Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Firmwareupdate einer Samsung SSD 120GB Basic Modell:MZ-7TD120
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo Leute, ich verzweifele grade an dem Versuch meine Samsung SSD mit einem Firmwareupdate zu versehen Biggrin

Als erstes hatte ich versehentlich bei Samsung ein falsches Image geladen und auf CD gebrannt, welches mir beim Booten dann meldete, "Keine kompatible SSD erkannt"

Nun gut, dachte ich mir, hab dann mal richtig recherchiert und die im Titel genannte SSD ist es.

Gesagt getan, Image geladen, auf CD gebrannt, gebootet, Medium ausgewählt, und... NIX nur nen blinkender weißer Balken auf schwarzem Hintergrund.

Nochmal gebootet, gleiches Bild! Dann nen weiteren Rohling getestet, gleiches Bild.

Dann dachte ich mir, ok, dann per Terminal mit dem Befehl sudo dd if=/pfad/zur/imagedatei.img of=/dev/disk6 bs=1m (nur ein Beispielbefehl)
auf einen USB Stick.

Vom USB Stick lässt sich auch nicht booten Sad

Hat jemand ne Idee, was ich falsch mache? Soweit ich sehen kann sind beide geladenen Images von Samsung (das falsche und das richtige) beide in Ordnung, ich sehe keine Unterschiede Sad
Jemand nen Tipp, wie ich mir einen USB-Stick mit DOS, bootfähig erstellen kann unter Mac OSX?

Ich google mich grade verrückt, und blicks nimmer Sad
Okay, anderer Weg, nun möchte ich die funktionierende ISO editieren und dort die Firmwareupdatedateien ersetzen.

Gibt es irgendein Programm, mit dem man ISO Dateien editieren kann?
So, nach intensivem langem und verzweifeltem googeln habe ich nun hier ein funktionierendes Image gefunden Smiley

Zur Info für alle, die dieselbe SSD benutzen Smiley