Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Peugeot 206 Sportauspuff oder auch: Wer hat den Längsten ..
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Hallo zusammen,

Habe das zwar schon in diversen Peugeot Foren gepostet, da kriegt man aber kaum Antworten. Vielleicht hat hier jemand Ahnung Smiley

ich habe ein Peugeot 206, 2002er Baujahr mit 75 PS.
Ich möchte gerne einen Sportauspuff verbauen.
Es soll sich in etwa so anhören:

https://www.youtube.com/watch?v=R3KDMDcz9lc&hd=1

Muss i ch dafür nur den Endschalldämpfer wechseln oder noch andere Teile?

Könnt ihr mir bestimmte Auspuffe empfehlen, die dem Sound aus dem Video nahe kommen?

WÜrde mich echt freuen.

Lg Leroy
Mit einem Endschalldämpfer wirste das nicht erreichen, da du keinen Turbo und auch "keinen" Hubraum hast hilft dir auch kaum ne ganze Abgasanlage. (Außerdem für das Auto steht der Preis i n keinem Verhältnis)
Vorkat/Kat raushauen + anderer Endtopf, aber dann hast du keine Betriebserlaubnis, nicht zu empfehlen.
Spar das Geld und kauf dir danach ein besseres Auto statt in Tuning. Das Geld siehst du nie wieder.

Jodaun

@Leroy Kauf dirn M6 dann brauchste den Auspuff nicht Zwinkern
@iPhone5S: okay, mache ich Biggrin Kannst du mir das Geld vorstrecken? Smiley
Alternativ: eine Soundanlage, die den Klang simuliert, haben ja heute auch einige Oberklasse-Fahrzeuge Biggrin Beim aktuellen GTI wird der Motorenklang auch künstlich bearbeitet, da ist es allerdings nur für die Insassen zu hören.
Naja das ist aber nicht die Lösung des Problems Biggrin

Also nen Kollege auf der Arbeit meinte heute das wenn man den Endschalldämpfer wechselt dann bringt das mehr Sound Smiley
75PS und Sound wie ein 250PS Auto? Hmm...
Ich würde mir das Geld sparen, jeden Monat etwas zu Seite packen und wenn Du genug zusammen hast bist Du eh raus aus dem Alter, in dem man soetwas für wichtig empfindet und freust Dich, ne Stange Geld für wirklich wichtige Ausstattung zusammen zu haben.
Naja, via Sounddesign kann man schon einiges machen, aber billig wird das sicherlich nicht.
Such mal nach Herstellern, die individuelle Abgasanlagen verbauen - bei denen kannst du dir dann auch im Rahmen des möglichen den Sound zusammenstellen
Dann lasse ich das lieber. Ist nur nen Peugeot 206 und so wichtig ist es mir auch nicht. Dachte der Spaß kostet um die 200€ aber die Umbauten würden Malocher das vierfache oder mehr kosten oder ?

Jodaun

Du wolltest doch eh einen Golf Gti haben. Spar lieber auf den.
Ja mache ich auch Smiley besser als jetzt was zu investieren, was ich nachher eh nicht wieder raus bekomme Smiley
(25.06.2013, 23:01)SoerenLC schrieb: [ -> ]75PS und Sound wie ein 250PS Auto? Hmm...


Redest du über ein Diesel oder Benziner ?

Diesel, kannste sogar 400 PS haben.. Rofl
@Leroy Bohr Dir in den ersten Schalldämpfer zwei 10er Löcher und schmiere Zinkpaste auf die Bohrkanten.
Und wenn du mal ein anderes Auto hast dann kannst du dich hier mal umschauen
http://www.roar-sportauspuff.de/
Gibt es 3 Lautstärken
(Ich hab Maximum) Zwinkern
@Boehse Tina Alles was mit EWG Genehmigung oder ABE geliefert wird, ist kein richtiger Sportauspuff Tongue
Ich seh das wie manch andere hier, entweder richtig oder garnicht.
Ich amüsiere mich immer über kleine Kisten mit Auspuffsound die über die Straßen hopsen.Zwinkern
Am meisten diejenigen, welche dann noch glauben schnell fahren zu können.
Deshalb sparen und etwas richtiges kaufen, mit richtigem Sound und Bums.
Ich mach mir oft nen Spass mit den Kanditaten, auch wenns unfair ist, aber mich juckts dann schonmal, meistens mit unserem Spassauto.
Wie heißt es immer so schön:

Der Auspuff sagt kaum etwas über die Motorleistung aus, aber eine Menge über den Fahrer...
Ich genieße lieber den Sound meines 6-Zylinder Motors.
[Bild: 215_0.jpg]

Biggrin
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12