenden Frauen schaut ihr nicht weg sondern da passiert noch was in der Hose (beim Mann)...
Nein die haben auch ihr Recht drauf
Wenn es auch nicht so erotisch aussieht und da geb ich dir ja Recht Zwinkern

Wo fängt es an und wo hört es auf... Das hat immer was mit der eigenen Toleranz zu tun

Wenn die *echten* Lesben im realen Leben wie die aus den Filmchen aussehen würden, wäre es für manche sehr *erotisierend* Smiley Aber 99 % sehen wie Männer aus und ist alles andere als schön. Ich brauch beides nicht. Und ich möchte beides nicht sehen.

Smiley
(25.12.2012, 11:41)Boehse Tina schrieb: [ -> ]Vielleicht schafft man es hier auch mal bisschen normal zu bleiben

Na das hoffe ich doch Zwinkern
Die Toleranz war auf Schwule und Lesben bezogen

Ich hasse alles was mit der Kirche zu tun hat aber ich akzeptiere Menschen die die Kirche brauchen ... Hier geht es um meine persönliche Meinung

Leute die in die Kirche gehen sind für mich keine schlechten Menschen
(25.12.2012, 11:41)Boehse Tina schrieb: [ -> ]Wenn alle einigermaßen normal bleiben und nicht ausfällig werden, kann der Thread ruhig offen bleiben Zwinkern
Vielleicht schafft man es hier auch mal bisschen normal zu bleiben

Ja Tina sehe ich auch, es muss doch möglich sein ganz sachlich über gesellschaftskritische Themen zu diskutieren
Reden is immer gut also gebt dem Thema ne Chance und lasst uns die Meinungen doch mal austauschen, ich denke das schaffen die meisten
Meistens funktioniert das aber nicht Rofl
Achso Toleranz kann man sich aussuchen, worauf man sie bezieht.
Normal zu diskutieren bei so einem empfindlichen Thema ist unmöglich. Dieser Thread wird spätestens nach 2 Tagen geschlossen werden, weil da einfach 2 *harte Meinungen* aufeinander treffen.
Seiten: 1 2 3 4 5