Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Auto für tägliche weite Strecken gesucht
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
Hallo Leute,

da sich bei mir beruflich viel getan hat und ich wahrscheinlich ab Juli täglich 65 km einfach fahre (also ca 130 km komplett) suche ich ein Auto, auf das man sich verlassen kann und wenig verbraucht. PS- Anzahl ist egal, kann auch wegen mir 75PS sein. Budget wäre so 15000 Euro, aber ich überlege, ob es vielleicht auch ein guter gebrauchter tun würde, der evtl nur die hälfte kostet und dabei der Wertverlust nicht so groß wäre.

Meine Anforderungen wären daher:

- Wenig Verbrauch (evtl Diesel)
- Zuverlässig

Ein Umzug kommt für mich definitiv nicht nicht in Frage wegen ca 50 Min fahrt (jetzt waren es immer 30min und war auch kein Problem).
Schau dir mal nen 1-3 Jahre alten skoda octavia Diesel an. Die bekommt man schon ab rund 10.000€, haben zuverlässige VW Technik, fahren sich schön und sind geräumig. Preis/Leistung meiner Meinung nach ein Top Auto. Bei den Strcken bzw über 30.000km im Jahr würde für mich sowieso nur ein Diesel in Frage kommen.

*Leopard*

Ich fahre seit 5 Jahren einen Polo N9 mit Gasanlage als Zweitwagen jeden Arbeitstag 100km. Sehr günstig. LPG wird aber voraussichtlich nur noch bis 2018 steuervergünstigt angeboten. Damit habe ich schon viele Tausend Euro gespart. Der hat damals 6000€ gekostet plus 1600€ für die Gasanlage.
Wieso nimmst dir nicht einfach einen schönen VW Golf Diesel.
Schau Dir mal BMW 3-er Diesel an. Ab e-46, die sind sparsam und haben viel Power.
@Darius
Ja habe ich auch allerdings wenn da etwas kaputt geht wird's meist teuer Smiley
@Hangover
Jedes Auto kann kaputt gehen. Zwinkern
@Darius
Ich weiß nur zB bei uns in Österreich sind die Autoteile für VW billiger als für BMW. Ich weiß nicht genau wie das bei euch in Deutschland ist.
@Hangover
Ist ähnlich, ich kaufe meine Teile zB. Bei Stahlgruber, ist alles in Erstausrüsterqualität.
@Darius
Kenn ich da habe ich auch letztens meine Teile gekauft. Mit Prozenten sind die sehr günstig Biggrin
@Hangover
Hab auch Prozente, Zwinkern aber wir schweifen vom Thema ab.
Danke für eure Tipps. Bin hin und hergerissen. Wie sind eig die Minis (one d) auf langstrecken?
Die Diesel Motoren von BMW sind Referenz. Wer viel fährt sollte sich Autos ab Golf Klasse anschauen, ein längerer Radstand macht das fahren viel angenehmer, daher rate ich vom Mini ab.
Empfehle dir Clk ab baujahr 2005.
Oder E-Klasse Smiley
Golf Diesel, zuverlässig und günstig.
Würde dir für solche Strecken eher Autos wie Audi A6, 5er BMW, VW Passat raten....
Ab Baujahr 2010 und nen Diesel. Ist einfach viel angenehmer.
Fahre täglich zwar nur so 70KM, aber auch dafür habe ich mir nen A6 von 2012 gekauft.
Je länger die Strecke, desto komfortabler sollte das Auto-fahren sein.

LG
e-Klasse w211 da bekommst du ein tolles Auto mit wenig verbrauch
Was ist denn für euch wenig verbrauch? Für mich ist 5-7l wenig.
Naja ist ja bei den aktuellen Motoren eher normal 5 bis 6 Liter.
Wenn man einen 2 Liter-Motor nimmt (Diesel)
Seiten: 1 2 3