Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: USB Typ C oder, wie die Industrie von Apple lernt
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Grade bei Golem gelesen ?

[Bild: sp_108524-84190-i_rc.jpg]
Aber lest selber ? Golem-Artikel
Garnix haben die gelernt. Wieder ein dummer Stecker.
Ich finds gut, endlich muss man nicht mehr gucken, wie man den Stecker einstecken muss.

*Leopard*

Juhu. Es können wieder Adapter verkauft werden.

Man könnte auch schreiben. Wie die Industrie die User ausnimmt.
USB A auf...

USB B
USB mini A
USB mini B
USB micro A
USB micro B

Ein Irrsinn, hoffentlich setzt sich der Typ C als Standart durch.

Ein Kabel für alle zukünftigen Geräte. Alte Geräte fliegen doch irgendwann eh auf den Schrott.

Gruss
Wohl eher USB-L ....das L für Lightning. Biggrin
(12.08.2014, 18:30)*Leopard* schrieb: [ -> ]Juhu. Es können wieder Adapter verkauft werden.

Man könnte auch schreiben. Wie die Industrie die User ausnimmt.

Stimmt, Kabel und Stecker, damit kann man Geld drucken.
(12.08.2014, 18:53)ROCKY55 schrieb: [ -> ]Wohl eher USB-L ....das L für Lightning. Biggrin
Du möchtes also das Apple sein Patend aufgibt auf den Lightning Anschluss? Unwahrscheinlich.

Der oben genannte USB C Anschluss wäre eine gute Variante um alle möglichen Geräte zu laden oder mit irgend einem PC zu verbinden.

Der "Lightning" bleibt bestimmt erstmal für alle zukünftige Applegeräte vorbehalten.

Gruss
@Havanna74 Man gibt ein Patent nicht auf, sondern lässt sich 87 US - Cent pro verbautem Stecker oder so zahlen. Dafür patentiert man.