Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: [Gelöst] komme nicht mehr aus DFU heraus
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo Leute,
da habe ich ja wohl was angerichtet.
Ich bin in solch eine DFU-Schleife hineingekommen.

Da der DFU Modus 2x nicht aktiviert wurde, klappte es beim 3. mal irgendwie.
Wenn ich jetzt das IPad2 an den PC anschließe wird ein IPad im Wartungsmodus gefunden. Ich gehe auf wiederherstellen und der Balken in iTunes arbeitet. Mitten in der Wiederherstellung bricht es mit einem Fehler ab.

Ich habe schon aus verschiedenen Foren die Tastenkombinationen rausgelesen - 60 sek das drücken oder 10 sek das drücken bis der Apfel kommt. Nichts hilft. Auch verschiedene Programme helfen nicht, da ein JB drauf ist.

Wie komme ich da raus?
Zum Glück Backup vorher gemacht.
und den Fehlercode müssen wir jetzt erraten ? :-)
probiert den Power und Home button, ohne an iTunes angeschlossen zu sein, so lange gedrückt halten bis der reboot beginnt und der Apfel erscheint?
Fehlercode gebe ich gleich Einmal war 2009

Ich glaube die Tasten kennen gar keine andere Ausgangsstellung mehr, als reingedrückt- habe da viele Kombinationen ausprobiert
@John-Deere
DFU mit angeschlossenem Device und geöffnetem iTunes ausgeführt?
Jetzt ist es der Fehler 14

Ich habe auch vom Anschluß her verschiedene Varianten in Verbindung mit iTunes ausprobiert

Ich habe die Fehlerinfo bei 14 durchgelesen, aber alles kommt bei mir nicht infrage.
Bin direkt am PC, ohne Hub.
Fremdprogramme die die Paketgröße verändern?????? Keine Ahnung
Bildschirm hängt jetzt mit einem dicken Apfel und der Balken ist 15% hell.
iTunes-Fehler mit o.k. bestätigt - und nun?

Tipps?
Habe es wieder zum Leben erwecken können.
Ich habe dazu iTunes neu auf einem Laptop installiert und dort wurde das IPad auch im Wartungsmodus erkannt. Ich habe auf wiederherstellen geklickt und IOS7 wurde vom Server geladen.
Das tat es nämlich am PC nicht.

Alles ist jetzt auf Auslieferungszustand mit IOS7.

Leider habe ich nun das Problem, das nach Anschließen am PC zwar das IPad erkannt wieder und auch das Backup anfängt zu starten, aber mittendrinnen kommt plötzlich immer wieder die Meldung, daß das Bachup abgebrochen wurde, da mein IPad vom PC getrennt wurde. Obwohl es nicht wurde.
Bedeutet irgendwie, daß mein Backup verloren ist?
@John-Deere:
Hast Du auf dem PC denn das aktuelle iTunes drauf?
@Asrocker er hat ja gesagt das er iTunes neu installiert hat!
...was aber nicht zwangsläufig bedeuten muß, das es auch die aktuelle Verson ist. Er könnte auch eine ältere Version installiert haben.
@aciid und wie? Ich glaub kaum das er die ältere Setup Datei noch gespeichert hat und diese installiert hat Biggrin

@John-Deere hast du die neueste Version von der Apple Homepage installiert bzw. iTunes aktualisiert?
@Patrick83 in dem er die alte Version geladen hat?! Für downgrades wird z. B. auch die alte Version benötigt.
@Hulk Holger naja warten wir mal auf seine Antwort Zwinkern
Herzlichen Dank, daß Ihr Euch da so reinhängt!

Ich hatte eine veraltete Version von iTunes.
Diese habe ich dann upgedatet, dann erst das Backup.

Wo finde ich das Backup?
Ich möchte mir dies jetzt sichern und dann iTunes erst de- und dann neu installieren.
Wäre vielleicht einen Versuch wert.

Mein anderer Gedanke ist nun dieser, daß ich mir einfach ein Backup aus der Cloud mache, denn da hatte ich vor Monaten schon mal ein hochgeladen.
Wäre also auch nicht auf dem neusten Stand.

Oder die gekauften Apps aus dem Store erneut installieren lassen.

Ich hatte sowieso vor einen Break mit meinen nie benutzten Apps zu machen.
Backups gefunden!

Ich habe übrigens über meine bestehende iTunes-Version einfach nochmals die neuste per Download rüberinstalliert. Es kommt die Option der Reparatur. Danach würde mein IPad auch wieder am PC erkannt und eine Sync. ging sehr flott.

Alle Apps zwar einzeln ohne in Ordnern zu sein, aber ich wollte eh aufräumen.

Momentan alles wieder o.k.!
Mensch, das ist ja ein Akt gewesen .....

Ich habe wohl eine irgendwie anders eingestellte USB-Schnittstelle.
Immer wieder wurde der Kontakt zum IPad unterbrochen. Das hat sich vorallem bei der Rücksicherung der Musik als echt hinderlich dargestellt.
Ich habe dann einfach die Schnittstelle an einem Hub genommen und von da an flutschte alles!

Fazit: Sollte man in solcher einer DFU-Schleife hängen, einfach auf einem anderen PC iTunes installieren und von dort weitermachen. Bei mir hat es geklappt!

Herzlichen Dank für Eure Hilfe
@John-Deere
Hast ja "nur" 4 Tage gekämpft. BiggrinZwinkern