Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: LED TV zwischen 46 und 55"
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
@Fraaay da hast du recht. Aber wenn man die Energieeffizienz beachtet ist led deutlich sparsamer.
Philips hat ein massives Problem mit der Software wo ich wirklich nur abraten kann. Wenn man wirklich satte Farben möchte sollte man warten bis die oled Geräte raus kommen da hast dann wieder ein tiefes schwarz. Bzw der 4k smart tv von Samsung ist schon Hammer auch von den Farben her. Aber geh wirklich mal zu einem Fachhändler und schau dir die Geräte mal an
Die Energieeffizienz ist nur auf dem Papier deutlich sparsamer. Bei beiden sind es nämlich maximale Werte die bei Plasma aber stark variieren je nachdem was dargestellt wird. Ein Film wie The Dark Knight kommt einen günstiger da oft viele Zellen aus sind und daher nichts verbrauchen. In der Realität sind die LED-LCDs ein bisschen sparsamer und das liegt auch eher da dran das dort an allen enden gespart wird. Ich sage nur eine beschissene Erfindung Namens EDGE-LED....

OLED wird wohl nicht so schnell kommen:
http://winfuture.de/news,79520.html

Plasma bleibt also das nonplusultra und die Eierlegendewollmilchsau gibt es noch nicht. Wer abends mal einen Film schaut den hauen auch die Stromkosten nicht um. Fernseher in größen 50' und Größer wollen nun mal auch versorgt werden.
naja dann werde ich wohl in den sauren apfel beissen müssen und einen 46-50 zoller kaufen.

wenns für ca. 750 euro scheinbar nichts vernünftiges bei den 55" gibt.
Hab nen Samsung seit 4 Jahren und bin voll zufrieden. Meine Freundin hat vor kurzem nen lg 42 ln5758 für 419€ gekauft und den gibts auch in 47" für ein 100er mehr der ist top 3x HDMI 3xusb digital Receiver etc. Kann ich nur empfehlen. Ich war bei alternate und da stand ein 4k von Sony in ich glaube 50 oder 55 zoll, da legst du sich hin! Was ein geiles Bild! Von 10cm Entfernung noch so dermaßen scharf. War natürlich ne Demo von Sony die lief mit wunderschönen Bildern aber das Bild war einfach nur der Knaller. Ich würd an liebsten die Zeit vorstellen bis die Dinger Standard und bezahlbar sind. Absolut geil das Teil Biggrin
Die Dinger bringen dir im Moment nicht viel.. Gibts eig schon Sender, die mit 4k senden? Gut, die 4k Fernseher skalieren das normale HD hoch, aber richtig ausnutzen kann man es im Moment leider nicht. Ich glaub, da vergehen noch ein paar Jahre.
Ich kann da nur Fraaay zustimmen. Solang es keine richtigen bezahlbare (O)LED-Fernseher gibt, ist Plasma sicherlich die bessere Wahl.
Was haltet ihr von diesen TV´s Zwinkern?

LG 55LN5758 ........ SHARP AQUOS LC-50LE652E ........ SAMSUNG UE50F6470 .......SAMSUNG UE55F6340
oder diesem? LG 55LA6608

Danke Zwinkern

@sylver...danke aber der Sony ist viel zu teuer Biggrin

@maxafe welchen kannst du mir denn empfehlen, der in mein Budget passt?

es gibt doch kaum noch plasma TV´s
Wirklich aller oberste Schmerzgrenze sind 900 Euro da warte ich dann lieber noch 2 Monate....und für diesen Preis würde ich diesen Plasma bekommen LG 60PH6608.....allerdings schreckt mich der wirklich erschreckend hohe Stromverbrauch ab!
@Hitchhiker1981 wenn ich mich nicht Täusche möchte SKY dieses Jahr ein 4K Sender anbieten
@sonicX91 Den Stromverbrauch erreichst du nur wenn du ein komplettes weißes Bild anschaust. Google mal was die bei Usern im Schnitt verbrauchen.

Wieviel Fernsehen schaust du denn am Tag dass sich das wirklich bemerkbar macht?
Das ist wirklich tagesabhängig. Manchmal komme ich auch nicht dazu. Würde jetzt mal sagen im Schnitt ca 3h täglich.
Der UE55F6340 verbraucht immer 75 Watt und der 60PH6608 max. 154 und im Schnitt evtl. 110.
Bei 1100 Stunden / Jahr macht das ein Mehrverbrauch von 38 kWh im Jahr (35 Watt * 1100 Stunden). Bei 0,25 die kWh reden wir von unter 10 Euro zusätzlichen Kosten im Jahr. Dafür das er noch ne Ecke größer ist und ein natürliches Bild liefert doch keine Rede wert.
@Fraaay laut amazon Rezensionen sind 154 Watt eben nicht das maximale
Auch bei den LCDs sind das Werte mit Energiesparmodis, auch der "echte" Wert ist höher. Da machen die Hersteller das gleiche Spiel wie beim Spritverbrauch von Autos. Ich wollte dir damit auch nichts genau vorrechnen, nur das die Kosten überschaubar sind bei deiner Nutzungszeit. Jemand der den ganzen Tag zu Hause hockt und immer die Glotze laufen lässt für den wäre das nichts. Fährt ja auch niemand pro Jahr mit nem 911er 50.000km, bzw evtl. sehr weniger :-D
Ja hast schon recht. Aber Plasmas sind echt sehr rar gesät.

Daher eher LED. jetzt nochmal ne kurze Frage zu 3D

Samsung hat ja aktives und LG Beispiels weise passives
Habe gelesen, dass das passive besser bzw. Angenehmer für die Augen sein soll
Ja durch Mediamarkt Idioten hat sich mal wieder das schlechtere durchgesetzt, ähnlich VHS:Betamax, oder HD-Dvd:Bluray.
Also ich war heute 1 1/2 h im MediaMarkt und habe sowohl Samsung,Lg, Sony und Grundig ausgiebig getestet. 3D. Verschiedene Sender, Umschaltzeiten ect. Am geilsten fand ich Sony!! (Scheidet aber aus, da zu teuer) danach kommen direkt LG/Grundig. Finde die beiden liefern ein hervorragendes Bild ab. Und ganz hinten sehe ich leider Samsung

D.h. für mich als Student entweder Grundig oder LG.

Na dann mal her mit den Vorschlägen Zwinkern
Dann nimm dir ein LG.
Bitte kein Grundig. Bild zwar ok usw. aber der Service lässt zu wünschen übrig. Nicht mal einen Richtigen Vor Ort Service bieten die an was dann für dich heißt bei der Größe die du willst Gerät zum Händler und der landet erst mal für 2 Wochen bei der Grundig Werkstatt.
Bei LG kommen die Techniker zu dir nachhause und reparieren das Gerät innerhalb 20 min und hast keine schlepperei. (Bin im Elektrohandel tätig und mach die ganzen Service fälle)
Okay. Ja ich würde evtl. Die 5Jahres Garantie von MediaMarkt mit dazu nehmen Smiley.

Im MediaMarkt haben sie gerade den LG 47LA 6602 für 699€ mit 200Hz MCI und jetzt hab ich gegooglet und das 200hz MCI heisst, dass er in Wirklichkeit nur 50 Hz hart. Frechheit!
Zum Thema garantie schau mal genau was die beinhaltet bei Media Markt.
Ich würde dir da eher die 5 Jahres Garantie von der Wertgarantie empfehlen bzw. den Komplettschutz.
Komische ist ich find im Netz das Model nicht mal. Hadelt sich glaub entweder um ein Exklusiv Model für Media Markt oder du hast die Falsche Modelbezeichnung
Seiten: 1 2 3