Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Umfrage 12 Tage Geschenke
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Hallo zusammen. Nach den ganzen Diskussionen ob die Geschenke gut oder weniger gut waren, laßt uns doch mal ne Umfrage starten.

Aber wirklich nur die Anzahl anklicken welche Euch auch wirklich ausnahmslos gut gefallen hat. Also nicht weil es nur umsonst war.
erledigt...
Ich kann diese ganzen Diskussionen über den Sinn oder den Unsinn der Geschenke nur schwerlich nachvollziehen. Ich sehe es als nettes Gimmick. Wenn mir etwas gefällt, freue ich mich und lade es herunter. Wenn es mir nicht gefällt, lade ich es einfach nicht und die Sache ist für mich erledigt. Vielleicht freut sich ja ein anderer drüber. Und wenn nicht, ist auch dies so.
Aber man kann dem geschenkten Gaul natürlich auch ein bisschen zu tief ins Maul schauen. Wink
Eine Prämiere dieses Jahr: 0. Sonst habe ich immer 1-5 Apps geladen.
@Nine Daumen hoch

*Leopard*

Ich sehe das wie Nine.
(06.01.2013, 13:30)*Leopard* schrieb: [ -> ]Ich sehe das wie Nine.
ich auch
@nine - so iss'es
Schließe mich ebenfalls der Meinung von Nine an Biggrinaumenhoch:
olle Schleimer *g*
Stimmt, es sind Geschenke und das macht die Diskussion nicht gerade einfach.

Aber...
Wenn ich jetzt mal die Geschenke welche im Dez. von den Forenadmins organisiert und verschenkt wurden ansehe und das was der Milliardenkonzern Apple verschenkt hat, stellen sich mir schon einige Fragen.
Irgendwie habe ich dieses Jahr das Gefühl, dass es einfach gemacht wurde von Apple dass es gemacht wird, aber wirklich Gedanken über was verschenkt wurde nicht wirklich.
Letztes Jahr kamen noch Langenscheits übersetzer und so. Also nützliche Sachen. Dieses Jahr, Games, Musikvideos, Pixar Kurzfilme und was mich am meisten irritiert, Achtung nicht entäuscht oder genervt, denn schliesslich war es ein Geschenk, aber trotzdem irritiert, dass ein Geschenk kommt wo ich noch extrem Viel InApp kaufen muss um es vollständig zu Benutzen.

Auch wenn ich nichts bei den Verlosungen im Dez. von iSzene bekommen habe, hat mir dies viel mehr Spass und Bewunderung für die Organisation (Forum iSzene oder Apple) entlockt.
Das sehe ich genauso.

*Leopard*

@mainzer999 . Wie Nine oder wie Schweizer-Koeln?
Ganz ehrlich, ich finde es unmöglich, das man hier den Wert von Geschenken beurteilen soll, bzw. Gefallen oder nicht.
Das gibt für die Zukunft immer einen faden Beigeschmack, vor allem auch bei Gewinnspiel Veranstaltungen wird es ja genau so gemacht mit dieser Bewerterei, nehmt es an oder nicht.
So schwindet auch irgendwann die Lust und Freude Geschenke zu machen, wenn immer solche Nörgler dabei sind.
(06.01.2013, 13:45)Schweizer-Koeln schrieb: [ -> ]Aber...
Wenn ich jetzt mal die Geschenke welche im Dez. von den Forenadmins organisiert und verschenkt wurden ansehe und das was der Milliardenkonzern Apple verschenkt hat, stellen sich mir schon einige Fragen. .....
Auch wenn ich nichts bei den Verlosungen im Dez. von iSzene bekommen habe, hat mir dies viel mehr Spass und Bewunderung für die Organisation (Forum iSzene oder Apple) entlockt.
Dem kann ich nur zustimmen. Es soll ja noch ein paar User außerhalb des iSzeneforums geben, vielleicht herrscht dort pure Begeisterung über die 12Tage Aktion von Apple.
Wir wissen's nicht, vielleicht sind wir verwöhnt?Biggrin
@idevicer was ist daran unmöglich? Es ist nur ne Umfrage wievielen Leuten wieviele Geschenke gefallen haben. Mehr nicht. Und man muss als schenker immer damit rechnen das das Geschenk nicht gefällt oder?

und den Klick auf die 10 glaube ich nicht.
iDevices: Geschenke und Werbung sind zwei paar Schuhe... Apple hätte die Aktion 12 Tage Werbung nennen sollen...
Wenn du auf der "Grünen Woche" die Kostprobe eines Weins bekommt, dann sagst du danach auch: war gut oder eben: war nicht gut.
und nicht: das war aber nen Geschenk, da darf ich nichts beurteilen.

Apple fährt jedes Jahr in Zusammenarbeit mit den Entwicklern eine Webekampagne die groß angepriesen wird.
Das hat absolut nichts mit Gewinnspielen oder Geschenken im eigentliche Sinne zu tun. Das sind "Kostproben". Und man darf sagen wenn sie einem nicht schmecken.
2 aber beide hatte ich schon. Wacko
@robin.h - genau den Nagel auf den Kopf getroffen.
Auch wenn es Geschenke sind kann man doch drüber sprechen was einem davon gefallen hat.
Bei mir hat nur Sonic es zu einem Download geschafft.
Seiten: 1 2