Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: TV Tipp
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
AUSZUG:

Das ZDF experimentiert: Am 26. Mai präsentiert das ZDF-"Montagskino" den ersten Kinofilm mit Second-Screen-Technologie als Free-TV-Premiere. Der niederländische Spielfilm "APP" erzählt die Geschichte der Studentin Anna, die nach einer feucht-fröhlichen Studenten-Fete eine allwissende App namens IRIS auf ihrem Handy findet. Was sich zunächst als ganz nützlich erweist, entwickelt sich schon bald zu einem Albtraum, der Annas ganzes Leben verändern wird......

Das ZDF experimentiert: Am 26. Mai präsentiert das ZDF-"Montagskino" den ersten Kinofilm mit Second-Screen-Technologie als Free-TV-Premiere....

Nach einer feucht-fröhlichen Studenten-Fete entdeckt Anna (Hannah Hoekstra) auf ihrem Smartphone eine App namens IRIS, die Antwort auf alle Fragen verspricht. Aber IRIS ist nicht nur allwissend, sondern drängt sich immer stärker in das Leben der Studentin hinein. Plötzlich tauchen intime Videoclips von ihr und ihrer besten Freundin Sophie (Isis Cabolet) im Internet auf. Der Philosophieprofessor wird auf unangenehme Weise vor seinen Studenten geoutet, und mysteriöse Anrufe versetzen Anna in Angst und Schrecken. IRIS hat sich wie ein gefährlicher Virus in das Leben all ihrer Freunde und Bekannten eingeschlichen. Mit tödlichen Folgen.

Gebrauchsanweisung:
Vor Beginn des Films wird die App heruntergeladen. Sie ist kostenlos und werbefrei und unter dem Begriff "APP - der Film" sowohl im Apple App Store (für iOS-Geräte) als auch im Google Play Store (für Geräte mit dem Android- Betriebssystem) zu finden.
Apple: Unterstützt werden alle iOS-Geräte wie iPhone, iPad, iPad mini, iPad touch) mit der iOS-Version 5.0 oder höher. Die App ist rund 78 MB groß.

Zu Beginn des Film muss unbedingt das Mikrofon des Second Screens freigehalten und der Filmton laut genug eingestellt werden, da die App auf Signale im Filmsound reagiert. Die Inhalte der App kündigen sich durch ein kurzes, zweifaches Vibrieren an. Wer dann nicht weiß, ob er auf sein Smartphone oder den Fernsehschirm schauen soll: Die wichtigen Informationen laufen in dem Moment auf dem Second Screen. "APP" ist aber auch ohne zusätzlichen Second Screen ein spannendes Krimivergnügen.

Direkt zu den Stores geht es über folgende Links:

zum App

ZDF
Will ZDF nun also auch ihr eigenes "App-Gate" Rofl
Kicher, ernsthaft jetzt IRIS?

Da hat einer zuviel mir ?SIRI rumgespielt
Hats jemand gesehen?
@Kaefer

Nö, dank Frühwarnsystem hier im Forum.
Ja, war ganz spaßig aber nicht unbedingt der Überflieger.
Hat mich ab und zu an die typischen Japan Thriller wie Ring, Der Fluch etc. erinnert. War ganz nett gemacht. Die App habe ich aber nicht genutzt. Allerdings war die Auflösung so schräg, dass ich mich noch nicht mal bemüht habe, diese nachzuvollziehen.
Wiederholung heute Nacht um 01:50 Uhr. In der Mediathek scheints den gar nicht zu geben, nicht mal mit dem Vermerk, dass er erst ab 22 Uhr angesehen werden kann. Nur Trailer.
Kann wohl daran liegen, dass die DVD und Blue Ray unmittelbar nach Filmausstrahlung beworben wurde.
heute abend um 21:45 die neue staffel von "Sherlock".
da haben wir jetzt zwei jahre darauf gewartet. endlich geht es weiter! Cool