Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: iPhone 5 Sturzschaden – Austausch über Apple
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo,

mir ist heute leider ein kleines Missgeschick passiert.
Nachdem mein erstes iPhone nach der Reparatur wieder defekt war, habe ich ein Austauschgerät erhalten. Auch das war nach 2 Wochen defekt, also habe ich am Montag ein neues Austauschgerät erhalten. Weil ich offenbar kein Glück mit den iPhones habe, ist mir dieses heute im Auto offenbar aus der Tasche gerutscht, ich habe es nicht gemerkt und wollte die Tür schließen – wo leider das iPhone zwischen war.
Das Ergebnis ist, dass der untere Teil vom Glas auf der Rückseite gesprungen ist und ein wenig abgetrennt ist auf einer Seite (man kann durch einen Spalt in das Innere des Gerätes sehen), die rechte Ecke des Displays hat auch minimal etwas abbekommen (kein äußerer Schaden, sondern nur bei Betrieb sichtbar).
Da es ein Eigenschaden ist, scheidet die Haftpflicht aus. Ein Garantiefall ist es auch nicht. Also bleibt ja nur noch, das Gerät "privat" oder auf sonstigem Wege reparieren zu lassen oder bei Apple über das Austauschsystem außerhalb der Garantie.

Auf der Website von Apple wird als Preis für das iPhone 5 260,- EUR angegeben, gelesen habe ich allerdings meist zirka 220,- EUR. Ich würde das alles persönlich in einem Apple Store abwickeln, also nichts über die Hotline, ohne Versandkosten etc.
Kann mir zufällig jemand sagen, welcher Preis auf mich zirka zukommen wird? Sind die von Apple angegebenen 260,- EUR korrekt oder sind dort eventuelle Versandkosten etc. eingerechnet und bei Abwicklung im Apple Store sind es weniger?

Dass ich die Antwort bei Apple direkt bekommen könnte, ist mir schon klar, bevor ich mir da allerdings erstmal einen Termin mache, würde ich erstmal gern planen können.
Das was auf der Apple HP steht, wird wohl stimmen, oder Zwinkern
Im Store ist es (ich meine) 19€ weniger.
Alles klar, dann weiß ich aber auf jeden Fall, dass ich mit zirka 250,- EUR rechnen muss.
Dann vielen Dank für die schnelle Antwort!
Rückseite, kannst du auch leicht innerhalb von 3-5 Minuten selbst wechseln? ist auf kein fall die 250€ Wert oder möchtest halt ein Austausch Gerät..
Apple fragen, ob sie es auch reparieren statt tauschen, könnte billiger werden.
Neue Rückseite kostet glaube ich 30 Euro im Store.
Aber nicht beim 5er...
@AMG55
Wenn du das kannst, dann stell ich dich ein! Lol
Die komplette Rückseite beim iPhone 5 in 3-5 Minuten?
Niemals! Zwinkern

@Denner
Beim iPhone 4 und 4S könnte das sein, beim 5er bestimmt nicht, ist viel mehr Aufwand, weil man ALLES rausbauen muss beim 5er um die Rückseite zu wechseln.
@Chucks1860 Oh Rofl
Ich hatte iPhone 4 im gedanken
@AMG55
Hehe, ja, beim 4er und 4S ist das in ner Minute erledigt. Smiley
Schrauben raus, Backcover ab, neues Backcover drauf, Schrauben rein. Smiley
Dafür geht's beim 5er mit dem Display schneller als bei iPhone 4 & 4S.
Hat alles seine Vor- und Nachteile. Smiley
Mittlerweile hat sich rausgestellt, dass nicht nur die Rückseite kaputt ist, sondern auch das Display ein wenig was abbekommen hat und auch die Antenne scheinbar defekt ist. Kann von unterwegs mittlerweile nicht mehr telefonieren, SMS und mobiles Internet geht nur im Ausnahmefall.
Ein Austausch scheint mir daher wohl leider am sinnvollsten. Aber danke für die ganzen Antworten. Tongue